ETX Capital getestet Meine Erfahrung im Test

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

ETX Capital getestet: Meine Erfahrung im Test

1. Was zeichnet ETX Capital im Test aus?

    Handel mit CFDs, Währungen (Forex) und Binären Optionen Mindestbetrag pro Position 15 Euro Neukundenbonus 20 Euro Bonus für Einzahlungen App für Android/Apple verschiedene Handelsplattformen Kundenservice auch in deutscher Sprache

ETX Capital – Handeln mit Binäre Optionen und CFDs

2. Binäre Optionen handeln bei ETX Capital

Wie gut ist der Broker ETX Capital? Letzten Endes muss das Gesamtpaket stimmen, um diese Frage zu beantworten. Unsere Redaktion schaut sich das Angebot daher genau an. Und legt die Messlatte nicht nur bei den Handelskonditionen an. Schließlich will jeder Trader wissen, wie zuverlässig das Payment funktioniert oder ob bei ETX Capital Betrug zu befürchten ist.

1. Sitz und Regulierung: ETX Capital wird von London aus reguliert

Wie seriös ist mein Broker? Wahrscheinlich stellt sich jeder Anleger gerade zu Beginn diese Frage. Kapital durch falsche Anlageentscheidungen zu verlieren, ist eine Sache. Ganz anders die Wirkung, wenn man als Trader mit Betrug konfrontiert wird. Einen wichtigen Anhaltspunkt, ob ETX Capital Betrug ist, stellt die Regulierung dar. Der Broker gehört zur Londoner Börse und fällt unter die Aufsicht der FCA (Registrierung 124721).

    ETX Sitz in LondonMitgliedsunternehmen der BörseRegulierung durch FCA

2. Handelsangebot: Von CFDs bis Binäre Optionen

Unsere Redaktion hat in ihre ETX Capital Meinung ganz unterschiedliche Erfahrungen mit dem Broker einfließen lassen. Zum Test gehört auch ein Blick auf das Handelsangebot. Generell kann der Broker viele Konkurrenten an dieser Stelle hinter sich lassen. Einer der Gründe ist das breite Portfolio, welches man in den vergangenen Jahren aufgebaut hat. ETX erlaubt den Handel mit

    CFDsOptionenForex.

Letztlich bilden die Binären Optionen also nur einen Ausschnitt im Portfolio des Brokers ab. In diesem Marktsegment kann der Trader Kapital in:

    AktienIndexwerteRohstoffe undWährungen

    Handel mit CFDsAnleger haben Zugriff auf ForexAssetportfolio akzeptabel

3. Handelskonditionen: Die ETX Capital Erfahrungen mit dem Trading

ETX Capital bietet dem Trader Konditionen, die im Mittelfeld liegen. Positionen werden ab 15 Euro eröffnet, das maximale Handelsvolumen kann bei 2.000 Euro je Position liegen. Mitzubringen sind mindestens 100 Euro. Generell liegen im Test wenige Broker unterhalb dieser Schwelle. Ein Teil der Anbieter verlangt deutlich höhere Mindestsummen für eine Kontoeröffnung. Im Rahmen des Handels mit Binäre Optionen oder Optionen (Hoch-Tief) sind maximale Erlöse aus dem Trading von bis zu 85 Prozent möglich.

    Handel ab 15 Euro möglichMindesteinzahlung 100 EuroAuszahlung bis 85 Prozent

Jetzt zum Broker des Monats XTB !

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

4. Zahlungsmethoden: Bleibt beim Payment ETX Capital seriös?

Ob ein Trader ETX Capital seriös findet, hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab. Ein Punkt ist natürlich die Art und Weise der Regulierung. Hier bietet die britische Börsenaufsicht kaum Angriffsfläche. Aber auch die Zahlungsmethoden tragen einen Teil zum Gesamtbild bei. Wie sehen die ETX Capital Erfahrung an diesem Punkt aus?

