Bietet anyoption einen Bonus an

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Anyoption Erfahrungen – Der Handel von binären Optionen in Echtzeit in der Bewertung!

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.03.2020

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: ja
  • Handelskosten: A-
  • Konto ab: $20

Anyoption im Test – Erfahrungsbericht zum Broker Anyoption

Möchten Sie auch in den lukrativen Handel mit binären Optionen einsteigen und suchen hierfür noch den passenden Broker? Haben Sie bereits die Eröffnung eines Handelskontos bei Anyoption in Erwägung gezogen? Dann können Sie diesen ausführlichen Erfahrungsbericht für Ihre Entscheidung nutzen.

Anyoption gehört zu den erfahrensten Brokern für binäre Optionen. Bereits seit 2008 ermöglicht das Unternehmen privaten Tradern den Handel mit binären Optionen. In diesem Zeitraum hat sich der Broker die Pole Position gesichert und gegenüber der Konkurrenz permanent ausgebaut. Er wurde in der Vergangenheit bereits in Bezug auf Betrugstest getestet und konnte sehr gute Noten anbieten, die unter anderem die vielen Kunden begeistert haben. Eine hohe Sicherheit ist bei dem Broker vorhanden, der unter anderem besondere Arten von Betrug nicht zulässt. Zu den Gründen gehhören neben einer ausgereiften und sehr sicheren Handelsplattform und guten Handelskonditionen verschiedene Leistungen, welche von anderen Brokern so nicht angeboten werden. Dies sorgt dafür, dass sich immer mehr Händler bei Anyoption anmelden.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Wichtiges Update: Der Binäre Optionen Broker Anyoption wurde kürzlich durch den Portfolio Anbieter invest.com übernommen. Im Rahmen der Fusion kommt es zu großen Veränderungen beim Angebot. So wird der Handel mit binären Optionen bei Anyoption eingestellt. Sobald die Genehmigung der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC vorliegt bietet Anyoption den Handel mit Aktien, CFDs sowie ein Portfolio Management an. Invest.com wurde 2020 gegründet und bietet auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtete Portfolios an. Dabei hat sich der ANbieter unter anderem auf alternative Investments spezialisiert.

Diese Gründe sprechen für den Broker Anyoption:

  • Pro Trade Rendite von bis zu 81 Prozent bei einer Verlustabsicherung von maximal 25 Prozent
  • Handel mit One-Touch-Optionen ermöglicht bis zu 300 Prozent Rendite
  • Erfahrener Broker bereits seit 2008 aktiv
  • Geringe Mindesteinzahlung von 200 Euro
  • Selbst entwickelte, komplett unabhängige und einfach zu bedienende Handelsplattform
  • Regulierung innerhalb der EU durch Zyperns Aufsichtsbehörde CySEC
  • Sehr gut umgesetzte Anwendung für Android und iPhone
  • Neukunden erhalten Bonus von bis zu 100 Prozent

Die Trading Plattform von Anyoption

Im Gegensatz zu den meisten anderen Broker setzt Anyoption auf eine selbst entwickelte Trading Plattform. Dieses bietet für den Kunden einige Vorteile. So ist der Broker unabhängig von einer Software und kann seine Plattform eigenständig mit neuen Funktionen ausstatten und Upgrades einbauen. Auf diese Weise lassen sich die Trading Umgebung ganz auf die Wünsche der Händler ausrichten. Im Test lief die Handelsplattform von Anyoption absolut stabil und zuverlässig. Dank der guten Benutzerführung finden sich auch Einsteiger auf Anhieb damit zurecht. Wichtig für Händler aus Deutschland ist, dass die gesamte Webseite von Anyoption wie auch die Handelsplattform komplett in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Natürlich ist bei der Nutzung der Webseite dennoch auf den Mindesteinsatz zu achten sowie auch auf die Kundengelder, die sicher bei der Plattform gelagert und gehandhabt werden. Im Vergleich zu den Konkurrenzanbietern bietet Anyoption sehr viele Optionen an, die grundsätzlich umfangreiche Leistungen für die Kunden anbieten. Die meisten Anbietet wie unter anderem Optionfair, Optionbit und auch 24Option haben ihren Sitz auf der Insel Zypern. Von hier regeln die Inhaber die Handelsgeschäfte und bieten ihren Kunden eine umfangreiche Möglichkeit an, um sich mit dem Trading auseinaderzusetzen.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Mobil handeln mit dem iPhone oder Android Smartphone

Wer auch von unterwegs aus mit binären Optionen handeln möchte, findet mit den Apps für Android Smartphones und iPhone beste Möglichkeiten. Das benutzerfreundliche Interface ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet.
Hierzu gehört unter anderem:

  • Handel von binären Optionen in Echtzeit
  • Von jedem Ort aus die aktuellen Marktrends verfolgen
  • Binäre Call- und Put-Optionen auf Devisen, Indizes, Aktien und Rohstoffe
  • Kostenlose und unbegrenzte Bereitstellung der Kurse von mehr als 100 Märkten
  • Handel ohne Kommissionen, Spreads oder versteckte Gebühren
  • Komplette Nutzung und Verwaltung des Benutzerkontos

Die App kann kostenlos App Store von Apple oder bei Google Play heruntergeladen werden. Sämtliche Funktionen stehen zudem auch über die mobile Webseite von Anyoption zur Verfügung. Im Test hat sich die App jedoch als wesentlich benutzerfreundlicher herausgestellt. Nach dem Anmelden bei Anyoption können Kunden sich mit den normalen Zugangsdaten in die App einloggen.

Anyoption ermöglicht einfachen Handel auch für Einsteiger

Die auf der Handelsplattform angebotenen Kurse werden alle von der renommierten Agentur Reuters zur Verfügung gestellt. Händler können sich nach dem Anmelden bei Anyoption zwischen mehr als 90 Assets wählen. Besonders im Bereich Aktien ist die Auswahl mit mehr als 40 Assets wirklich beachtlich. Mit mehr als 30 Assets ist der Broker auch im Bereich Indizes sehr gut vertreten. Dabei gibt es eine große Auswahl von Laufzeiten zwischen 15 Minuten und mehreren Tagen.
Bei Anyoption erhalten Händler bis zu 25 Prozent ihres Einsatzes zurück, falls der Trade nicht wie gewünscht verlaufen sollte. Dies ist einer der höchsten Werte auf dem Markt und macht den Broker auch für Einsteiger interessant.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

In der oben gezeigten Ansicht lässt sich eine binäre Option in wenigen Schritten kaufen.

  1. Einen Vermögenswert über den gelben Pfeil links in der Leiste auswählen.
  2. Über den rechten gelben Pfeil wird der Ablaufzeitpunkt ausgewählt. In der Grafik wird anschließend der Kurs des gewählten Vermögenswerts mit dem aktuellen Preis dargestellt.
  3. Über den Button „CALL/UP“ bzw. „PUT/DOWN“ wird dann die gewünschte Option gewählt.
  4. Gewünschten Einsatz eingeben.
  5. Auf den Button „Kaufen“ klicken um die Aktion abzuschließen.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Die Trading Features bei Anyoption

Der Broker bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Funktionen und Handelsmöglichkeiten an. Diese sind ein wichtiger Grund dafür, dass sich ein Anmelden bei Anyoption tatsächlich auszahlt. Im Test haben diese alle ohne jeglichen Probleme funktioniert.

Das Feature Anyoption Live

Über die Live Seite von Anyoption können Nutzer die aktuell getätigten Investitionen anderer Händler weltweit mitverfolgen. Der Datenstream zeigt an, welche Optionen gerade im Trend sind, die Anzahl der Händler welche eine Kauf- oder Verkaufsoption wählen und jede Menge mehr. Persönliche Daten der Händler werden dabei natürlich nicht veröffentlicht.

Profit und Risiko individuell auswählen

Anyoption bietet Händlern die Möglichkeit, binäre Optionen mit den gewünschten Konditionen zu handeln. So lassen sich die mögliche Rendite und das vorhandene Risiko bereits im Voraus festlegen. Besonders Einsteiger wissen diese Funktion zu schätzen. Das Drop-down-Menü zeigt den möglichen Profit und die jeweils geltende Verlustabsicherung an. Wer sich beispielsweise mit einer Rendite von 60 Prozent zufrieden gibt, erhält 25 Prozent seines Einsatzes zurück, falls sich die Option nicht wie gewünscht entwickelt.

Take-Profit bei Anyoption

Über die Funktion Take Profit können Händler sich ihren Gewinn vorzeitig sichern. Das Feature erzeugt ein Signal sobald sich ein aktiver Trade in die Gewinnzone bewegt. Nun kann der Trader entscheiden, ob er die Option vorzeitig im Gewinn schließen oder noch warten möchte. Letzteres kann unter Umständen zu einer höheren Rendite führen. Wie die Grafik zeigt, wird das Feature immer 15 Minuten vor dem Ablaufzeitpunkt für jeweils 5 Minuten angezeigt. Sofern die Position vorzeitig im Gewinn geschlossen wird fällt hierfür eine Gebühr von 30 Euro an.

Roll Forward bei Anyoption

Das Feature Roll Forward ermöglicht das Verlängern einer Option, falls sich dieses aktuell aus dem Geld befindet. Gegen eine Gebühr kann die Option bis zum nächst möglichen Verfallszeitpunkt verlängert werden. Die einzelnen Parameter hierfür werden vom Broker individuell festgelegt. Ebenso wie die Funktion Take Profit steht auch das Feature Roll Forward 15 Minuten vor Ablauf für einen Zeitraum von fünf Minuten zur Verfügung.

Profit Line bei Anyoption

Das Feature Profit Line gehört zu den neuesten Funktionen im Handelssystem von Anyoption. Über die angezeigte Grafik können Händler die Entwicklung ihrer Optionen verfolgen. Dabei werden Informationen zu den voraussichtlichen Gewinnen angezeigt und es können zusätzliche Optionen erworben werden. Angeboten wird das neue Handelssystem für alle Kunden, die Optionen mit einer Laufzeit von mehr als 60 Minuten erworben haben. Erreicht der Kurs den blauen Bereich befindet sich die angezeigte Option im Plus. Der graue Bereich zeigt an, wenn sich die Option ins Minus bewegt. Die gestrichelte Linie zeigt den bei Optionskauf geltenden Preis an. Der aktuelle Marktpreis wird durch eine durchgehende gelbe Linie dargestellt.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Die Handelsmöglichkeiten bei Anyoption

Neben der sehr beliebten Handelsvariante „One Touch“ bietet Anyoption mit „Option+“ eine eher seltene, für den Händler jedoch sehr vorteilhafte Rückkaufsoption an. Dazu steht Händlern noch die Variante Binär 0-100 zur Verfügung.
Handeln mit Binär 0-100

Das Produkt Binär 0-100 wurde speziell für schnelle Trader entwickelt. Auf der Plattform werden mehrmals pro Tag zahlreiche Ereignisse dargestellt. Wer der Meinung ist, dass eines der Ereignisse eintritt, kann eine entsprechende Option erwerben. Geht der Händler davon aus, dass ein Ereignis nicht eintritt, kann die Option verkauft werden. Die Quoten und Ergebnisse der Option verändern sich ständig, sodass der Bildschirm nicht aus den Augen gelassen werden sollte.

Option+ bei Anyoption

Über das Feature Option+ können Händler Optionen bereits vor dem eigentlichen Ablaufzeitpunkt verkaufen. Einfach auf „Angebot einholen“ klicken und entscheiden o die Option zum angebotenen Preis geschlossen werden soll oder nicht.

Mindesttransaktionsgröße und Einzahlungshöhe

Mittlerweile gibt es Broker die für den Handel mit binären Optionen eine Mindesthandelssumme von 10 Euro fordern. Bei Anyoption liegt diese um einiges höher. Mindestens 25 Euro sollten der Händler pro Trade einsetzen. Was die geforderte Mindesteinzahlung betrifft, rangiert der Broker im Mittelfeld. Ab einer Einzahlung von 200 Euro lässt sich ein Handelskonto bei Anyoption eröffnen.
Bezüglich der angebotenen Zahlungsvarianten kann Anyoption in vollem Umfang überzeugen. Neben den Standardmöglichkeiten Kreditkarte und Banküberweisung können zum Einzahlen auch die Varianten Sofortüberweisung, Skrill, Ukash und Giropay genutzt werden. Unabhängig davon in welcher Form die Einzahlungen vorgenommen werden, berechnet der Broker hierfür keinerlei Gebühren. Dazu pro Monat eine Auszahlung gebührenfrei möglich. Sofern mehrere Auszahlungen gewünscht sind, wird für jede weitere eine Gebühr von 25 Euro berechnet.
https://youtu.be/DZyzy3UBlbs

Individueller Bonus für Neukunden

Einen fixen Einzahlungsbonus bietet Anyoption nicht an. Stattdessen legt der Kundenservice individuell fest, welcher Bonus bei Eröffnung eines Handelskontos gutgeschrieben wird. Je nach eingezahltem Betrag bewegt sich der Bonus zwischen 25 und 100 Prozent. Erfahrungen zeigen, dass bei einem Einzahlungsbetrag von 500 Euro mit einem 30-Prozent Bonus gerechnet werden kann. Der Händler kann so mit einem Guthaben von 650 Euro in den Handel starten. Die Bonusbedingen sind bei Anyoption durchaus moderat. Um den Bonus wieder auszahlen zu können muss dieser insgesamt 15-mal umgesetzt werden.

Was sagt der Broker Anyoption über sich selbst?

Die geheime Formel für Ihren Erfolg
» Professionelle Richtlinien und Techniken
» Eine sichere, geschützte und einfache Handelsplattform
» Eine hochmoderne Handy-Handels-App für Android und iPhone
» Kontrolle über Ihre Handel
» Kontrolle über Ihr Risiko
Wenn Sie in Ihrem anyoption™-Konto handeln, können Sie bis zu 81 % Profit machen, wenn Sie Richtung des Preises korrekt für stündliche, tägliche, wöchentliche und monatliche Optionen vorhersagen. Und das mit über 200 Anlagegütern. Dies ist alles mit einem simplen Knopfdruck möglich.

Jetzt zum Testsieger IQ Option CFD Service – 76% verlieren Geld

Umfassender Kundenservice bei Anyoption

Händler aus Deutschland erreichen den Support von Anyoption Montags bis Freitags zwischen 07:00 Uhr und 23:00 Uhr über eine kostenlose Rufnummer. Alternativ können die Servicemitarbeiter auch per Live-Chat kontaktiert werden. Die Erfahrungen mit dem Kundenservice können durchweg als positiv bezeichnet werden. Zum einen ist die Hotline gut erreichbar und zum anderen werden Anfragen freundlich und kompetent beantwortet. Wer seine Fragen per E-Mail stellt, erhält zumeist spätestens nach 48 Stunden eine Antwort.

Jetzt anmelden bei Anyoption und sofort loslegen

Unser Testbericht hat Sie überzeugt? Dann können Sie sich in wenigen Schritten anmelden bei Anyoption und direkt in den Handel mit binären Optionen starten. Das Anmelden bei Anyoption ist mit keinerlei Kosten verbunden und für alle Personen ab 18 Jahren möglich. Damit bei der Registrierung alles klappt, haben wir im Folgenden eine kleine Step by Step Anleitung erstellt.
Schritt 1: Auf Button „Konto eröffnen“ klicken
Über den Link „Konto eröffnen“ auf der Startseite geht es direkt zum Registrierungsformular des Binäre Optionen Brokers.

Schritt 2: Persönliche Daten
Erfreulicherweise sind für das Anmelden bei Anyoption nur wenige Daten erforderlich. Der Binäre Optionen Broker fordert nur die wichtigsten Angaben wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Zudem wird in diesem Schritt noch ein Passwort festgelegt. Die angegebene E-Mail-Adresse gilt später als Benutzername für den Log-in. Mit dem Anmelden bei Anyoption erkennen Kunden automatisch die Nutzungsbedingungen des Brokers an.
Schritt 3: Eine erste Einzahlung vornehmen
Bevor mit dem Handel gestartet werden kann muss das Konto natürlich noch mit einem entsprechenden Guthaben versehen werden. Hierfür stellt der Broker verschiedene sichere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Bei den Kreditkarten werden Mastercard, Visa und American Express akzeptiert. Die Einzahlung per Banküberweisung ist natürlich ebenfalls möglich. Wer ein Girokonto mit Online-Banking besitzt, kann Einzahlungen per Sofortüberweisung und Giropay auch in Echtzeit vornehmen. Dazu können Kunden noch mit dem e-Wallet Skrill by Moneybookers einzahlen.

Sobald die Einzahlung gebucht wurde, kann direkt mit dem Handeln begonnen werden. Sollten Fragen auftauchen oder es zu Problemen beim Anmelden kommen, einfach Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen. Das Fenster für den Live Chat wird automatisch eingeblendet.

Anmelden bei Anyoption und Trading lernen

Mit seiner Trading Academy bietet Anyoption eines der führenden Bildungszentren für binäre Optionen an. Hier finden sich unter anderem zahlreiche Lern-Videos für Einsteiger und Fortgeschrittene. Dazu können Kunden eine ganze Reihe von E-Books kostenlos herunterladen. Diese bieten eine sehr gute Schritt für Schritt Anleitung in den Handel mit binären Optionen. Komplettiert wird das Bildungszentrum von Anyoption mit verschiedenen Produkt-Tutorials beispielsweise über den One Touch Handel. Hier wird zudem auch der Handel mit Binären Optionen bis ins Detail erläutert. Wer erfolgreiche Optionen handeln möchte, sollte in jedem Fall einen Blick in die Akademie von Anyoption werfen.

Fazit zum Test von Anyoption

Im Gesamtergebnis konnte der Broker Anyoption beim Test durchaus überzeugen. Sowohl Anfänger wie auch Profis finden gute Handelsmöglichkeiten und eine breite Auswahl an Assets vor. Die Webpräsenz hat sich in den letzten Jahren immer mehr verstärkt und bietet somit eine umfangreiche Möglichkeit für Neueinsteiger an sowie auch für Trader, die viel Erfahrung aufweisen. Die Handelskonten der Kunden sind bei dem Anbieter sehr sicher. Darüber hinaus bieten sich viele Einzahlungsvarianten an. Unterschiedliche Kontowährungen können die Kunden ebenso nutzen, die für den Handel sinnvoll sind. DArüber hinaus ist die Optionspreisgestaltung für die Kunden mehr als vorteilhaft gehalten. Der Binaereoptionenbrokervergleich, der im Internet durchgeführt werden kann, zeigt, dass die Binaereoptionenerfahrung bei dem Anbieter vorteilhaft gehalten ist und dass die Kunden durchaus zufrieden mit dem Broker sind. Brokerlizenzen stehen Anyoption selbstverständlich zur Verfügung, was dazu führt, dass die Kunden eine hohe Handelssicherheit haben. Bonusbedingungen sind bei Anyoption ebenso vorahdnen, wie entsprechend moderate HAndelspreise, die den Forexhandel erleichtertn. Die Ersteinzahlung ist im Vergleich zu anderen Traderplattformen gering gehalten und gehört somit zu der Mittelklasse der Einzahlungshöhe. Kundinnen und Kunden sind mit der Plattform mehr als zufrieden und können einen täglichen Marktvergleich starten, um sicherzustellen, dass der Forexhandel nicht nur Spaß macht, sondern auch eine hohe Sicherheit mit sich bringt. Regulationen sind je nach Interesse bei der Plattform möglich und bieten den Kunden eine höhere Kundenzufriedenheit an.
Die Handelsplattform ist leicht zu bedienen und äußerst zuverlässig, wie es in der Vergangenheit getestet wurde. Dazu kommen kostenlose Einzahlungen und ein sehr guter Kundenservice. Kleinere Mankos wie nur eine kostenfreie Auszahlung pro Monat lassen sich so durchaus verschmerzen. Das Anmelden bei Anyoption ist sowohl fpr Einsteiger wie auch Profis absolut empfehlenswert.

Fragen & Antworten zu Anyoption

Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?

Anyoption hat seinen Hauptsitz auf Zypern.

Bonus beim Broker anyoption: aktuelle Bonusaktion zur US-Wahl

Der Bonus ist insbesondere für Trader, die sich neu für einen Broker entscheiden möchten, ein durchaus wichtiges Entscheidungskriterium. Sicherlich über 80 Prozent aller Binäre Optionen Broker bieten derzeit entweder einen regelmäßigen Bonus an oder veranstalten zumindest unregelmäßig Wettbewerbe und Bonusaktionen. Zur zuletzt genannten Gruppe darf sich derzeit auch der Broker anyoption zählen, denn er veranstaltet eine besondere Bonusaktion zur anstehenden Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten, die unter dem Motto „US-Wahl“ läuft. Neben den Details zu dieser Bonusaktion möchten wir Sie ferner etwas allgemeiner darüber informieren, welche Bonusarten Binäre Optionen Broker heutzutage anbieten und was sie allgemein zu fixen Boni und unregelmäßigen Aktionen wissen sollten.

Inhalt:

Neukundenbonus: Bonus auf Ersteinzahlung als häufigste Bonusform

Wenn Sie sich einmal im Bereich der Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Broker umsehen, dann werden Sie schnell feststellen, dass der sogenannte Neukundenbonus nach wie vor die mit Abstand am häufigsten vorkommende Bonusform ist. In über 90 Prozent aller Fälle handelt es sich bei einem solchen Neukundenbonus um einen Bonus auf die Ersteinzahlung.

Das bedeutet auch bei anyoption konkret, dass der Kunde zunächst einmal eine bestimmte Einzahlung auf sein Handelskonto vornimmt, nachdem er sich beim Broker registriert hat. Diese erste Einzahlung bei anyoption wird dann belohnt, und zwar durch die Gutschrift eines meistens prozentualen Bonus. Manche Broker schreiben für jeden Kunden, der eine solche Ersteinzahlung vornimmt, den gleichen prozentualen Bonus gut. Bei anderen Brokern ist es hingegen so, dass sich die Höhe des Bonus danach richtet, für welches Kontomodell sich der Kunde entschieden hat. Auf den Broker anyoption trifft dies nicht zu, denn die aktuelle Bonusaktion zur US-Wahl beinhaltet für alle Trader die gleichen Bedingungen.

Bonusbedingungen werden als Kriterium oft vergessen

Es liegt vielleicht daran, dass der Bonus für Neukunden insbesondere von Tradern genutzt wird, die noch nicht lange oder gar keine Erfahrung mit dem Handel von binären Optionen haben. Oftmals ist es nämlich so, dass der Broker zwar danach ausgesucht wird, wie hoch der Bonus für Neukunden ist. Andererseits vergessen viele Trader beim Vergleich der Angebote jedoch, sich auch die jeweiligen Bonusbedingungen näher zu betrachten. Meistens handelt es sich dabei um Umsatzbedingungen, die unserer Ansicht nach sogar das wichtigere Kriterium als die Höhe des Bonus sein sollten. Es gibt diesbezüglich zwischen den Brokern nämlich massive Unterschiede, sodass die Spannweite von einem Bonus reicht, der lediglich 15 Mal eingesetzt werden muss, während andere Broker durchaus verlangen, dass der gutgeschriebene Bonus 30 oder sogar 40 Mal umgesetzt werden muss, bevor er ausgezahlt werden kann. In der Praxis macht es natürlich einen erheblichen Unterschied aus, ob Sie lediglich 15 Trades erfolgreich absolvieren müssen, um den Bonus auszahlen lassen zu können, oder ob es sich um 30 Trades ohne Verluste handeln muss.

Weitere Bonusformen im Überblick

Neben dem Neukundenbonus, der meistens als Ersteinzahlungsbonus vergeben wird, gibt es bei den verschiedenen Brokern noch weitere Bonusformen. In der Übersicht sind es vor allem die folgenden Belohnungen, die sich Trader auf die eine oder andere Art verdienen können:

  • Prämie für Freundschaftswerbung
  • Aktivitätsbonus
  • Wettbewerbe
  • Bonusaktionen unterschiedliche Art

Nicht nur der Neukundenbonus wird relativ häufig angeboten, sondern viele Broker belohnen Bestandskunden nach wie vor unter der Voraussetzung, dass diese einen neuen Kunden, den sogenannten „Freund“, werben. Die Freundschaftswerbung hat zudem häufiger den Vorteil, dass die Prämie bedingungslos ausgezahlt wird, sodass hier häufiger keine Umsatzbedingungen zu erfüllen sind. Allerdings ist natürlich auch die Gutschrift für eine Freundschaftswerbung an Voraussetzungen geknüpft, wie zum Beispiel, dass der Geworbene tatsächlich aktiv über den Broker handeln muss.

Unregelmäßige Bonusaktionen, wie sie aktuell beispielsweise auch der Broker anyoption veranstaltet, gehören ebenfalls zum Repertoire zahlreicher Binäre Optionen Broker. Ferner gibt es bei manchen Anbietern einen Aktivitätsbonus, bei dem solche Trader belohnt wenn, die sich überdurchschnittlich häufig durch Handelsaufträge auszeichnen können.

Aktuelle Bonusaktion beim Broker anyoption: Drei Tage risikofrei handeln

Der Broker anyoption zählt nicht zu den Anbietern, die ihren Kunden einen regelmäßigen Bonus zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel einen Neukundenbonus oder eine Gutschrift bei einer Freundschaftswerbung.

Stattdessen gibt es immer wieder einmal und in unregelmäßigen Abständen sogenannte Bonusaktionen. Ganz aktuell veranstaltet der Broker auch wieder eine solche Bonusaktion, welche die anstehende Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten als Motto hat. Wer sich bis zum 1. November noch beim Broker registriert hat, der nimmt kostenlos an der Bonusaktion teil. In allen anderen Fällen ist es bis zum Beginn der Werbeaktion notwendig, eine Mindesteinzahlung vorzunehmen. Welche Details für Sie bei dieser Bonusaktion wichtig und interessant sind, möchten wir im Folgenden noch etwas näher erläutern.

Details zur US-Wahl Bonusaktion des Brokers anyoption

Die anstehende Bonusaktion, die der Broker anyoption veranstaltet, beginnt am 7. November 2020 und endet drei Tage später, nämlich am 9. November 2020 um Mitternacht. Innerhalb dieser Tage profitieren Trader davon, dass sie risikofrei handeln können. Um diese Chance zu nutzen, muss der Kunde nichts anderes tun, als während der Werbeaktion entweder Call- oder Put-Optionen auf beliebige Basiswerte zu handeln. Sollten die Optionen „in the money“ (im Geld) enden, erhält der Trader die Überschussrendite gutgeschrieben. Sollten die Optionen allerdings „out of money“ (aus dem Geld) schließen, wird der komplette Investitionsbetrag bis zu der Höhe zurückerstattet, der in den AGBs benannt ist. Wichtig ist allerdings, dass vor Auszahlung eines Gewinns, der auf Basis dieser Werbeaktion entstanden ist, eine Bedingung zu erfüllen ist. Diese besteht darin, dass der Trader zuvor Investitionen mit einem Gesamtwert tätigen muss, die mindestens das 30-fache des Gewinnbetrages beinhalten. Um diesen Investitionsbetrag zu erreichen, hat der Trader dann ab Ende der Aktion maximal drei Kalendermonate Zeit.

Fazit zum Bonus beim Broker anyoption

anyoption zählt zu den Brokern, die ihren Kunden keinen regelmäßigen Bonus anbieten. Dies betrifft sowohl den von diversen anderen Brokern angebotenen Neukundenbonus als auch eine Prämie für eine Freundschaftswerbung. Allerdings gibt es von Zeit zu Zeit und in unregelmäßigen Abständen Bonusaktionen, so auch aktuell. Ab dem 7. November haben Kunden nämlich drei Tage die Möglichkeit, risikofrei zu handeln. Diese Aktion besteht in Verbindung mit der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten und wird daher auch als US-Wahl Bonus bezeichnet. Macht der Trader innerhalb dieses Zeitraumes einen Gewinn, kann er diesen in vollem Umfang erhalten. Entsteht durch Trades ein Verlust, wird ein großer Teil des Investitionsbetrages zurückerstattet. Über die jeweiligen Bonusbedingungen sollten Sie sich zuvor allerdings genau informieren, denn Sie müssen beispielsweise die erzielten Gewinne mindestens 30 Mal einsetzen, um diese auszahlen lassen zu können.

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Anleger weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien und CFDs transparenter zu gestalten.

anyoption Erfahrungen & Test

Anyoption zählt auf dem noch relativ jungen Markt für binäre Optionen zu den Veteranen unter den Brokern. Durch diese lange Erfahrung kennt Anyoption die Wünsche der Trader und belegt stets vordere Plätze bei Broker-Vergleichen. Diese Ergebnisse wird unser anyoption Test bestätigen. Unsere anyoption Erfahrungen sind nämlich durchweg positiv. Mit einem Unternehmenssitz im europäischen Zypern unterliegt das Unternehmen der Regulierung durch die Finanzaufsicht CySEC und bietet Händlern ausreichend Sicherheit für einen fairen sicheren Handel. Darüber hinaus bietet der Broker eine flexible Steuerung von Risiko und Rendite, was in diese Branche sonst unüblich ist. Zusätzlich wirbt der Broker auf seiner Webseite damit, dass das Angebot sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist was wir nur bestätigen können. Der logische und Benutzerfreundliche Aufbau der eigens entwickelten Handelsplattform ist sehr übersichtlich gehalten, sodass sich Trader auf das Wesentliche besinnen können – den Handel.

POSITIVE ANYOPTION ERFAHRUNGEN MIT:

  • bis zu 81% Rendite bei gleichzeitigem Cashback bis 25%
  • Mehr als 200 handelbare Märkte
  • viele Handelsarten wie Binär 0-100, Option + und Roll Forward
  • unabhängige und selbst entwickelte Handelsplattform
  • EU-Regulierung durch CySEC

BASISWERTE & HANDELSTYPEN

Für den Handel mit binären Optionen stehen bei Anyoption über 200 Märkte in den vier typischen Asset-Klassen Devisen, Rohstoffe, Indizes und Aktien zur Verfügung. Damit positioniert sich Anyoption im guten oberen Mittelfeld, da die Anzahl der Basiswerte zwar nicht Spitze ist, aber die Auswahl durchaus ansprechend ist und auch für eine Diversifikation ausreicht. Darüber hinaus hat Anyoption nicht nur die klassischen binären Optionen Call und Put, sondern auch Binär 0-100 oder Spezial im Portfolio. Ergänzt werden die Handelsarten durch die Spezialfunktionen „Take Profit“ und „Roll Forward“ die sehr hilfreich den erfolgreichen Handel Binärer Optionen unterstützen.

anyoption Handelsarten:

  • Put- und Call-Optionen
  • Option+ mit vorzeitigen Verkauf
  • Binär 0-100 mit Zielpreis tiefer oder höher
  • One-Touch-Optionen
  • Spezial-Optionen wie beispielsweise auf Bitcoin oder Börseneinführungen

Die Handelsplattform

anyoption ist einer der wenigen Broker die auf den Einsatz von Standard-Software verzichten. So kommen weder SpotOption, noch Tradologic oder Techfinancials – die gängigsten Plattformen zum Einsatz. anyoption setzt seit Jahren auf eine Eigenentwicklung die sich wirklich sehen lassen kann. Optisch sind sich die vereinfachten Handelsplattformen sehr ähnlich. Das besondere an der anyoption-Lösung ist die benutzerfreundliche Bedienbarkeit. So sind die Interfaces nicht überladen sondern strukturiert angeordnet mit System. Einsteiger als auch Fortgeschrittene Trader werden sich so gut mit der Plattform zurechtfinden. Wie alle Handelsplattformen Binärer Broker ist auch die Lösung von anyoption webbasiert. Die zusätzliche Installation ist also nicht notwendig. Aktuell unterstützt anyoption 10 Sprachen, darunter natürlich auch Deutsch. Für den mobilen Handel stellt anyoption eine kostenlose App sowohl für iOS also auch für Android Geräte zur Verfügung.

Laufzeiten

Wenn man sich für einen Broker entscheidet, muss im sich im Vorfeld darüber im Klaren sein, welche Art binäre Optionen man handeln möchte. Das umfasst zum einen die Handelsart, zum anderen aber auch die Laufzeit der binären Option. Die Laufzeit ist ein ganz entscheidendes Kriterium bei der Wahl der Option, da die Analyse auf den bevorzugten Timeframe abgestimmt sein muss. Anyoption bietet binäre Optionen mit Laufzeiten ab 30 Minuten bis hin zu mehreren Monaten. Turbo-Optionen sucht man bei anyoptions vergebens. Für uns ein Zeichen, dass es sich bei anyoption um einen seriösen Broker handelt. Sicherlich haben Turbo-Optionen ihre Berechtigung. Alles in Allem haben Sie aber wenig mit dem Kapitalmarkt als solches zu tun.

Regulierung und Sicherheit

Hinter der Marke anyoption verbirgt sich die Ouroboros Derivatives Trading Limited mit Sitz auf Zypern. Wie die meisten erfolgreichen Broker befindet sich der Unternehmenssitz von anyoption auch auf der seit 2004 zu gehöhrenden Insel Zypern. Damit gilt der zypriotische Broker als absolut sicher greifen hier doch gleich mehrere Richtlinien. Als erstes ist der Broker die zypriotischen Finanzaufsicht CySec unterworfen der den Broker offiziell reguliert. Als nächstes sind alle EU-Staaten automatisch in der Pflicht die Kapitalmarktrichtlinie MiFID umzusetzen die seit der Finanzkrise 2008 europaweit gilt. Diese ist unter anderem für die Einlagensicherung verantwortlich. Grob gesprochen schützt die Richtlinie Ihre Interessen als Trader und natürlich Ihr Kapital. Unser Fazit zur Regulierung anyoption kann also nur sein, dass der Broker als seriös und sicher gelten muss. anyoption Betrug oder Abzocke sind bei so strengen Richtlinien eher unmöglich.

Konditionen bei anyoption

Um bei Anyoption ein Live-Konto eröffnen zu können, ist eine Mindesteinzahlung von 200€ notwendig. Das Konto ist in weniger als 2 Minuten eröffnet. Als Zahlungsmethoden stehen dabei neben der Kreditkarte auch die Banküberweisung oder Skrill zur Verfügung. Der Mindesteinsatz je Trade beträgt bei anyoption 25€. Die Rendite für den Handel Binärer Optionen liegt bei 81% im Maximum. Im Durchschnitt unserer anyoption Erfahrungen lag die Rendite bei 75% und somit im Mittelfeld. Als sehr positiv in unserem anyoption Test empfanden wir die Verlustabsicherung in Höhe von bis zu 25%. Auch wenn die Verlustabsicherung zu Lasten der Gesamtrendite geht, ist es ein wichtiges Instrument zur Risikobegrenzung. Erfahrenen Tradern bietet Anyoption im High-Yield-Bereich Renditen von bis zu 400%, bei denen das Risiko jedoch um ein Vielfaches höher ist als bei den klassischen binären Optionen. Beim Binär 0-100 sind sogar Renditen bis 1.000% möglich.

anyoption Bonus für Neukunden

Für Neukunden hält Anyoption einen ganz besonderen Bonus parat. Hier locken 100% Bonus auf die erste Einzahlung. Dieser wird dem Trader für den Handel sofort gutgeschrieben. Bevor der Bonus jedoch kostenlos zur Auszahlung gebracht werden kann, muss der Bonusbetrag 15-mal in den Handel umgesetzt werden. Ein sehr attraktives und faires Angebot, verlangen doch andere Broker bis zu dem 50-fachen des Bonusbetrages. Damit gilt das anyoption Bonusangebot zu den Besten der Branche.

anyoption Demokonto

Leider bietet Anyoption im Standard kein Demokonto an. Gerade Tradinganfänger bemängeln dieses, da sich ein Demokonto sehr gut dazu eignet, sich mit der Handelsplattform genauer zu beschäftigen und die ersten Schritte verlustfrei zu überstehen. Außerdem bietet sich so ein Konto hervorragend zum Testen von Strategien an. Anstelle eines Demokontos setzt der Broker auf einen Lernbereich, in dem ein umfangreiches Handelstraining angeboten wird.

Der Zahlungsverkehr bei anyoption

Ein- als auch Auszahlungen sind bei anyoption gebührenfrei. Dabei unterstützen anyoption eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. So ist der Geldtransfer sowohl per Kreditkarte, als auch per Banküberweisung, genauso wie über Skrill möglich. Die Eröffnung eines Live-Kontos bedarf der Mindesteinzahlung von 200€. Dabei kann das Konto wahlweise in Euro, US-Dollar, Britische Pfund geführt werden. Alle Transaktionen werden über eine moderne und sichere SSL-Verschlüsselung abgewickelt. Durch die Regulierung von Anyoption über die CySEC, sind die Kundengelder vom eigentlichen Unternehmensvermögen getrennt und bis zu einer Höhe von 20.000 Euro gesichert

Unsere anyoption Erfahrungen mit dem Support

An der Professionalität des Supports lässt sich sehr schnell ein guter Broker erkennen. Einige Broker setzen auf ein starkes Marketing und vergessen, dass der Service die Schnittstelle zum Kunden ist. anyoption verfolgt die nachhaltige Variante und setzt auf professionelle Support-Strukturen was wir als sehr angenehm in unseren anyoption Erfahrungen empfanden. Der komplett deutschsprachige Support steht Ihnen 24/7 zur Verfügung. Dabei helfen Ihnen die bestens ausgebildeten Mitarbeiter mittels Telefon, Mail und Live-Chat. Gerade den Live-Chat möchten wir an dieser Stelle unbedingt empfehlen. Ein umfangreicher FAQ-Bereich hilft Ihnen Antworten auf mögliche Fragen zu erhalten. Hilfreich ist, dass alle AGBs und Bonusbedingungen in deutscher Sprache zur Verfügung stehen, was keinesfalls Standard in der Branche ist. Unser Fazit ist auch hier herausragend.

Ist anyoption Betrug oder Seriös?

anyoption gilt als der offiziell erste Broker für den Handel Binärer Optionen. Seit 2009 haben anyoption den Markt nachhaltig geprägt so ist es nicht verwunderlich, dass anyoption über jede Menge Erfahrungen verfügen. Über 250.000 Kunden vertrauen dem weltweit aufgestellten Broker. Selbstverständlich ist der im europäischen Zypern beheimatete Broker vollkommen EU-reguliert und arbeitet mit einer CySec Lizenz. Auch sonst erfüllt anyoption alle Standards die einen sicheren und seriösen Broker ausmachen. Anzeichen von anyoption Betrug oder gar Abzocke konnten wir in unserem Test nicht feststellen. Auch wenn man im Netz immer einmal wieder Meinungen unzufriedener Kunden liest die anyoption Betrug oder Abzocke vorwerfen so ist dies technisch aufgrund der engen Regularien nach denen der zypriotische Broker arbeitet nicht möglich.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: