EZTrader Erfahrungen 2020 Binäre Optionen Broker im Test

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

EZTrader im großen Check – Test 2020

2008 war das Jahr, als die Plattform von EZTrader an den Start ging. Damit war der Broker eines der Urgesteine für den Online-Handel rund um die binären Optionen und hat sich schnell einen Namen gemacht. Bis heute ist er bekannt für seine weitreichenden Erfahrungen, ein großes Angebot sowie faire Renditen, die bei bis zu 95% liegen. Im High-Yield-Handel bietet EZTrader sogar bis zu 500% an. Für seine Kunden hat sich der Broker entschieden, ein übersichtliches und gut strukturiertes Angebot auf seiner Plattform anzubieten und dabei den Fokus auf die Aktien zu legen. Trader arbeiten bei EZTrader mit einer brokereigenen Plattform, die eine intuitive Bedienung möglich macht. Bei den Mindesteinzahlungen von 200 Euro setzt EZTrader hoch an, ebenso bei der Mindesthandelssumme von 25 Euro. Durch das gute Angebot kann dies jedoch durchaus auch für Einsteiger eine interessante Investition sein.

Mit unserem Erfahrungsbericht informieren wir Sie über die Ergebnisse aus unserem großen EZTrader Test.

  • Rund 150 Basiswerte, mehr als die Hälfte davon Aktien
  • Kontoeröffnung ab einer Mindesteinzahlung von 200 Euro
  • Mindesthandelssummen von 25 Euro
  • CySEC-Regulierung und MiFID-Anerkennung
  • Brokereigene Handelsplattform inklusive App
  • Breit gefächertes Bildungsangebot

Themenübersicht:

Unser Erfahrungsbericht zum EZTrader Test

1.) Der Handel: Was hat EZTrader zu bieten

Eines der wichtigsten Themen beim großen Broker-Test ist der Blick auf die Handelskonditionen. Bei EZTrader ist schnell zu erkennen, dass es sich hier um eine Plattform für Fans vom Handel mit binären Optionen handelt. Der Broker bietet eine Auswahl an rund 150 Basiswerten an. Wir konnten feststellen, dass die Hälfte dieser Basiswerte aus Aktien besteht. Wer also beim Handel mit binären Optionen sehr gerne auf Aktien setzt und sich eine große Auswahl wünscht, der ist bei EZTrader schon einmal sehr gut aufgehoben. Generell können aber Trader natürlich aus Indizes und Rohstoffen, sowie auch aus Währungen wählen und finden ein durchaus gutes Angebot bei EZTrader vor. Mit 150 Basiswerten ist der Broker schon in der höheren Klasse einzuordnen, sodass hier auch erfahrene Trader auf Ihre Kosten kommen sollten.

Wer gerne sein Glück versuchen möchte, der setzt hier mit einer Mindesthandelssumme von 25 Euro an. Das ist bei Brokern für den Handel mit binären Optionen durchaus ein üblicher Betrag, es geht aber natürlich auch günstiger. Gerade Einsteiger haben oft ein Problem damit, gleich 25 Euro zu investieren, wenn sie bisher noch keine Erfahrungen beim Handel gemacht haben. Daher kann die relativ hohe Mindesteinzahlungssumme hier durchaus als ein kleiner Negativpunkt im Hinblick auf die Trader gesehen werden, die gerne kleiner einsteigen.

EZTrader bietet eine große Anzahl an handelbaren Vermögenswerten an

2.) Handelsarten: Der Klassiker im Fokus

Beim Handel mit binären Optionen erwarten die wenigsten Trader eine große Auswahl an Handelsarten. Das ist bei EZTrader ebenfalls nicht der Fall. Der Klassiker ist der Call- und Put-Handel. Hier setzen die Händler bei einer Option auf den Fall oder Aufstieg bis zu einer bestimmten Grenze. Ist die Tendenz richtig und war die Annahme des Traders korrekt, dann kann er eine Rendite erhalten. Wie hoch diese ist, ist abhängig von den gewählten Optionen. EZTrader wird gerne als ein Broker beworben, der besonders hohe Renditen anbietet. Diese sollen bei bis zu 95% liegen, was natürlich einen interessanten Wert darstellt. Allerdings haben wir in unserem Test feststellen können, dass sich die Renditen eher bei 85% im Durchschnitt zeigen. Aber auch dieser Wert kann als fair angesehen werden. Zusätzlich zum Call- und Put-Handel gibt es auch noch die Möglichkeit, sich für Touch-Optionen oder für Turbo-Optionen zu entscheiden. Beide Varianten sind vor allem bei erfahrenen Tradern beliebt.

Interessant dürfte der Hinweis sein, dass bei EZTrader der High-Yield-Handel möglich ist. Ein gesteigertes Risiko kann in diesen Fällen auch für eine gesteigerte Rendite von immerhin bis zu 500% sorgen.

iq_option Jetzt zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

3.) Bonus des Brokers: Ein Einzahlungsbonus wird umsonst gesucht

Viele Trader legen großen Wert darauf, dass der Broker einen Bonus anzahlt. Das ist verständlich, denn immerhin ist es auf diese Weise möglich, den Kontostand für den Handel aufzupeppen. Da die Konkurrenz am Markt relativ groß ist, bieten die meisten Broker auch durchaus einen Bonus an. Wir wollten wissen, wie es damit bei EZTrader aussieht. Auf den ersten Blick ist auf der Webseite keine direkte Information zum Bonus zu finden. Dann sind wir im FAQ-Bereich fündig geworden. Hier gibt es die Information, dass es keinen Bonus mehr gibt. Allerdings steht dieser nicht immer zur Verfügung. EZTrader behält es sich vor, Bonusangebote für bestimmte Zeiträume auf der Webseite zu posten oder auch per Mail darauf hinzuweisen. Einen Vorteil hat dies natürlich: Hier kommen auch Bestandskunden in den Genuss der Angebote. Das ist längst nicht selbstverständlich.

Mochte ein Trader in der Vergangenheit an einem Bonusprogramm teilnehmen, dann konnte er sich darauf bewerben. EZTrader zahlte den Bonus dann innerhalb von 24 Stunden auf das Konto aus. Damit gehörte der Bonus aber noch nicht dem Trader. Er konnte damit handeln, durfte sich den Betrag aber nicht auf sein privates Konto auszahlen lassen. Damit dies möglich wurde, musste erst einmal eine Umsetzung der Bonuszahlung stattfinden. Hier forderte EZTrader eine Umsetzung von 40 Mal, was durchaus recht hoch war. Wer also vom Broker einen Betrag in Höhe von 250 Euro erhielt, der musste für einen Betrag von 10.000 Euro handeln, damit er sich die 250 Euro auch auszahlen lassen konnte. Eine weitere Voraussetzung war, dass dieser Umsatz innerhalb von 90 Tagen durchgeführt wurde und zwar ab dem Zeitpunkt, wo nach der Bonuseinzahlung der erste Trade gesetzt war.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wichtig: Als Umsatz gelten nur Trades, bei denen nicht die SellOption in Anspruch genommen wurde. Diese Trades gelten dann als nicht wertbar. Daher mussten Trader in der Vergangenheit sich gut überlegen, ob sie es schafften, den Bonus zu erwirtschaften und ob sich dies lohnte.

4.) Kundensupport: Hier gibt es nichts zu meckern

Natürlich können auch beim Handel mit binären Optionen Fragen aufkommen, die der Trader schnell beantwortet haben möchte. Daher haben wir in unserem EZTrader Test einen Blick auf den Support geworfen, der durch den Broker zur Verfügung gestellt wird. Als positiven Aspekt sehen wir die Möglichkeit, die Webseite auf Deutsch lesen zu können. Die Sprachauswahl ist schnell zu finden und die deutsche Übersetzung klingt auch nicht nach Google Translator, sondern ist sehr gut gemacht.

Rechts unten auf der Webseite ist das Fenster für den LiveChat. Ein LiveChat ist natürlich die beste Möglichkeit, um schnell Antworten auf die Fragen zu bekommen. Allerdings steht der Chat nicht rund um die Uhr zur Verfügung. Wenn man sich außerhalb der Geschäftszeiten erkundigen möchte, kann eine Nachricht über den Chat hinterlassen werden und es meldet sich dann später jemand. Der Chat jedoch steht nicht auf Deutsch zur Verfügung, sondern auf Englisch. Das ist natürlich schade.

iq_option Jetzt zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

Wer möchte, der kann auch den Call Center Support in Anspruch nehmen. Hier steht eine deutsche Nummer zur Verfügung, die mit 0-800 beginnt. Der Support wird dann auch zu größten Teilen auf Deutsch angeboten. Zudem hat EZTrader ein Reklamationszentrum eingerichtet. Es gibt ein spezielles Team für Reklamationen, das in Anspruch genommen werden kann. Hier gibt man seine Mail-Adresse an und den Grund für die Reklamation und sendet alles über ein Formular ab. Es können auch Dokumente hochgeladen werden. Innerhalb von sieben Werktagen gibt es eine Antwort. Der Vorteil dabei ist natürlich, dass die Reklamation gleich an der richtigen Stelle landet. Wer sich also gedulden kann, der ist hier gut aufgehoben.

Der EZTrader Kundensupport ist via Kontaktformular, Telefonhotline und Live-Chat erreichbar

5.) Zusatzangebote: Die SellOption als Sonderfunktion bei EZTrader

Wir sind in unseren Tests immer auf der Suche nach Sonderfunktionen und EZTrader ist bekannt dafür, dass der Trader eine SellOption zur Verfügung stellt. Im Prinzip ist das nicht unbedingt etwas anderes, als die beliebten Early-Closure-Funktionen, die oft als Schutz für den Trader zur Verfügung stehen. So können Trader die Option zu einem Zeitpunkt, den sie selbst wählen, direkt an den Broker wieder verkaufen. Der Zeitpunkt kann auch kurz vor Ende der Option liegen. Diese Sonderfunktion gibt es nicht für alle Optionen, wer also den Rückhalt haben möchte, sollte genau darauf achten, ob das für die von ihm ausgewählte Option angeboten wird.

Der Auftrag für die SellOption befindet sich auf der Handelsplattform auf der rechten Seite. Hier gibt es den Bereich für „Meine Handelsaktionen“. Wenn die gewählte Option wieder verkauft werden kann, dann ist dies über einen Link markiert und dieser wird ausgewählt. Es folgt dann ein Angebot durch den Broker und der Trader entscheidet, ob er dieses Angebot annehmen möchte.

iq_option Jetzt zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

Interessant fanden wir, dass der Broker die Frage beantwortet, wo der Unterschied zwischen SellOption und Stop Loss liegt. Beim Stop Loss handelt es sich um die Möglichkeit festzulegen, wie hoch der Betrag sein darf, den man höchstens verlieren möchte. So lässt sich festlegen, an welcher Stelle eine bestehende Position beendet werden soll. Dies ist für den Devisenmarkt wichtig, nicht jedoch für den Handel mit binären Optionen. Bei den binären Optionen weiß ein Trader von Anfang an, wie hoch sein möglicher Gewinn und wie hoch sein möglicher Verlust sein können. SellOption dient also dazu, diesen Verlust noch zu verringern oder auch zu erhöhen. Die Auszahlungen, die hier angeboten werden, basieren auf den zu dem Zeitpunkt geltenden Marktbedingungen. Daher kann eine Position auch durchaus maximiert werden.

Der Vorteil ist zudem, dass der Trader entscheiden kann, ob er den Verkauf auch wirklich durchführen möchte. Falls ihm das Angebot durch EZTrader doch nicht zusagt, kann er es auch ablehnen und die Position einfach weiter laufen lassen. Schade fanden wir dagegen, dass dieses Angebot nur für bestimmte Optionen zur Verfügung steht.

6.) Zusatzinformation: Mindesteinzahlungen und Zahlungsvarianten

Die Höhe der Mindesteinzahlungssumme, um bei dem Konto bei EZTrader aktiv werden zu können, liegt bei 200 Euro. Das ist Durchschnitt, es gibt aber auch deutlich günstigere Broker. Wer handeln möchte, der zahlt einen Mindestbetrag in Höhe von 25 Euro. Auch das ist durchaus eine Summe, die bei vielen Brokern zu finden ist, allerdings geht es noch günstiger.

Ein Demokonto ist auf den ersten Blick bei EZTrader nicht zu erkennen. Wir konnten jedoch herausfinden, dass sich eine Nachfrage bei dem Broker lohnen kann. Das heißt, wer ein Konto eingerichtet hat und erst einmal ein wenig probieren möchte, der kann sich nach einem Demokonto erkundigen. Oft gibt EZTrader seinen Tradern die Möglichkeit, mit einem Spielgeld von 1.000 Euro die Funktionen zu erkunden und so in Ruhe ein Gefühl für den Handel zu bekommen.

Die Einzahlung auf das Handelskonto bei EZTrader ist auf vielen Wegen möglich. Angeboten werden:

  • Kreditkarte
  • Maestro
  • giropay
  • Sofort-Überweisung
  • TrustPay
  • WireTransfer
  • Qiwi-Wallet

Wer sicher gehen möchte, dass das Geld schnell auf seinem Konto ist und mit dem Handel gestartet werden kann, der greift auf bewährte Methoden, wie die Kreditkarte, zurück. Anders sieht es bei den Abbuchungen aus. Hier gibt es lediglich zwei Varianten, zwischen denen sich der Trader entscheiden kann. Diese Varianten sind die Kreditkarte und die Banküberweisung. Bei der Kreditkarte ist es aber nur möglich, sich den Betrag auszahlen zu lassen, der über die Karte auch eingezahlt wurde. Wer Gewinn erwirtschaftet hat und diesen gerne auf sein Konto übertragen möchte, der muss sich für die Banküberweisung entscheiden. Diese kostet allerdings Geld. Hier werden pro Auszahlung 13 Euro berechnet. Die Kosten sind unabhängig von der Höhe der Auszahlung. Die Bearbeitungsdauer für die Auszahlungen liegt bei 10 Werktagen.

Diese Zahlungsvarianten bietet EZTrader an

7.) Handelsplattform: Wo wird bei EZTrader gehandelt?

Im Test haben wir noch einen Blick auf die Handelsplattform geworfen, die von EZTrader zur Verfügung gestellt wird. Der Broker hat sich dazu entschieden, selbst eine Handelsplattform entwickeln zu lassen. Das bringt natürlich immer den Vorteil mit, dass die Plattform auf die Vorstellungen der Kunden zugeschnitten werden kann. Bei EZTrader wird mit einer sehr übersichtlichen Aufteilung und mehreren Charts gearbeitet. Selbst Trader, die bisher noch nicht mit dem Handel begonnen haben, finden sich hier schnell zurecht und können die intuitive Bedienung nutzen. Sehr schön fanden wir die Möglichkeit, sich über die Handelsplattform auch die aktuellen News anzeigen zu lassen. Zudem werden die Werte in Echtzeit aktualisiert, was auch sehr positiv ist.

EZTrader macht mobiles Trading möglich. Wer gerne von unterwegs einen Zugriff auf sein Handelskonto hätte und hier mit einer App arbeiten möchte, der kann sich diese kostenfrei herunterladen und sich mit seinen Daten anmelden. Auch die App ist einfach in der Bedienung.

Fazit: Solider Broker mit einem guten Angebot

EZTrader ist eines der Urgesteine bei den Brokern für binäre Optionen und bietet durch seine Regulierung über die CySEC auch eine sichere Basis für Einsteiger und Fortgeschrittene. Dennoch sollten Trader immer bedenken, dass der Handel mit binären Optionen durchaus riskant ist und das eingesetzte Kapital verloren gehen kann. Zudem sollten sich Händler stets in den AGB über die aktuellen Handelsbedingungen und Konditionen informieren. Wir haben in unserem Test durchaus ein paar Schwachstellen feststellen können, die dafür gesorgt haben, dass der Broker nicht die gesamte Punktzahl erreichen konnte. Das große Handelsangebot, die gut aufgestellte Plattform sowie der sehr gut erreichbare Support machen ihn jedoch zu einem empfehlenswerten Anbieter für alle Trader, die bereit sind, ein wenig mehr bei der Mindesthandelssumme zu investieren und viel Wert auf ein großes Aktienangebot legen. Auch der Bildungsbereich stellt einen Pluspunkt dar, da dieser sehr groß aufgestellt ist.

Die Homepage von EZTrader

8.) Fragen und Antworten zu EZTrader

Auf welchen Wegen ist der Kundenservice erreichbar?

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, mit EZTrader in Kontakt zu treten. So bietet der Broker einen LiveChat an, der während der Öffnungszeiten genutzt werden kann. Dazu gibt es eine Telefonnummer und ein Formular, das Trader nutzen können.

Wie sieht es mit einem Bildungsbereich aus?

Der Bildungsbereich ist oft nicht nur für Einsteiger, sondern durchaus auch für Fortgeschrittene Trader interessant. Wir konnten in unserem großen EZTrader Test feststellen, dass der Broker hier ein wirklich sehr gutes Angebot hat. Neben einem optimal aufgestellten FAQ-Bereich, gibt es vielseitige Bildungsangebote. So können Trader beispielsweise auf Video-Tutorials zurückgreifen oder sich für eines der eBooks entscheiden. Es gibt Hinweise zu den Handelsstrategien und ein großes Glossar, in dem die wichtigsten Begriffe schnell erklärt werden. Damit findet sich für jeden Trader die passende Variante für die Weiterbildung.

Warum ist bei EZTrader nur eine Auszahlung über Kreditkarte und Banküberweisung möglich?

Im Rahmen des Geldwäschegesetzes hat EZTrader die Auszahlungsmöglichkeiten begrenzt. Damit soll sichergestellt werden, dass der Broker nicht für die Geldwäsche benutzt wird. Aus diesem Grund ist es möglich, sich ausschließlich auf die Kreditkarte Geld auszahlen zu lassen, mit der auch das Geld eingezahlt wurde. Der Broker geht sogar noch einen Schritt weiter und zahlt Gewinne nur über das Bankkonto aus, für welches sich der Trader vorher identifizieren muss.

Welche Laufzeiten gibt es bei EZTrader?

Die Liste der Laufzeiten ist lang. Sie beginnen bei einer Minute und reichen bis hin zu mehreren Tagen. Das macht den Handel bei EZTrader natürlich interessant. Gerade erfahrene Trader setzen sehr gerne auf kurze oder auch lange Positionen und lassen sich so mehrere Möglichkeiten offen.

Was ist mit einem Demokonto bei EZTrader?

Ein offensichtliches Angebot für ein Demokonto gibt es bei EZTrader nicht. Wer gerne kostenfrei testen möchte, der muss sich an den Support wenden und kann hier möglicherweise die Option dazu bekommen. Trader, die sehr großen Wert auf das Demokonto legen, sollten schon vor der Anmeldung beim Kundenservice nachfragen, ob EZTrader ihnen bereit ist, eine Demo-Version nach der Anmeldung einzurichten.

iq_option Jetzt zum Binäre Optionen Testsieger IQ Option

EZTrader Test | Broker Erfahrungen 2020

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Virtuelles Spielgeld
  • Strategien testen
  • Ohne Risiko oder Verluste

Broker und Regulierung

Der EZTrader ist schon seit einiger Zeit als eine führende Plattform im Bereich der binären Optionen bekannt. Vor diesem Hintergrund ist es nun nicht allzu sehr verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen für das Unternehmen entscheiden. Wichtig ist an der Stelle aber vor allen Dingen auch die Frage, wie der Broker die Qualität bietet, die man als Kunde auf jeden Fall auch auf der eigenen Seite haben möchte. Denn nur wenn auf ganzer Linie dafür gesorgt werden kann, ist es am Ende möglich, die eigenen Ziele auch zu erreichen. Zunächst wird deutlich, dass EZTrader Erfahrungen sehr positiv sind. Die meisten Kunden schätzen am Broker vor allen Dingen die sehr gut strukturierte Seite, auf der es in der Folge sehr gut möglich ist, sich selbst als neuer Kunde zurechtzufinden. Auf der anderen Seite ist es den meisten Menschen dabei aber auch sehr wichtig, eine klare Regulierung auf der eigenen Seite zu haben. Auch das ist in der Regel ein Punkt, an dem der Broker zu überzeugen weiß. Der Standort ist dabei auf Zypern zu finden, was zur Folge hat, dass dieses Land eben auch für die Regulierung in der Verantwortung steht. Da da aber das in der EU geltende Recht zum Ausdruck kommt, stellt es für die Kunden an und für sich erst gar kein Problem dar, auf das zu achten wäre.

Konditionen

Die Konditionen bei EZTrader wurden so günstig wie nur möglich gehalten, um als einer der Marktführer nach wie vor attraktiv zu bleiben. Ein echtes Highlight sind an der Stelle die Langzeit-Trades, die die Kunden für sich entdecken können. Hier ist es mitunter möglich, eine Ausschüttung von bis zu 450 Prozent zu erhalten, was in der Tat klare Vorteile nach sich ziehen kann. Auf der anderen Seite wird eben auch deutlich, dass die Kunden in der Regel schon ab einem Betrag von nur wenigen Euro beim Handel aktiv werden können. Selbst wer mit kleinen Beträgen handelt wird so nicht unter den Gebühren begraben. Es fällt am Ende des Tages jedem Kunden leichter, in der Zone des Gewinns zu bleiben und so die eigene Rendite vermehrt ins Auge zu fassen, die es ja auch zu erreichen gilt.

Handelsangebot

Beim Handelsangebot, das den Kunden bei diesem Broker mit an die Hand gegeben wird, stehen die Aktien und Indizes erst einmal ganz klar im Fokus . Diese haben einfach einen sehr großen Wert, da es sich um internationale und große Unternehmen handelt, die dort zu kaufen sind. Hinzu kommt dann noch die Chance, auch beim Handel mit Rohstoffen aktiv werden zu können. Wer lieber auf Edelmetalle setzt, findet auch in den Kursen von Gold und Silber die gute Gelegenheit, um die eigene Strategie in die Praxis umsetzen zu können. Am Ende runden verschiedene binäre Optionen das Angebot ab, bei dem Trades von ganz unterschiedlicher Dauer getätigt werden können.

Demokonto

Keiner möchte gerne ins kalte Wasser springen, weshalb das Demokonto auch bei diesem Broker in der Tat von den Kunden sehr gerne genutzt wird. Hier ist es ohne den Einsatz von echtem Geld möglich, beim Handel aktiv zu werden und den einen oder anderen Vorteil zu erzielen. Da kann auch die eigene Strategie noch einmal auf Herz und Nieren geprüft werden, die in der Folge umgesetzt werden soll. Auch vor diesem Hintergrund ist es möglich, als Kunde noch mehr in die Materie des Tradens einzusteigen , um am Ende das Feld mit einer noch besseren Bilanz für sich selbst verlassen zu können. Genug Möglichkeiten sind also vorhanden.

Depoteröffnung

Die Eröffnung eines Depots kann nach den EZTrader Erfahrungen innerhalb von kurzer Zeit zu einem Abschluss gebracht werden. Ein ganz klarer Vorteil, der sich auf dieser Seite zeigt, sind die reibungslosen Abläufe. Zunächst werden die eigenen Daten dabei auf der Seite im Internet eingegeben, bevor das Post-Ident-Verfahren in die Wege geleitet wird, um diese auch noch überprüfen zu können. Ist dies dann erst einmal beendet, so hat der Kunde auch die Chance, das eigene Konto im vollem Umfang für sich selbst zu nutzen. Es lohnt sich also auch vor dem Hintergrund, die guten Chancen nicht so sehr außer Acht zu lassen.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Rendite 88 %
Konto ab 100 Euro
Min. Handelssumme 25 Euro
Assets Indizes, Aktien, Währungspaare
Bonus 100% ohne Angabe eines Limits
Reguliert von CySec
Plattform eigene Plattform
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvmx.
Support Live Chat, Hotline

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • guter Kundenservice
  • hohe Sicherheit

Nachteile

  • keine bekannt

Fazit

Am Ende zeigt sich, dass dieser Broker nach wie vor eine gute Adresse ist, wenn man selbst zu einer guten Rendite finden möchte. Inbesondere das klar strukturierte und große Handelsangebot ist ein klares Argument. In unserem aktuellen Test befindet sich der Anbieter unter den Top10 Broker Deutschlands. Die ETX Capital Erfahrungen oder der BDSwiss Test etwa haben uns im Endeffekt mehr überzeugt und dadurch auch einen besseren Platz in unserer Wertung erzielt.

Optionen Test & Erfahrungen 2020

Der Handel mit Binären Optionen erfreut sich einer großen Beliebtheit . In der Tat ist es möglich, sehr gute Gewinne erzielen zu können. Doch die Wahl des Brokers erscheint bei der großen Auswahl zunächst schwierig. Welcher der vielen Anbieter bietet die besten Konditionen? Ein kostenloses Demokonto? Geringe Gebühren und hohe Rendite? Eine Übersicht finden Sie hier.

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko! Binäre Optionen werden nicht an Einzelhändler im EWR verkauft oder verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, verlassen Sie bitte diese Seite.

Optionen Broker Vergleich | Stand: April 2020

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

*Der Betrag wird Ihrem Konto im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben

**Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Diese Produkte sind nicht für jedermann geeignet. Gehen Sie daher sicher, dass Sie sich aller Risiken bewusst sind.

Zinsen und Renditen

Ein sehr beliebter Weg ist dabei natürlich auch der Handel mit binären Optionen. Dazu trägt natürlich auch die Tatsache einen sehr wichtigen Punkt bei, was vor allen Dingen daran liegt, dass der Handel inzwischen sehr bequem und einfach über das Internet in die Wege geleitet werden kann. Gerade hierzu macht man sich natürlich gerne Gedanken, schließlich ist es so oft das Ziel eines Jeden, mit der Rendite eben in eine noch bessere wirtschaftliche und vor allen Dingen auf finanzielle Lage zu kommen. Wer diesem Pfad noch ein weiteres Stück folgt, der wird von diesem neuen Standpunkt in aller Regel sehr schnell erkennen können, dass der Handel mit digitalen Optionen wirklich eine sehr gute Option sein kann. Es beginnt bereits mit der so wichtigen Tatsache, dass die binären Optionen Erfahrungen sehr weit auseinandergehen. Dies ist dann der Grund dafür, dass sich viele Verbraucher erst gar nicht mehr im Klaren darüber sein können, was sie nun selbst unternehmen können, um die Chancen auf den Erfolg noch weiter in die Höhe treiben zu können.

Erfolgreich sein durch den Vergleich

Ein sehr weit verbreiteter Weg ist dabei natürlich auch die Möglichkeit, den richtigen Anbieter für sich selbst zu finden. Binäre Optionen Broker gibt es tatsächlich sehr viele, was es nicht unbedingt einfacher macht, hier die Erfolge für sich selbst in Anspruch nehmen zu können. auf der anderen Seite ist es in der Tat natürlich wichtig, bei den binäre Optionen Broker alle Angebote unter die Lupe nehmen zu können. Da die Wahl des Anbieters eben einen so großen Einfluss auf die Erfolge hat, ist es ein Punkt, an dem es innerhalb von recht kurzer Zeit sehr gut möglich ist, hier erfolgreich zu sein. Bei den binären Optionen ist es bei den meisten Menschen natürlich eines der Ziele, die richtigen Erfahrungen für sich selbst sammeln zu können. Natürlich würde es dann sehr lange Zeit dauern, um sich jedes der Angebote selbst zu Gemüte zu führen, und in der Folge sogar noch die richtigen Schlüsse aus genau der Sache zu ziehen. Deshalb gibt es einen sehr guten Weg, mit dem hier ein Stück weit Abhilfe in der Tat geschaffen werden kann. Man redet hier von dem Punkt, dass ein Broker Vergleich über das Internet durchgeführt werden kann, der in der Regel wirklich nur sehr kurze Zeit dauert. Binäre Optionen handeln erfreut sich eben auch deshalb einer so großen Beliebtheit, weil daraus in der Tat eine sehr gute Rendite erwachsen kann. Nur wer sich mehr und mehr auf genau diese Aspekte beschränkt, wird schließlich auch weitere Erfolge für sich selbst erreichen können.

In unserem Vergleich finden Sie die Top 10 Broker Deutschlands:

Die anhaltenden Optionen

Digitale Optionen sind hier in der Praxis ebenfalls ein sehr legitimer Weg, um die sich selbst gesteckten Ziele besser erfassen und in der Folge auch noch erreichen zu können. Wer sich Stück für Stück mit genau diesem Thema befasst, der wird in der Folge in der Tat keine großen Probleme mehr damit haben, wirklich erfolgreich auf dem Gebiet sein zu können. Deshalb ist es eben auch wichtig, die Erfahrungen von anderen Kunden mit unter die Lupe nehmen zu können. Diese geben in jedem Fall noch einmal einen ganz anderen Blickwinkel auf genau den Sachverhalt, der in der Praxis dann wirklich Gold wert sein kann. Die binäre Optionen Erfahrungen lassen sich dabei vor allen Dingen über das Internet sehr leicht und einfach beziehen, weshalb es auch einen sehr breit gefächerten Stamm an Kunden gibt, die eben genau die Möglichkeit für sich selbst nutzen möchten, um weitere Erfolge für sich selbst zu erreichen. Auch aus diesem Grund ist es natürlich wichtig, sich mehr und mehr mit genau dem Thema zu befassen. Binäre Optionen wurden dabei bereits vor vielen Jahren gerade für den Zweck eingesetzt, und haben schon mehrmals eben zu den gewünschten Möglichkeiten auf dem Gebiet geführt. Auch dies sind die ganz wesentlichen Gründe dafür, dass man sich ein Stück weit mit dem Thema auseinandersetzen sollte.

Wichtige Anhaltspunkte

In der Praxis gibt es dann sogar noch ganz unterschiedliche Produkte und Aspekte, die an und für sich gehandelt werden können. Auch dies ist einer der Punkte, an dem man sich so zu mancher Zeit schon zu fragen vermag, welche dann überhaupt noch eine wirklich große Priorität an den Tag legen, wenn es eben genau darum gehen soll, die eigenen Träume und Ziele zu erreichen. Nach und nach wächst dann also die Erkenntnis, dass die Summe aus den Tests und den damit ganz stark in Verbindung stehenden Erfahrungen, für die Erfolge im Einzelnen mit verantwortlich sein können. Wer sich deshalb noch ein Stück länger mit dem Thema befasst, wird insbesondere diese Aspekte für die eigene Betrachtung ganz stark in Betracht ziehen wollen. Nach und nach kommt man so also zu dem Schluss, wie es durch den Vergleich möglich ist, das Verhältnis von Preis und Leistung noch mehr zu den eigenen Gunsten zu beeinflussen . Dabei spielt es in der Tat natürlich auch noch eine Rolle, dass eben dieser Vergleich im Internet sogar noch ganz und gar kostenlos durchgeführt werden kann, was ebenfalls dafür spricht, ihn einmal für sich selbst noch mehr in Erwägung zu ziehen.

Fazit

Als Fazit könnte man in der Regel also sagen, dass digitale Optionen in der Praxis dann doch ein sehr guter und gelungener Weg sind, um die eigenen Ziele zu erreichen. Wer sich nur mehr und mehr damit befasst, wird schnell den einen oder anderen guten Weg für sich selbst erkennen können, mit dem es ihm gelingt, so erfolgreich zu sein, dass sich dann fast schon automatisch auch die damit bezweckte Rendite einstellen kann. Dies ist in der Tat das Ziel der ganzen Sache. Allerdings lohnt es sich auch, sich mit anderen Optionen des Finanzmarktes CFD und Forex auseinander zu setzen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Broker Max. Rendite Konto ab Min. Handelssumme Besonderheiten Demokonto Bewertung Jetzt Traden
Mehr Details 92%* 10 Euro 1 Euro
  • geringe Mindesteinzahlung
  • Mobiles Trading
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 200 Euro 5 Euro
  • fünf verschiedene Kontomodelle
  • Mobile App
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 89% 250 Euro 24 Euro
  • umfangreiche Webinare
  • deutschsprachiger Support
  • Reguliert von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 100 Euro 25 Euro
  • hohe Sicherheit
  • einfache Verwaltung
  • Reguliert von CySEC