Generell können Anleger verschiedene Einzahlungsmethoden nutzen. EXT Capital bietet:

    BanküberweisungKreditkarten (außer Amex)SkrillNETELLERSofortÜberweisungGiropay

als mögliche Einzahlungsoptionen an. Die letzten drei Optionen lassen sich ausschließlich für Einzahlungen in Euro nutzen, über Skrill ist eine Aufladung des Handelskontos in US-Dollar und Pfund zusätzlich möglich. Das breiteste Währungsportfolio haben Überweisung und Kreditkarte.

ETX Capital Konto – Einzahlungsoptionen (Ausschnitt) auf einen Blick

Zur Auszahlung nutzt der Trader die genannten Optionen. Hinsichtlich der Abbuchungsdauer muss sich der Anleger auf eine variierende ETX Capital Erfahrung einstellen. Je nach Zahlungsmethode kann sich der Prozess über bis zu fünf Werktage hinziehen.

    ETX Capital bietet breites Spektrum an Zahlungsoptionenteilweise einige Tage BearbeitungsdauerEinzahlung in verschiedenen Währungen

5. Handelsarten: ETX Capital hat Potenzial nach oben

Im Handel mit Binären Optionen haben sich in der Vergangenheit diverse Handelsarten entwickelt. Das klassische Standardprodukt – auch in der ETX Capital Bewertung – sind Hoch-/Tief-Optionen. Über Put und Call setzt der Anleger hier auf fallende oder steigende Kurse. Der Broker hat aber noch eine weitere Handelsart ins Tradingsegment aufgenommen. Die Rede ist von den sogenannten One-Touch-Optionen.

Hier legt der Trader vor Eröffnung der Position nicht nur den Kurstrend fest. Es wird ein konkreter Wert berechnet, den die Option erreicht. Berührt der Kurs im Handel diesen Wert, liegt die Option im Geld.

Ein weiterer wichtiger Handelsparameter steht Händlern bei ETX in Form der Short- und Long-Term-Optionen zur Verfügung. Hier ist der wesentliche Unterschied die Ablaufzeit der Option. Im Short-Term-Handel kann der Anleger bis zu einer Minute abbilden. Deutlich weiter reicht der Long-Term-Handel von bis zu einem Tag.

    ETX Capital bietet One-Touch-Optionen anTrading mit Hoch-/Tief-OptionenAblaufzeiten variabel

Jetzt zum Broker des Monats XTB !

6. Kundensupport: Überschaubar – aber kompetent

Bei ETX Capital sammelt man bereits seit Jahren Erfahrungen rund ums Anlagegeschäft. Eine Tatsache, die sich letztlich im Test spürbar auswirkt. Der Broker bietet Anlegern nicht nur eine klare Struktur innerhalb des Internetauftritts und bei den Handelskonditionen. Auch wenn Trader inzwischen fast ausschließlich online Positionen öffnen und Handelswerkzeuge nutzen – ein nur bescheiden funktionierender Support wird häufig als Anzeichen für Betrug gewertet.

ETX Capital Test – Kundenservice reagiert zügig auf Anfragen

Die Erfahrungen im ETX Capital Test zeigen, dass der Broker an genau dieser Stelle seine Hausaufgaben gemacht hat. ETX ist zwar nur über:

    Telefon und E-Mail erreichbar.

Aber das Unternehmen setzt diese Supportkanäle nicht einfach nur konsequent um. Vielmehr besticht der Kundenservice durch zwei wichtige Aspekte. Einerseits können Trader aus Österreich, der Schweiz und Deutschland auf eine jeweils eigene Hotline im Kundensupport zurückgreifen. Andererseits steht neuen Konten und Bestandsdepots jeweils ein separater Service zur Verfügung.

In der Praxis überzeugt der Service zusätzlich durch die relativ zügige Bearbeitung der Anfragen und eine Kompetenz, die nicht in jedem Fall Standard ist. ETX Capital unterstreicht genau hier, warum man sich so lange am Markt hat behaupten können.

    Rufnummer für deutsche KundenAnsprechpartner für NeukundenSupport reagiert kompetent

Jetzt zum Broker des Monats XTB !

7. Handelsplattform: Werkzeuge für jedes Traderlevel

Wenige Broker können im Hinblick auf die ETX Capital Erfahrungen bei den Handelswerkzeugen mithalten. In der Regel wird am Markt mit webbasierten Tools gearbeitet, die alle Handelsarten bündeln. ETX geht hier einen anderen Weg. Anlegern stehen hier insgesamt drei Handelsplattformen zur Auswahl:

    ETX TraderProMT4ETX Binary.

Die ETX Bewertung zieht diese Werkzeugbox ganz klar ins Plus. Wo Binäre Optionen im Mittelpunkt stehen, ist ETX Binary das Tool. Trader, die ein wirklich professionelles Handelsinstrument brauchen, das sich anpassen lässt und alle wichtigen Informationen beinhaltet, nutzen MT4.

Trading mit ETX Capital – Die Handelsplattformen

    ETX bietet breite ToolboxHandelsplattform für Binäre OptionenInstrumente für Profis

8. ETX Capital App: Starkes Tool für den Handel unterwegs

Für Anleger ist es heute besonders wichtig, immer und überall einen Zugang zu ihrem Handelskonto realisieren zu können. Der Broker sammelt für die ETX Capital Bewertung Pluspunkte durch die Tatsache, dass der mobile Handel unterstützt wird. Hierfür stellt das Unternehmen Handelsplattformen auch als App zur Verfügung. So lässt sich beispielsweise ETX Binary auf Geräten mit Android-Betriebssystemen installieren. Parallel können natürlich auch Apple-Nutzer auf den mobilen Handel dank Software aus dem App-Store zurückgreifen.

    ETX Capital erlaubt Handel unterwegsApp für SmartphonesApple und Android unterstützt

9. Zusatzangebote: Kein Anzeichen für ETX Capital Betrug zu erkennen

Was zeichnet einen guten Broker aus? In erster Linie geht es hierbei um die Handelskonditionen. Gerade aus Sicht eines Beginners geht es aber auch darum, wie viele Hintergrundinformationen das Unternehmen bietet. ETX Capital bereitet für Trading-Einsteiger umfassendes Schulungsmaterial (Webinare, Traderkurse usw.) auf, das den Handel beleuchtet und verschiedene Tradingstrategien umreißt. Parallel gibt der Broker einen Einblick ins aktuelle Marktgeschehen.

Quasi das i-Tüpfelchen ist die Möglichkeit, einen Demo-Account zu eröffnen. Mit dessen Hilfe hat der Trader die Möglichkeit, den Handel bei ETX zu testen. Aber: Das Demokonto ist nicht unbegrenzt lange nutzbar. Leider schränkt der Broker die Nutzung zeitlich ein. Die bis hierhin positiven ETX Capital Erfahrungen werden durch diese Tatsache allerdings nur geringfügig eingetrübt.

    Schulungscenter für TraderAnleger können Test-Account nutzenzeitliche Beschränkung trübt ETX Bewertung

Jetzt zum Broker des Monats XTB !

10. Bonus für neue & bestehende Kunden: 20 Euro für Neukunden

Betrachtet man die ETX Capital Erfahrung, bleibt der Broker an der Spitze. Neukunden, die sich zum ersten Mal bei ETX registrieren, können einen Bonus von 20 Euro in Anspruch nehmen. Die Auszahlungsbedingungen sind hier leicht zu schaffen. Innerhalb von 60 Kalendertagen muss der Trader mindestens zehn Transaktionen abwickeln.

Deutlich mehr Potenzial hat das Bonussystem bei den Einzahlungen. Hier sind als Maximum bis zu 5.000 Euro möglich, die laut Kundenserviceinfo ab Summen von über 10.000 Euro gutgeschrieben werden. Zwischen 200 Euro und 10.000 Euro gibt es eine prozentuale Bonusstaffel.

    ETX Capital schreibt Neukundenbonus gutbis 5.000 Euro EinzahlungsbonusTrader muss Auszahlungsbedingungen beachten

3. Oft gestellte Fragen und Antworten zu ETX Capital

Warum ist das Konto nach längerer Inaktivität nicht mehr erreichbar?

Trader können bei den dynamischen Handelsarten – wie Forex, CFDs oder Binären Optionen – inzwischen auf ein relativ komfortables Angebot ganz unterschiedlicher Broker zurückgreifen. Deren Vor- und Nachteile lernt man in aller Regel erst im Handelsalltag kennen. Prinzipiell es daher durchaus möglich, dass bei dem einen oder anderen Broker die Aktivität in der Folge deutlich nachlässt. ETX Capital verfolgt an dieser Stelle eine ganz spezielle Strategie mit inaktiven Konten. Nach Ablauf von 90 Tagen besteht die Gefahr, dass der Broker das Handelskonto schließt.

Wieso lässt sich der Bonus nicht auszahlen?

Die Erfahrungen mit ETX Capital zeigen, dass das Bonussystem ein echter Spitzenreiter ist. Trader müssen sich aber im Klaren darüber sein, wo dessen Hürden liegen. ETX knüpft die Auszahlung an gewisse Bedingungen. Den Neukundenbonus gibt es erst ab zehn Trades in 60 Kalendertagen und für den Einzahlungsbonus ist ein vorgeschriebenes Handelsvolumen zu erreichen. Dabei sollte man als Anleger das „Kleingedruckte“ im Auge behalten. Der Broker schließt einzelne Handelsarten für die Bewertung der Auszahlungsbedingungen nämlich aus.

Gibt es Anzeichen, dass ETX Capital Betrug ist?

Prinzipiell wirkt der Broker ETX Capital seriös. Eine Tatsache, die durch verschiedene Aspekte untermauert wird. Die hinter dem Broker stehende Monecor (London) Ltd. gehört zu jenen Unternehmen, die Mitglied der Londoner Börse sind. Gleichzeitig wird ETX Capital durch die FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und unter der Finanzdienstleistungsregisternummer 124721 geführt. Ebenfalls gegen die Ansicht, dass ETX Capital Betrug ist, spricht der Umgang mit den Kundengeldern. Diese werden vom Kapital des Unternehmens getrennt aufbewahrt. Gleichzeitig unterliegt ETX Capital dem Financial Services Compensation Scheme, das Entschädigungsleistungen von bis zu 50.000 Britischen Pfund für den Fall der Insolvenz vorsieht.

Warum lässt sich Geld nicht aufs Gemeinschaftskonto auszahlen?

Anleger, die sich für ETX Capital entscheiden, müssen die Auszahlungsrichtlinien des Brokers beachten. Prinzipiell wird Kapital vom Handelskonto nur auf Konten überwiesen, die auf den Namen des Anlegers geführt werden. Sofern der Anleger Guthaben auf ein gemeinschaftlich genutztes Konto oder eine gemeinsam genutzte Kreditkarte auszahlen lassen will, ist eine Anfrage beim ETX Capital Kundenservice anzuraten. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Auszahlungsmedium durch den Lebenspartner geführt wird. Diese strikte Zahlungspolitik ist kein Anzeichen für ETX Capital Betrug, sondern Ausdruck der rechtlichen Rahmenbedingungen.

4. Fazit: ETX Capital rückt in Richtung Spitzenreiter vor

Erfolgreich mit CFDs und Optionen handeln – wer dieses Ziel erreichen will, braucht Know-how und den richtigen Broker – und sollte stets bedenken, dass der Handel immer mit einem Risiko verbunden ist. ETX Capital ist nicht nur seriös, dank der Aufsicht durch die FCA und eine jahrelange Erfahrung hat sich der Broker zu einem leistungsstarken Werkzeug für Trader entwickelt. Die Handelsplattformen sind auf professionelles Traden ausgerichtet und die Konditionen erlauben einen relativ unkomplizierten Einstieg. Gleichzeitig bietet ETX Capital ein breites Spektrum unterschiedlicher Handelsarten. Im Vergleich mit dem Marktangebot reicht es nicht nur für einen Platz im Mittelfeld. Der Broker hinterlässt eine so gute ETX Capital Meinung, dass er sich deutlich in der Spitzengruppe positionieren lässt. In einigen Bereichen reicht es sogar ganz für die Spitze. Dennoch sollten Trader auch bei diesem Broker die AGB und Risikohinweise lesen und verstehen!

Gesamtbewertung: 98 Prozent/100 Prozent

Onvista Depot Erfahrungen April 2020

Bereits seit 1997 auf dem Markt, bietet die aus Deutschland mit Sitz im hessischen Frankfurt am Main stammende OnVista-Bank ein vielseitiges Spektrum Finanzdienstleistungen in den Bereichen Bankengeschäft und Brokerage. Dank des umfangreichen Angebots im Bereich der Online-Brokerage können potenzielle Anleger über den Broker an der European Exchange (kurz: Eurex) Handel betreiben. Als Marke der Comdirect spezialisiert sich die OnVista heute vollständig auf ihr Depot-Kernprodukt, welches sich vor allem an private Anleger richtet. Seit 2009 bietet der Broker auch den Handel an internationalen Finanzmärkten. Im Rahmen der verschiedenen OnVista-Kontomodelle bietet der Broker attraktive Preismodelle, unter anderem auch das überbaus beliebte FreeBuy-Depot, bei welchem potenzielle Anleger gebührenfreien Handel betreiben können. Darüber hinaus bietet der OnVista-Broker aber auch ein kostenloses Demokonto, welches unbegrenzt nutzbar ist. Wir haben uns das vorteilhafte Angebot von OnVista daher einmal näher angesehen und dieses unserem unabhängigen Depot-Check 2020 unterzogen.

TypSpracheAm Markt seitSitz des AnbietersAußerbörslicher HandelBörsenplätzeMindesteinlage
Allgemein
Market Maker
Deutsch
1998
Köln, Deutschland
14
Keine
DepotgebührKontokosten vom VerrechnungskontoOrderkosten Inland Außerbörslicher Direkthandel, Xetra, Quotrix, Tradegate Exchange, Börse Stuttgart & alle weiteren RegionalbörsenOrderkosten Ausland NYSE, NASDAQ, AMEXETF Sparplan KostenOrderänderungRealtime KurseTeilausführungen
Übersicht der Gebühren
0,00 €
Keine
5,00 € Festpreis volumenunabhängig zzgl. 2,00 EUR pauschalierte Handelsplatzgebühr
10,00 € Festpreis volumenunabhängig zzgl. 5,00 EUR pauschalierte Handelsplatzgebühr
1,00 € pro Sparrate
Kostenlos
0,00 €
0,00 €
Sparpläne
Sparpläne
App / Mobiles TradingReguliert vonSupport-ZeitenDeutschsprachiger KundensupportKontaktmöglichkeitenHabenzinsen vom VerrechnungskontoSollzinsen vom Verrechnungskonto
Sonstiges
BaFin
Montag – Freitag: 08:00 – 22:00 Uhr
Telefon, Post, E-Mail
k.A.
k.A.

Regulierung

Da die OnVista ihren Hauptsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland unterhält, wird diese durch die als allgemein streng geltende Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (oder kurz: BaFin) reguliert. Unter anderem legt diese Regulierungsbehörde fest, dass der Broker sein entsprechendes Firmenvermögen in jedem Fall getrennt von den Einlagen seiner Kunden bilanzieren muss. Weiterhin unterliegt die OnVista aber auch der gesetzlichen Einlagensicherung, die Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von einschließlich 100.000 Euro vor einer potenziellen Broker-Insolvenz absichern. Aufgrund der Mitgliedschaft im europäischen Einlagensicherungsfonds sind im Extremfall sogar bis zu 4,096 Milliarden Euro pro Anleger geschützt. Auch die entsprechenden Referenzkonten des OnVista-Brokers sind so bestens abgesichert – wie wir finden handelt es sich hierbei also um einen äußerst sicheren und vor allem auch seriös agierenden Broker.

Handelsangebot & Konditionen

Der OnVista-Broker ermöglicht seinen Anleger den Handel mit folgenden Anlageklassen:

AktienForexCFDsAnleihenFondsETFsFuturesZertifikateOptionen
Handelsangebot

Weiterhin ist der Broker vor allem auch durch sein großartiges Angebot im Bereich der Sparpläne bekannt. So können entsprechende Sparpläne hier bereits ab 50 Euro pro Monat wahrgenommen werden.

Auch die Gebührenseite des OnVista-Brokers hat dem potenziellen Anleger durchaus positive Argumente zu bieten, sich für diesen Broker zu entscheiden. Im FreeBuy-Depot beispielsweise erhalten Anleger bis zu 30 Freipositionen pro Monat, auf die keinerlei Gebühren anfallen. Wird diese Anzahl überschritten, werden Gebühren in Höhe von mindestens 5,99 Euro pro Trade, zuzüglich 0,23 Prozent Provisionsgebühren fällig. Der Kostenfaktor pro Trade ist dabei jedoch auf maximal 39 Euro gedeckelt. Besonders lukrativ ist das beliebte FreeBuy-Depot aber vor allem auch deswegen, weil die Ausführung von Sparplänen hier ebenfalls kostenlos in Anspruch genommen werden kann. Darüber hinaus wird auch noch ein Festpreis-Depot angeboten, bei welchem jede Transaktion auf 5 Euro pro Trade festgesetzt ist.

Depoteröffnung

Unsere OnVista Erfahrungen mit der Depoteröffnung waren sehr unkomplizierter Natur. So mussten hierfür im Grunde genommen nur die entsprechenden Depoteröffnungsunterlagen auf der OnVista-Webseite heruntergeladen und ausgefüllt werden. In die Eröffnungsbögen mussten folglich persönliche Kontaktdaten wie z.B. Wohnadresse, Email-Adresse sowie Telefonnummer und auch individuellen Trading-Erfahrungen eingetragen werden. Nachdem die Eröffnungsbögen ordnungsgemäß ausgefüllt waren, mussten wir diese in einem nächsten Schritt noch mit einem persönlichen Ausweisdokument wie z.B. dem Personalausweis oder dem Reisepass verifizieren. Hierfür konnte entweder das Post-Ident-Verfahren oder aber das Video-Ident-Verfahren genutzt werden. Waren die Eröffnungsbögen entsprechend verifiziert, wurden diese zur weiteren Prüfung an den Broker eingesandt, welcher dann nach wenigen Tagen die Eröffnung unseres Handelskontos vornahm. Ab diesem Zeitpunkt standen uns alle gängigen Handelsmöglichkeiten des Brokers direkt zur Verfügung – auch das kostenlose Demokonto konnten wir ab dann sofort beantragen und nutzen.

Vorteile

  • BaFin
  • hoher Sicherheitsstandard, der durch die Regulierung der BaFin ermöglicht wird
  • Depoteröffnung und Depotführung sind komplett kostenlos
  • keineMindesteinlage gefordert
  • FreeBuy-Depot
  • attraktives FreeBuy-Depot mit 30 kostenlosen Trades pro Monat
  • kostenloses Demokonto
  • günstige Sparplanausführungen bereits ab 50 Euro im Monat

Nachteile

  • Auswahl weiterer Banking-Produkte eher beschränkt
  • Kundensupport steht nur montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr zur Verfügung

Fazit des OnVista Test

Unsere OnVista Erfahrungen waren im Großen und Ganzen positive Natur, so dass wir diesen Broker ohne weiteres empfehlen können. Uns überzeugten bei OnVista vor allem die vorteilhafte Gebührenstruktur sowie auch das umfangreiche Handelsangebot. Weiterhin konnte OnVista aber auch durch sein lukratives Sparplanangebot punkten, welches bereits ab 50 Euro pro Monat wahrgenommen werden kann. Zu guter Letzt konnten unser aber auch das unkomplizierte Handling sowie der hohe Sicherheits- und Regulierungsstandard des Brokers überzeugen. OnVista ist folglich ein Broker für Jung und Alt sowie für erfahrene und unerfahrene Trader. Für diejenigen, die sich hiervon erst noch selbst überzeugen möchten, bietet OnVista zudem ein kostenloses Demokonto, auf welchem alle regulären Funktionen getestet werden können.

Access forbidden!

You don’t have permission to access the requested directory. There is either no index document or the directory is read-protected.

If you think this is a server error, please contact the webmaster.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: