Banc de Binary Bewertung 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Banc de Binary Erfahrungen und Test

Die Banc de Binary Ltd. ist ein im Jahre 2009 gegründeter Broker für binäre Optionen der seinen Hauptsitz in Limmasol in Zypern hat.Da der Broker noch nicht so lange auf dem deutschen Markt aktiv ist, ist die Banc de Binary vor allem Tradern aus dem englisch sprachigen Raum ein Begriff.Reguliert wird die Banc de Binary durch die Zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC.Aber auch bei der britischen FCA und der deutschen BaFin wurde eine Registrierung vorgenommen.Damit ist der Broker einer der wenigen Anbieter für binäre Optionen der von einer Regulierungsbehörde überwacht wird.Besonderheiten von Banc de Binary sind beispielsweise ein grenzenloses Demokonto und Laufzeiten bei Optionen von 60 Sekunden bis zu 1 Jahr.Alles was Sie sonst noch über Banc de Binary wissen müssen inklusive Banc de Binary Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Fazit aus Trader Bewertungen
Mindesteinlage
Scalping erlaubt
Regulierung
Einlagensicherung
Broker-Typ
Auszeichnungen
Spreads
Besonderheiten

Banc de Binary Erfahrungen von Tradern

Banc de Binary Erfahrungen von: Mark

Dank [email protected] konnte ich meine verlorenen Investitionen wiederherstellen

Banc de Binary Erfahrungen von: Andreas Mock

gibts noch was zu holen von dem desaster mit banc de binary?

wurde eine Sammelklage gemacht?

würde gerne etwas davon wissen. bin selber ziehmlich eingefahren.

Banc de Binary Erfahrungen von: Jörg

ich habe über € 30000.- verloren würde mich einer sammelklage anschließen,jedoch nichts mehr bezahlen wenn ich nicht sicher weiß das ich auch zumindest einen teil meines investierten Geldes wieder zurückbekomme.

Banc de Binary Erfahrungen von: Tom

Ich erhielt heute einen Anruf von einem Anwalt aus Zypern, der mir erklärt hat dass CySEC angeblich seine Kanzlei (Andreas & Associates) beauftragt hat Klage gegen Banc de Binary einzureichen. Die Kanzlei ist nun dabei Leute zu kontaktieren, welche durch die Betrüger von Banc de Binary Geld verloren haben, sich einer Sammelklage anzuschliessen. Angeblich hätte die Banc de Binary die eingezahlten Gelder in Wahrheit nie an der Börse eingesetzt, so dass die Kundenkontakten in Wahrheit nur Fake waren. Die Honorare würden von CySEC bezahlt werden, jedoch müsste jeder Kläger die Kosten von Übersetzung von Telefonaten und Mails usw selber tragen, er meinte das könnte durchaus 1500-2000€ kosten.

Habe nach dem AnrufCySEC kontaktiert um erfahren ob diese Kanzlei tatsächlich von ihnen beauftragt wurden oder nicht. Sobald ich eine Antwort erhalte werde ich diese Info hier weiterleiten.

Banc de Binary Erfahrungen von: bonsai

Habe auch gehoft das hier alles gut geht, aber leider mit Hilfe des „Broker David Georg“ 2500,-€ plus den zugesagten Bonus von 3000,-€ verloren, eine Auszahlung von 540,-€ konnte ich mir noch sichern. Bei einer Klage, würde ich auch mitmachen bitte melden!

Banc de Binary Erfahrungen von: Marc

Ich kann obige Erfahrungen nur bestätigen! Ich habe Geld gewonnen wie aber auch wieder verloren. Das Risiko war mir bekannt. Nun habe ich aber das Problem, das ich die Auszahlung meines verbleibenden Geldes auf meinem Konto beantragt habe, und mir diese bis jetzt verweigert wird. Hat jemand in dieser Beziehung Erfahrungen und hat jemand schon Erfahrungen mit der Anwaltskanzlei Giambarone Law gemacht?

Banc de Binary Erfahrungen von: Dario

Ich habe durch diesen Broker auch ein kleines Vermögen verloren

Ich habe probiert mit hilfe einer Beschwerde bei CySEC das Geld wieder zu bekommen. Es kam keine Antwort. Bei einer Beschwerde direkt bei der Banc de Binary haben diese geschrieben, das der Broker durch nimanden reguliert wird.

Ich wäre bei einer Sammelklage sofort badei!!

Banc de Binary Erfahrungen von: Reiner

Ich hoffe es tut sich was mit der Sammelklage. Am 05.01. bekam ich auch einen Anruf von meinem Betreuer, ich sollte unbedingt noch 5000€ einzahlen, damit ich mein verlorenes Geld zurückerlange und das unbedingt noch vor 13:30h, weil da ist ein Superevent zum Traden ist. Um 14:00h wollte er noch immer das Geld haben, obwohl das Event schon vorbei war, darauf angesprochen fing er zum Stottern an.

FREUE MICH AUF DIE SAMMELKLAGE, BIN DABEI.

Banc de Binary Erfahrungen von: Waa

Ich bin um 1300e erleitert worden. Am 5.1.2020 habe ich mich nochmal überreden lassen 5000€ einzuzahlen damit ich am „Recovery Programm“ teilnehmen kann. Mit den super Signalen meines

Kontomanagers (Jonny Ted) waren diese 5000 in Minuten verloren. Nur Tage darauf wurde der Handel eingestellt. Am meisten ärgert mich das ich diesen Leuten vertraut habe.

Eine Agentur in London plant eine Sammelklage wenn sich ein Streitwert von 3000000€ ergibt.

Giambron Law heist die Kanzlei, ich hab da schon mal angefragt.

Banc de Binary Erfahrungen von: Tom

Ich bin auch dabe bei der Sammelklagei ! Bei mir geht es um 5400.00 Euro,

Am Dezember 2020 habe ich schriftlich meine Beschwerden gegen BdB von Benjamin Müller an die SeSEC und den Ombudsman von Zypern eingereicht.

Bis jetzt habe ich noch keine Antwort bekommen.

Sobald ich mehr weiss, werde ich es hier mitteilen.

Banc de Binary Erfahrungen von: Reiner

Bei einer Sammelklage bin ich sofort dabei, geht hier immerhin um 50.000€

Banc de Binary Erfahrungen von: Ralph Donnermann

wer möchte sich einer Sammelklage wegen Betrug anschließen?

Banc de Binary Erfahrungen von: Max

Hallo alle zusammen Ich habe das gleiche erlebt wie ihr und habe richtig Geld in den Sand gesetzt und zu guter letzt haben die den Laden dicht gemacht. Ich werdende das nicht gefallen lassen und habe nen Rechtsanwalt eingeschaltet der sich nur mit solchen Problemen beschäftigt. Der hat mir mehr oder weniger zugesagt das ich mein eingezahltes Geld wieder bekomme zu 85%

Banc de Binary Erfahrungen von: chistoph

Auch ich kann nur jeden raten von diesen Verbrechern die Finger zu lassen, die haben kein Gewissen und schrecken vor nichts zurück. Jede Möglichkeit die Menschen zu betrügen wird genutzt, alle Betroffenen die von der Bank De Benary um ihr Geld betrogen wurden sollten sich zusammen tun und eine Sammelklage bis zum obersten gerichtshof anstreben. Diesen Leuten muss das Handwerk gelegt werden und die Account – Manager Julian Stark und Benjamin Müller wie alle anderen Manager die für dieses Unternehmen Tätig waren samt der Geschäftsleitung gehören alle in den Knast und das für immer. Nach meiner Meinung müsste das Unternehmen zur Rückzahlung aller Gelder verpflichtet werden und das in einer Geschwindigkeit wie sie das Geld auch erhalten haben.

Banc de Binary Erfahrungen von: Reiner

Ich habe ein kleines Vermögen verloren. ein gewisser David George hat mir inkl. des Bonuses, über 91.000€ vernichtet binnen 2 Stunden. Absolut tolle Leistung von einem Betreuer. Die verdienen wenn WIR verlieren.

BdB ist reinste Abzocke, man wird von denen derart beträngt, Geld einzuzahlen.

Aber es gibt eine gute Nachricht, der Broker zieht sich zurück.

Der Originaltext von Banc de Binary: <>*Wir möchten Sie informieren, dass das Unternehmen aus eigenem Antrieb die Entscheidung getroffen hat, seine CIF-Lizenz mit der Nummer 188/13 zum 15. Januar 2020 zurückzugeben.<>Ab dem 15. Januar 2020 wird das Unternehmen daher keine neuen Kunden mehr akzeptieren und bestehende Kunden werden in ihren Konten keine neuen Positionen mehr eröffnen. Bestehende Positionen können Sie allerdings auch weiterhin noch schließen.<>Kunden, die noch verfügbares Geld in Ihren Konten haben, werden freundlich gebeten, hier eine Auszahlung zu beantragen. Sie erhalten ihr gesamtes verfügbares Kapital zurück (nach den Regeln der AGB).<>Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte jederzeit.

Das wird sicher Gründe haben, weshalb sie das machen.

Habe jetzt den Broker gewechselt, eine kleine Summe eingezahlt, auf den Bonus verzichtet um nicht in eine Ahängigkeit zu geraten. UND BITTE, ubedingt selbst traden. Markbeobachtung, Wirtschaftskalender und trades zw. 5 und 30 min. max 5% des Kapitals traden. Dann funktioniert es.

Banc de Binary Erfahrungen von: Arminus 12

Banc de Binary Erfahrungen von : Arminus 12 3.1.2020

Banc de Binary ist reiner Betrug;

Ich habe 17500 Euro eingezahlt, nachdem ich das schrifliche Versprechen hatte, auch bei einem Verlust des Trades, der mir vom Account Manager Julian Starke vorgegeben wurde. Als der Trade in die Verlustzone ging brach ich ab und verlangte mein Geld zurück. N un hieß es plötzlich das Schreiben des Account Managers müßte ein Missverständnis sein. Nach vielel hin und her m it Drohungen meiner seits, habe ich 7200 Euro erhalten.

Ich bereite gerade eine Anzeige wegen Betruges vor und werde über den weiteren Verlauf dem nächst berichten

Banc de Binary Erfahrungen von: Zumstein

Innert 2 Monaten habe ich mehrere € 10’000 verloren. Herr Julian Stark von bancdebinary hat mich dazu verleitet immer und immer wieder und höhere Einzahlungen zu tätigen. Dann werde ich als VIP behandelt und ein Exclusiv-Konto für mich eröffnet und ich werde bevorzugt behandelt. In 14 Tagen können Sie sich zurücklehnen und das eingesetzte Kapital bereits zurückzahlen lassen. – Innert 10 Min. hat Herr Stark über 60-Sek.-Deals (PUT- und CALL – Währungen) fast mein ganzes eingesetztes Kapital verspekuliert. Keine Sorge meinte er danach, das kommt schon noch gut. Ich möchte, dass wir wieder in die schwarzen Zahlen kommen, dazu benötigen wir aber zusätzliches Kapital. Weiteres Kapital, das in der Zwischenzeit ebenfalls in die Binsen gegangen ist. – Herr Stark versicherte und beteuerte immer und immer wieder, dass er nur etwas verdiene (20 % Bonus als Gewinnbeteiligung) wenn wir gemeinsam Gewinne erzielen. Er habe zudem nur zufriedene Kunden. Der Gipfel der Frechheit passierte am Sonntag, als ich zweimal 1’000 USD in bitcoins investierte (Call) bei einem Kurs 800.440 bzw. 800.559. Der Kurs stieg und stieg. 2 Sekunden vor Ablauf fiel der Kurs sage und schreibe über 300 Punkte auf 800.430. Für mich hat den Kurs jemand manipuliert, damit ich quasi auch noch diese USD 2’000 verliere! Eine Stellungnahme von bancdebinary, Julian Stark, ist ausgeblieben. An wen verfällt jeweils das eingesetzte Kapital, war eine weitere Frage, welche selbstverständlich auch nicht beantwortet wurde, bis heute. Ich behalte mir deswegen auch noch vor, eine Strafanzeige gegen die bancdebinary einzureichen. Für mich ist die bancdebinary 1. sehr unseriös und 2. ein Casinobetrieb. Im Casino kann ich ja auch auf rot und schwarz setzen und erziele aber, wenn ich auf beides setze, noch einen Gewinn. Ich empfehle deshalb dringend, lassen Sie die Finger davon und investieren Sie keinen Cent in diese Bank!

Banc de Binary Erfahrungen von: Herbert

Ich habe diverse Bwertungen gelesen. Bis jetzt kann ich nichts negatives melden. Ich verlasse mich voll auf Hr. B. Müller. Ich habe auch mit €500.– angefangen, und man mir gesagt, das sei ein Anfang und hat sogleich getradet. In den nächsten Minuten waren $ 330.– zusätzlich auf dem Konto. Nun bin ich in der Premium Klasse und kann wirklich nur Gutes berichten. Einmal ging eine Zahlung auf das falsche Konto, da hatte ich etwas Mühe, dies wieder zurück zu holen, da ich den Ablauf nicht kannte. Denn die Bank, die das Geld überwiesen hatte, muss diese Rückforderung auslösen und nicht ich. Dann klappte es. Ich trade mit Hr. Müller erst wenige Wochen, habe etwas spät getradet und verlor dann in der Folge. Aber inzwischen bin ich schön im Plus. Eine Auszahlung habe ich noch nicht getätigt, werde dies aber ausprobieren.

Banc de Binary Erfahrungen von: Roger

ich kann mich nur allen anschließen. Bei mir waren es Herr Christoph Klein, Paul Newman und Andy Stevens.

Ich habe wegen denen ein Vermögen verloren und mehrere Chargebackanträge gestellt.

Bei der Master Card hat es geklappt, aber die von VISA machen blöd. Sie wollen einen Vertrag sehen und klare Vereinbarungen. Was für ein Schwachsinn!

Hat jemand auch einen Chargeback bei VISA gemacht und das Geld zurück erhalten? Wie habt ihr es erreicht?

Bringt es was, sich bei CySec und BaFin zu beschweren?

Finger weg von denen! Das sind Betrüger und das interessiert keine Bank. Wie können die nur Betrüger unterstützen?!

Banc de Binary Erfahrungen von: Katrin

Bin etwas irritiert von den vielen schlechten Bewertungen. Ich habe mich nach ausfühlicher Überlegung zu dem Konto dort entschlossen. Ich habe einen guten deutschsprachigen Service dort kennen gelernt. Man hat mir alle Informationen per Email gesendet. Die Einzahlung von 250€ als Startkapital ging völlig unkompliziert und zügig. Am selben Tag wurde auf meinen Wunsch hin das Demokonto eingerichtet. Ich bin keineswegs irgendwie bedrängt oder unter Druck gesetzt worden. Wenn ich Fragen habe, schreibe ich eine Email oder bekomme sofort (englischsprachigen) Kontakt über den Live-Chat.

Bisher habe ich nur über das Demokonto getradet um zu üben und zu lernen. Niemand hat mich seither kontaktiert um mir beim Traden zu helfen oder mir einen Service anzubieten. Ich mache alles selbst! Das hatte ich denen allerdings auch am Anfang gesagt!

Dadurch nehme ich aber auch den möglichen Verlust meines Guthabens in Kauf. Entweder es klappt oder es klappt nicht.

Vier Sterne weil ich erst seit ein paar Tagen dabei bin. Ich habe keine schlechte Erfahrung bisher gemacht!

Banc de Binary Erfahrungen von: Martin

Grundsätzlich kann ich meinen Vorredner beipflichten. Wenn ich diese Portal früher gelesen hätte ich ich die Finger von der BdB gelassen. Aber leider bin ich auch darauf reingefallen. Wer will nicht mal das schnelle Geld machen. Von bekannten Größen aus dem Show oder Sportbuissenes beworben, fühlt man sich doch bestätigt und geht das Risiko ein.

Über den schon erwähnten Hr. Müller habe ich mich beschwert und bekam einen anderen Broker. Hr. Stark, probierte auf die kumpelhafte Art. Nach den ersten Sätzen habe ich tatsächlich geglaubt es könnte klappen, doch die unseriöse Masche lies nicht lange auf sich warten.

Ich werde versuchen, wie oben von Jennifer beschrieben, mich bei der AbFin zu beschweren, mal sehen was passiert.

Also lasst alle die Finger von binären Option – v.a. bei der Bance de Binary

Banc de Binary Erfahrungen von: Lasse

Absolut unseriöser Saftladen!

Nachdem ich mich angemeldet – aber vorerst kein Geld eingezahlt hatte – wurde ich mit Anrufen bombardiert. Als ich schließlich abnahm, wollte der nette Herr am anderen Ende mich förmlich drängen, gefälligst Geld zu verwenden. Dauernd floskeln wie „Sie wollen also kein Geld verdienen?!“ wiederholten sich in dem 4 minütigen gespräch mehrmals. Als ich ihn darauf hinwies, dass ich eventuell an einem späteren Zeitpunkt, allerdings nicht momentan interesse habe, wurde extrem forsch mit Beleidigung reagiert und anschließend aufgelegt.

Ein absolut respektloses und unseriöses Verhalten. Ich rate jedem dringend davon ab sich bei der Banc de Binary anzumelden!

Banc de Binary Erfahrungen von: waschi

Auch ich kann nur jedem raten, die Finger von diesem Verein zu lassen. Habe heute eine Auszahlungsanforderung gestellt, mal schauen, ob ich mein Geld zurückbekomme.

Aber zum Anfang: War gerade dabei ein Konto mit 250 € zu eröffnen, geht aber erst mit 500 €, schon mal die erste Betrugsmasche. Einlage sollte gem. Button von einer dieser Optionshandel-Bewertungsseiten verdoppelt werden. Auch dies geschah nicht. Betrugsmasche die Zweite. Dann wartete ich sage und schreibe 10 TAGE . bis ich verifiziert war. Was macht eine Bank bitte so lange mit meinem Geld. In meinen Augen Betrugsmasche drei. Nach der Verifizierung sollte ich von einem erfahrenen Broker angerufen werden, der mich beim Handeln unterstützt. Auch hier wieder, wie schon von anderen erwähnt, kann „ER“ mir nur helfen, wenn ich minimum 2.500,00 € einzahle. NEIN DANKE. Betrugsmasche vier. Wie kommen bitte schön irgendwelche Plattformen, wie GeldPlus oder Broker-Plattformen auf die Idee, daß der Laden seriös ist. Verdienen diese Plattformen, wenn man auf deren Seite den Link der Bank anklickt?? LEUTINGS, lasst die Finger von dem Laden. Und ich bin gespannt, ob ich wenigstens mein eingezahltes Geld wieder zurück erhalte. Abwarten.

Banc de Binary Erfahrungen von: lesen510

Hallo Zusammen, bitte lassen Sie alle die Finger vom Traden mit der BdB. H. Benjamin Müller (Broker der BdB) ist ein Betrüger. Wir haben 20 Tausend verloren. Wir haben nur 250 Euro eingezahlt und wurden dann angerufen und nach unseren wirtschaftlichen Verhältnissen ausgefragt. Dann rief uns H. Müller an und hat uns mit einem 100% Bonus geködert und überredet, ohne Risiko für uns, mit ihm und bloss nicht alleine zu traden. Wir dachten, der weiß schon was er macht, dass ist ja sein täglich Brot. Er sprach davon mit 6 % an unseren Gewinnen zu verdienen. Ich glaube mittlerweile, er gewinnt vor allem damit, dass wir verloren haben. Bei dem Versuch Geld wieder auszuzahlen, als es noch möglich war, hat er den Bonus als Grund dafür genannt, dass er das nicht kann. Alle unsere Zweifel wurden dann mit Trades die zu einem zwischenzeitlichen Kontostand von 52.000,– Euro führten wieder vom Tisch gefegt. Als wir dann mit diesem Kontostand unsere 20.000,– Euro wieder haben wollten, hat er das abgelehnt, wg. dem Bonus. Er hat uns schriftlich (Skype) aufgefordert nicht alleine zu traden. Wir haben nur mit kleinen Summen selbst getradet. Wir hätten nie alleine mit Summen um 3.000,– Euro getradet. Aber Benjamin Müller interessierte das nicht. Er hat uns immer wieder unter Druck gesetzt. Schnell, schnell und permanent angerufen. Zum Schluss hat er an einem Tag 10.000,– Euro kaputt gemacht um uns loszuwerden, da wir jede weitere Einzahlung abgelehnt haben. Unser Kontostand ist jetzt 0,39 Euro. Jedem, der auch glaubt, die BdB will nur sein Bestes, kann ich empfehlen: Glauben Sie nichts! Spielen Sie mit dem Geld lieber Lotto oder verschenken es. Damit liegen Sie in jedem Fall richtiger als mit der BdB.

Und jeder der jetzt denkt, was sind die blöd, soviel Geld einzusetzen, Sie können es gerne mit H. Müller selbst probieren. Sie werden feststellen, dass dieser Mann das Reden versteht und einem immer wieder klar macht, dass weitermachen die einzige Option ist, wieder an das Geld zukommen, das man verloren hat.

Banc de Binary Erfahrungen

Handelbare Märkte – Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe
Traden binärer Optionen bereits ab 1 Euro
Maximale Rendite bis 91 Prozent
Reguliertes Brokerangebot – Finanzaufsicht CySEC/Zypern
Kostenloses Demokonto, für Kunden dauerhaft nutzbar

Handelsangebot bei Banc de Binary: fast 200 Assets aus vier Märkten

Bei Banc de Binary können Sie auf ein umfangreiches Handelsangebot zugreifen. Immerhin umfasst das Portfolio fast 200 Assets aus vier handelbaren Märkten. Sie finden neben mehr als 30 Währungen, über 100 Aktien, 8 Rohstoffe und 39 Indizes. Eine detaillierte Aufstellung der aktuell handelbaren Anlagewerte erwartet Sie unter der Rubrik Handelsaktiva.

Sie können zum Trading insgesamt 4 Handelsarten einsetzen:

Binäre Optionen (klassisch)
60 Sekunden Optionen
Paare (Pairs)
Langfristige Optionen

Bei den Ablaufdaten bzw. Verfallsdaten regulärer binärer Optionen haben Sie je nach Vermögenswert die Wahl zwischen 15 Minuten bis zu einem Jahr. Die Mindesthandelssumme liegt einsteigerfreundlich bei 1 Euro. Pro Trade können Sie 8.000 Euro setzen, wobei Sie hinsichtlich der zu öffnenden Optionen nicht eingeschränkt sind. Beim 60 Sekunden Handel ist die Mindesthandelssumme mit 5 Euro höher, bei den Ablaufdaten sind 60 bis 300 Sekunden wählbar.

Handelskonditionen & Mindesteinlage: traden schon ab 1 Euro

Bei Banc de Binary können Sie zwischen mehreren Kontomodellen wählen, wobei sich eine Kontozugehörigkeit durch die Höhe der Kontokapitalisierung ergibt. Aus Sicht des Brokers sollen sich Einsteiger und Profis gemäß ihrer Ansprüche für eine Kontoart entscheiden können. In den Handel mit binären Optionen können Sie schon ab 1 Euro einsteigen. Landet Ihrer Option im Geld, erwarten Sie Renditen ab 65 Prozent bis 91 Prozent. Bei seinen Preisen nimmt Banc de Binary Echtzeitpreise von Thomsen Reuters als Grundlage. Zu den Kontokonditionen gehören die finanzielle 1 to 1 Beratung und Marktanalysen, sodass Sie Ihrer Handelsentscheidungen vorbereitet treffen können.

Kontoarten und Mindesteinlage:

  • Bronze-Konto ab 250 Euro
  • Silber Konto ab 2.500 Euro
  • Gold-Konto ab 5.000 Euro
  • Premium-Konto ab 10.000 Euro

Als Premium-Kunde können Sie von höheren Auszahlungen und einigen attraktiven Zusatzleistungen profitieren. Auch als Inhaber eines Bronze-Kontos steht Ihnen das gesamte Handelssortiment zur Verfügung. Sie erhalten zudem tägliche Marktberichte sowie einen Webinarzugang. Beim Einstieg können Sie eine geringe Mindesteinlage wählen, denn ein Upgrade ist zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Handelsplattform und Mobile Trading: White-Label-Lösung von SpotOption

Nur wenn Sie sich auf die Handelsplattform und die dort angezeigten Daten verlassen können, werden Sie erfolgreiche Handelsentscheidungen treffen. Banc de Binary setzt bei seiner Plattform auf eine sogenannte White-Label-Lösung von SpotOption. Für die Ansprüche seiner Kunden hat er sie in Details angepasst. Die Plattform ist einfach zu bedienen, verkörpert trotzdem höchste technische Standards. Vom bekannten Datenservice Thomson Reuters stammen Echtzeitdaten wie Handelsnotierungen und Preise.

Die Webanwendung bzw. webbasierte Plattform funktioniert auf PC und mobilen Endgeräten via Browser. Kunden mit Android und iOS Geräten haben einen weiteren Vorteil, denn zum mobilen Trading können sie eine extra App verwenden. Die Handelsfunktionen der App unterscheiden sich nicht von denen der Web-Plattform.

Sitz und Regulierung: Regulierung und Haftpflichtversicherung

Banc de Binary wird durch die Finanzgesellschaft Banc De Binary Ltd mit Firmensitz auf Zypern betrieben. Das Investmentunternehmen ist im Besitz einer Regulierung der zypriotischen Finanzbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC). Die Lizenzerteilung (Lizenznummer 188/13) verpflichtet Banc de Binary zur Geschäftsausübung auf Basis der MiFID-Kriterien. Die Regulierung ist zugleich eine Gewähr für Fairplay beim Handel mit binären Optionen. Banc De Binary Ltd verfügt bei der deutschen Finanzaufsicht BaFin einen Eintrag im Register „Grenzüberschreitende Dienstleister“.

Hinsichtlich der Kundeneinlagen gelten beim EU-regulierten Broker im Fall von Zahlungsschwierigkeiten die nationalen Regelungen Zyperns. Durch die Mitgliedschaft im Investor Compensation Fund sind Kundengelder bis 20.000 Euro je Kunde abgesichert.

Bei Banc De Binary erwartet Sie eine echte Besonderheit, denn der Broker hält eine Betriebshaftpflichtversicherung für Binäre Optionen Broker mit Deckung weltweit (142/B132123). Das Versicherungsunternehmen Chesterfield Group hat eine Zusage der Versicherungsdeckung nach umfangreichen Prüfungen gegeben. Sie können daher sicher sein, dass Banc de Binary wichtige Standards beim Management, Kundenservice und Finanzgebaren einhält.

Sobald sie Ihr Handelskonto erstellt haben, können Sie Einzahlungen vornehmen. Der Broker verspricht eine Kontogutschrift innerhalb von Minuten, was letztlich von der verwendeten Zahlungsmethode abhängt.

Einzahlungen können sie vornehmen mit:

Banküberweisung
Kreditkarte
Online-Zahlungsdienstanbieter Skrill

Bei einer Banküberweisung dauert es bis zur Gutschrift im ungünstigsten Fall 5 Tage. Bei Zahlung mit Kreditkarte oder Skrill können Sie innerhalb weniger Minuten mit dem Trading beginnen.

Auszahlungen nehmen Sie vor mit:

Banküberweisung
Kreditkarte
Moneybookers, Alertpay

Bei Banc de Binary erledigen Sie Ein- und Auszahlungen kostenlos, einhalten müssen Sie bestimmte Mindestbeträge. Für Einzahlungen gilt ein Betrag von 250 Euro. Auszahlungen sind ab 50 Euro möglich.

Die Kontoeröffnung bei Banc de Binary können Sie wie bei Online-Brokern üblich in wenigen Minuten vornehmen. Es gibt ein Online-Formular, wo Sie einige persönliche Angaben machen müssen. Nach dem Erhalt der Login-Daten können Sie Ihr Konto und die Handelsplattform einrichten. Aktiviert wird Ihr Konto mit einer ersten Einzahlung von mindestens 250 Euro. Für die Kontotypen Silber bzw. Gold müssen Sie mindestens 2.500 Euro bzw. 5.000 Euro einzahlen.

Hinweis: Banc de Binary verlangt wie jeder seriöse Broker, dass Sie sich gemäß Geldwäschegesetz verifizieren. Sie müssen eine Kopie eines Lichtbildausweises und einen Adressnachweis vorlegen. Ohne abgeschlossene Verifizierung wird es keine Auszahlung geben!

Viele Binäre Optionen Broker arbeiten im Rahmen der Neukundenwerbung und zur Kundenbindung mit Bonus und Prämien. Bei Banc de Binary gibt es Boni beispielsweise als

  • Ersteinzahlungsbonus für Neukunden
  • Einzahlungsbonus für Bestandskunden
  • Bonus für aktives Trading
  • Senior Account Manager Boni
  • Weiterempfehlungsbonus.

Da diese Angebote in der Regel Aktionscharakter tragen und zeitlich begrenzt verfügbar sind, sollten Sie den Broker auf eventuelle Bonusmöglichkeiten ansprechen. Banc de Binary wird Sie auch selbst über anstehende Bonusangebote informieren.

Wenn Sie einen Bonus annehmen, stimmen Sie den Bonusbedingungen zu. Eine Auszahlung der Bonusgutschrift erfordert einen bestimmten Umsatz. Banc de Binary verlangt meist den 20fachen Umsatz vom Bonus innerhalb von 90 Tagen.

Demokonto: 24 Stunden nutzbar für Interessenten

Bei Banc de Binary können Sie die Handelsplattform testen und risikolos Erfahrungen mit dem Handel mit binären Optionen machen. Der Broker gehört zu den wenigen der Branche, die ein Demokonto zur Verfügung stellen. Das Banc de Binary Demokonto erhalten Sie mit einem virtuellen Guthaben von 50.000 Euro. Das ist selbst für einen erfahrenen Trader eine große Handelssumme.

Sie können sich als Interessent beim Broker registrieren und das Demokonto 24 Stunden lang nutzen. Mit der Demo gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Als Kunde mit Einzahlung auf das Live-Konto erhalten Sie ein dauerhaft nutzbares Demokonto. Sollten sie sich wider Erwarten gegen den Handel mit Banc de Binary entscheiden, können Sie sich die Einzahlung selbstverständlich auszahlen lassen. Es besteht kein Handelszwang.

Service & Bildung: Live-Chat und Skype Support

Banc de Binary führt seine geschäftlichen Aktivitäten ausschließlich über seinen Firmensitz im zypriotischen Limassol aus. Auch der Kundenservice wird von hier aus abgewickelt. Denn es gibt keine Niederlassungen weder in Deutschland noch anderen Ländern.

Für Kunden von Banc de Binary gibt es mehrere Kontaktmöglichkeiten, teilweise mit Verfügbarkeit rund um die Uhr. Dank Live-Chat und Skype Support können Sie schnell und ohne Wartezeit mit dem Serviceteam Kontakt aufnehmen. Die allgemeinen Servicezeiten sind Montag bis Freitag 7 bis 22 Uhr. Per Telefon ist der Broker auch erreichbar. Deutschen Kunden steht ein Festnetztelefon mit Berliner Vorwahl zur Verfügung. Bei einer Telefon-Flatrate bleiben Anrufe sogar kostenfrei.

Wenn Sie schriftlichen Kontakt bevorzugen, nutzen Sie die entsprechende E-Mail. Beachten sollten Sie, dass die allgemeine Geschäftssprache des Brokers Englisch ist. Deutschsprachigen Support erhalten Sie sicher bei Nutzung der Berliner Festnetzrufnummer.

Banc de Binary spielt Weiterbildung eine wichtige Rolle. Zu erwähnen ist neben dem Demokonto eine ganze Reihe von Schulungs- und Wissensangeboten, die Sie unter der Rubrik „Bildungszentrum“ abrufen können. Dort finden Sie allgemeine Erklärungen zum Trading mit binären Optionen und Erläuterungen zu Handelsstrategien. Sie können ein umfangreiches Angebot an Videoseminaren nutzen, welche speziell Einsteiger und Profis ansprechen. Erwähnenswert ist zudem der ausführliche FAQ-Bereich, wo Sie auf viele typische Fragen und Probleme Antworten erhalten.

Sie können sich beim Account Manager die fünf Plattformen erklären lassen. Von ihm erhalten Sie Informationen zum Trading binärer Optionen, Aufklärung über Chancen und Risiken. Inklusive. Vom Broker gibt es via E-Mail täglich Marktanalysen. Weitere News und Artikel gibt es auf der Website „BinaryOptions.FM“ und im Blog „The Daily Spread“.

Regulierungen sind ein wichtiger Hinweis für die Seriösität eines Brokers. Garantieren sie doch Fairplay beim Handel mit binären Optionen. Banc de Binary besitzt bereits seit 2020 eine Regulierung der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC. Der Broker wird regelmäßig kontrolliert und eventuelle Verstöße werden umgehend geahndet.

Transparent sind die Gebühren – übersichtlich und einfach gehalten. Gegen einen Betrug sprechen auch die geringe Mindesthandelssumme von nur einem Euro sowie eine Preisstellung auf der Basis der Kurse von Thomson Reuters.

Banc de Binary hat nichts mit einer Bank zu tun, auch wenn der Firmenname mit „Banc“ das vermuten lässt. Mit einem Betrug hat das nichts zu tun. Vielmehr handelt es sich um geschicktes Marketing. Immerhin offeriert der Broker regulierter Finanzgeschäfte unter CySEC Aufsicht.

Die binäre Optionen-Marke Banc De Binary ist für das Jahr 2020/2020 der offizielle Werbepartner des Premier Leage Fußballclubs Liverpool FC in Europa, Australien, Kanada und Südafrika.

Banc de Binary sieht sich als Marktführer im Handel mit Binären Optionen. Mehr als 250.000 Kunden führen beim Broker ein Konto. Die professionelle Plattform erlaubt den Zugriff auf etwa 200 Basiswerte, wobei zusätzliche Handelsmodi genutzt werden können. Ein interessantes Angebot finden Einsteiger vor, denn mit einem Euro Mindesthandelssumme ist Trading binärer Optionen bereits möglich. Als Kunde haben Sie ein dauerhaftes Nutzungsrecht bei Ihrem Demokonto. Für erfahrene Trader gibt es professionelle Beratung und weitere Extraservices. Unser Test hat die zahlreichen Vorteile des Brokerangebotes aufgezeigt. Es sind keine Anzeichen für einen Betrug durch Banc de Binary feststellbar.

Binary.com Betrug oder seriös?

Der Broker Binary.com hat sich Mitte 2020 in Binary.com umbenannt. Ansonsten hat sich nichts geändert. Nach wie vor bietet Binary.com nicht nur den Handel mit binären Optionen, sondern auch noch mit anderen Finanzprodukten an. Auch aufgrund der inzwischen fast 15-jährigen Existenz am Markt ist unserer Auffassung nach bei Binary.com Betrug auszuschließen.

Unserer Erfahrungen mit Binary.com während der Testphase haben einige positive Aspekte zum Vorschein gebracht, mit denen der Broker überzeugen kann. So wird zum Beispiel ein mit 10.000 Dollar bestücktes Demokonto angeboten, welches bei Weitem nicht jeder Broker anbieten kann. Bei den Handelsarten ist die Auswahl mit vier beliebten Trading-Varianten sehr gut. Auch positiv: die Webseite (bisher nur in drei Sprachen und nicht in Deutsch verfügbar) wurde inzwischen voll ins Deutsche übersetzt.

  • Ratgeber zu Binary.com:
    • 5 Argumente für Binary.com:
  • Unser Erfahrungsbericht zum Broker Binary.com
  • 1. Sitz und Regulierung: Wie wird Binary.com reguliert?
  • 2. Handelsangebot: Hier kann Binary.com nicht wirklich überzeugen
  • 3. Handelsplattform und Mobile Trading: Keine App verfügbar
  • 4. Kontoeröffnung und Bonus: Welche Boni bietet Binary.com?
  • 5. Demokonto: Ein echtes Binäre Optionen Demokonto bei Binary.com
  • 6. Service & Bildung: Das Bildungsangebot überzeugt im Test
  • 7. Einzahlung und Auszahlung: Einfache und schnelle Transaktionen
  • 8. Seriosität: Ist Binary.com Betrug oder seriös? Wir verraten es!
  • 9. Fazit: Unsere Binary.com Erfahrung
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

5 Argumente für Binary.com:

  • 1. Kontonutzung schon ab 5 Euro Mindesteinzahlung
  • 2. Demokonto auch ohne Einzahlung auf Echtgeldkonto nutzbar
  • 3. Maximalrendite von bis zu 350 Prozent
  • 4. Auswahl zwischen vier Handelsarten
  • 5. Mindesthandelssumme nur 1 Euro

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

Unser Erfahrungsbericht zum Broker Binary.com

Inhalt:

1. Sitz und Regulierung: Wie wird Binary.com reguliert?

Der Broker Binary.com gehört zur international tätigen Regent Group.

Die Gründung fand schon im Jahre 1999 statt und der Broker bietet nicht nur den Handel mit binären Optionen an, ist also kein reiner Binäre Optionen Broker. Seit 2009 ist Binary.com aber auch in diesem Bereich tätig, sodass interessierte Trader den Binäre Optionen Handel beim Broker in Anspruch nehmen können. Der Sitz des Brokers bzw. der Regent Group befindet sich auf den Britischen Jungferninseln bzw. auf Malta, was jedoch kein Hinweis auf einen eventuellen Binary.com Betrug ist. Besonders hervorzuheben ist, dass der Broker schon seit einiger Zeit eine Lizenz besitzt und daher auch in vollem Umfang reguliert wird, was eher die Ausnahme bei den Binäre Optionen Brokern ist. Die Regulierung wird von der maltesischen Aufsichtsbehörde für Lotterie- und Glücksspiel vorgenommen.

Fazit: Binary.com ist Tradern bereits seit 1999 ein Begriff, allerdings ist das Unternehmen mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln bzw. auf Malta erst seit 2009 im Binäroptionsgeschäft tätig. Dabei wird Binary.com durch die maltesische Aufsichtsbehörde für Lotterie – und Glücksspiel beaufsichtigt, was nicht dafür spricht, dass Binary.com Betrug betreibt.

2. Handelsangebot: Hier kann Binary.com nicht wirklich überzeugen

  • Weitere Ratgeber zu Binary.com:

Punkten kann der Broker bei den Handelsarten, denn der Trader kann hier zwischen vier Varianten wählen. So werden die einfachen Call- und Put-Optionen genauso angeboten, wie der One- bzw. No-Touch-Handel, der Barriere-Handel und der Range-Handel. Insgesamt können die Trader sich für über 30 Basiswerte entscheiden, die als Basis für die jeweilige binäre Option dienen. Zwar ist diese Auswahl nicht ganz so überzeugend, aber die wichtigsten Assets aus allen vier Bereichen (Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffe) sind auf jeden Fall mit dabei.

Fazit: Obwohl Binary.com in Bezug auf die verfügbaren Handelsarten durch eine Auswahl zwischen vier verschiedenen ansprechenden Modellen zu überzeugen weiß, fällt das Angebot an handelbaren Assets mit 30 verschiedenen Basisprodukten aus den Bereichen Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffe nicht sonderlich umfangreich aus.

3. Handelsplattform und Mobile Trading: Keine App verfügbar

Bei Binary.com können die Trader eine solide Handelsplattform nutzen, die zwar nicht durch besonders hervorzuhebende Pluspunkte glänzen kann, aber dennoch funktional ist und alle heute wichtigen Features beinhaltet. So können zum Beispiel Charts zur Analyse genutzt werden und alle offenen und geschlossenen Trades sind in der Übersicht abrufbar. Mobil kann allerdings nach unserer Binary.com Erfahrung bisher nicht gehandelt werden. Leider wird die Trading-Plattform bisher auch nur in drei Sprachen angeboten, wozu Deutsch nicht gehört.

Die Handelsplattform von Binary.com

Fazit: Binary.com bietet eine solide Handelsplattform, die durch Funktionalität und durch ein Angebot an allen wertvollen Features überzeugt, obwohl sie ansonsten nicht wirklich viel zu bieten hat. Auch eine Mobile Trading App ist zurzeit nicht verfügbar und augenscheinlich noch nicht einmal in Planung, was zwar ein unverzeihliches Manko im Test darstellt, aber keinesfalls bedeuten muss, dass Binary.com Betrug betreibt.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

4. Kontoeröffnung und Bonus: Welche Boni bietet Binary.com?

Die Kontoeröffnung geht auch bei Binary.com ähnlich vonstatten, wie bei anderen Binäre Optionen Brokern, etwa Banc de Binary – allerdings sollten Kunden hier ausreichende Englischkenntnisse mitbringen, da das Anmeldeformular lediglich in englischer Sprache verfügbar ist. Nach dem Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars können Kunden schließlich ihre Ersteinzahlung tätigen und sich daraufhin verifizieren, was in der Regel durch die Zusendung einer Kopie des Personalausweises, einer aktuellen Verbraucherrechnung und ggf. der Kreditkarte vonstattengeht.
Zum Angebot an verfügbaren Boni gehört in erster Linie der Einzahlungsbonus, wie die AGBs im Bereich „Bonus Code“ verraten: Um diesen Bonus zu erhalten, muss der Kunde die Mindesteinzahlung leisten und daraufhin das Fünffache seines Bonus umsetzen. Alternativ dazu sind von Zeit zu Zeit auch verschiedene Promotions verfügbar, von denen der Kunde profitieren kann.

Kontoeröffnung bei Binary.com

Fazit: Auch bei der Kontoeröffnung bei Binary.com müssen Kunden zunächst ein Onlineformular ausfüllen, daraufhin ihre Ersteinzahlung vornehmen und sich schließlich durch die Zusendung einer Kopie des Personalausweises, einer aktuellen Verbraucherrechnung und ggf. der Kreditkarte verifizieren. Dabei können sie von einem Einzahlungsbonus profitieren, sofern sie den entsprechenden Bonusbetrag fünf Mal umsetzen können – alternativ dazu sind jedoch von Zeit zu Zeit auch verschiedene Promotions möglich, die wiederum verschiedene Vorteile bieten.

5. Demokonto: Ein echtes Binäre Optionen Demokonto bei Binary.com

Binary.com ist einer der wenigen Binäre Optionen Broker im Vergleich, der seinen Kunden ein echtes Demokonto anbietet, wie es erfahrene Trader vielleicht schon von Forex- oder CFD-Brokern kennen. Um über den „Virtual Account“ handeln zu können, müssen Neukunden lediglich ihre E-Mail-Adresse und ein bevorzugtes Passwort eingeben – und kurz darauf können sie mit dem Binary.com Demokonto erste Erfahrungen im Binäroptionshandel sammeln, neue Tradingstrategien testen oder verschiedene Handelsplattformen unter die Lupe nehmen. Dabei steht dem Kunden ein virtuelles Kapital in Höhe von 10.000 € zur Verfügung, das sie ohne eine echte Einzahlung für den Binäroptionshandel nutzen können.

Fazit: Kunden von Binary.com steht ein kostenfreies und unverbindliches Demokonto zur Verfügung, das ohne Einzahlung bzw. Kontoeröffnung genutzt werden kann. Trader müssen lediglich ihre E-Mail-Adresse und ein bevorzugtes Passwort angeben und können kurz darauf ein virtuelles Kapital in Höhe von 10.000 € nutzen, um mit Binary.com Erfahrungen zu sammeln.

6. Service & Bildung: Das Bildungsangebot überzeugt im Test

Im Binary.com Test konnten wir insbesondere in Bezug auf das Bildungsangebot des maltesischen Unternehmens ein besonders positives Ergebnis verzeichnen: Obwohl das komplette Bildungsangebot in englischer Sprache verfügbar ist, können Kunden bei Binary.com nicht nur schriftliche Leitfäden, sondern auch Videokurse, eine Platform-Tour, regelmäßige Webinare und die Hilfe-Plattform GamCare nutzen, um sich zum Binäre Optionen Handel weiterzubilden. Das Serviceangebot von Binary.com hat indes jedoch leider neben den herkömmlichen Funktionen lediglich ein Angebot aus Charting-Apps zu bieten, welche die Tradingplattform am heimischen PC etwas „aufpolieren“ sollen.

Fazit: Das Serviceangebot von Binary.com wird in erster Linie durch die Charting-Apps für die PC-Plattform dominiert, die den Binäre Optionen Handel vereinfachen sollen. Im Bildungsbereich des Anbieters erwarten den Kunden darüber hinaus schriftliche Leitfäden, Videokurse, eine Platform-Tour, regelmäßige Webinare und die Hilfe-Plattform GamCare – allerdings ist das komplette Angebot nur in englischer Sprache verfügbar.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

7. Einzahlung und Auszahlung: Einfache und schnelle Transaktionen

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bei Binary.com

Binary.com konnte im Test nicht zuletzt auch durch seine zahlreichen verfügbaren Transaktionsmethoden überzeugen: Kunden können Ein- und Auszahlungen nicht nur per Banküberweisung oder Kreditkarte, sondern auch per Scheck und über verschiedene Onlinebezahldienste wie Skrill, Neteller, WebMoney, Ukash u. v. m. vornehmen. Dabei sollten sie jedoch nicht nur die Maximal- und Minimaleinzahlungsbeträge, sondern auch die Transaktionsdauer beachten, um Verzögerungen bei Ein- oder Auszahlungen zu vermeiden. Beispielsweise wird eine Einzahlung bei Banc de Binary in der Regel zwischen einen und fünf Werktagen gutgeschrieben.

Fazit: Bei Binary.com stehen den Kunden zahlreiche verschiedene Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen zur Verfügung: Transaktionen können nicht nur per Banküberweisung oder Kreditkarte, sondern auch per Scheck und über verschiedene Onlinebezahldienste wie Skrill, Neteller, WebMoney oder Ukash vonstattengehen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Transaktionsmethoden erwarten den Kunden auf der Website des Unternehmens.

8. Seriosität: Ist Binary.com Betrug oder seriös? Wir verraten es!

Dass es bei Binary.com Betrug gibt, halten wir für extrem unwahrscheinlich. Schon alleine die Tatsache, dass der Broker inzwischen über 15 Jahre am Markt existiert, spricht dafür, dass Binary.com seriös ist. Zum einen wäre ein Betrug in den vielen Jahren der Tätigkeit nicht unerkannt geblieben und zum anderen wird der Broker reguliert und somit auch regelmäßig kontrolliert. Darüber hinaus sprechen auch einige sehr kundenfreundliche Handelskonditionen, wie zum Beispiel die Mindesthandelssumme von nur einem Euro dafür, dass der Broker seine Kunden auf keinen Fall übervorteilen möchte. Auch der Bonus ist klar geregelt, sodass es in dieser Hinsicht ebenfalls keinen Grund gibt, etwaige Abzocke anzunehmen. Zwar ist die Webseite bisher nicht in deutscher Sprache verfügbar, aber mit durchschnittlichen Englischkenntnissen kann sich der Trader über die wichtigsten Details zum Anbieter informieren, sodass auch in dieser Hinsicht durchaus Transparenz vorhanden ist. Demzufolge ist der Broker durchaus eine Option, wenn man der englischen Sprache mächtig ist.

Fazit: Im Test konnten wir durchaus verzeichnen, dass Binary.com seriös arbeitet und keinen Grund zur Sorge vor Betrug zulässt: Das Unternehmen besteht nunmehr seit über 15 Jahren und untersteht dabei einer vertrauenswürdigen Regulierung. Auch die transparenten und kundenfreundlichen Handelskonditionen stehen ebenso für Seriosität wie die klar definierten Bonusbedingungen.

9. Fazit: Unsere Binary.com Erfahrung

Unser Fazit zum Broker Binary.com fällt insgesamt positiv, aber nicht unbedingt überragend aus. Bezüglich der Sicherheit ist sicherlich positiv, dass Binary.com reguliert wird, sodass die Trader auf die Seriosität des Anbieters vertrauen können, obgleich sie sich immer darüber bewusst sein sollten, dass der Handel mit binären Optionen riskant ist und das eingesetzte Kapital verloren gehen kann. Die genauen Bedingungen finden Trader in den AGB des Brokers. Im Leistungsbereich fehlt der mobile Handel, aber es wird ein Demokonto angeboten. Leider sind sowohl Kundenservice als auch Webseite nicht in deutscher Sprache verfügbar. Bei den Handelskonditionen gibt es mit der Mindesthandelssumme von nur einem Euro sowie der Mindesteinzahlung von nur 5 Euro zwei echte Highlights, zu denen auch die folgenden Vorteile gehören:

  • Maximalrendite bis 350 Prozent
  • vier Handelsarten nutzbar
  • Mindesthandelssumme lediglich 1 Euro
  • Konto kann schon ab 5 Euro Einzahlung genutzt werden
  • echtes Demokonto mit 10.000 Dollar Spielgeld
Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: