Fibonacci-Tools – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

How to Use Fibonacci Tools with Elliott Waves

It is often said that the Elliott Waves Theory cannot exist without using Fibonacci retracement and expansion tools and this is certainly the case. The Fibonacci Tool is used frequently, both in trading impulsive and corrective moves and on every type of retracement.

Here are some examples of when to use the Fibonacci Tool

Traders should use the retracement tool to measure the first wave’s length when they are looking for a second wave to retrace between 50% and the 61.8% levels as compared to the first wave. Should the 1st wave be bullish, or representing a move to the upside, they should purchase call options once the price reaches that area. In the case of a put option, the opposite is true.
If a trader is looking for a B wave in corrective structures, they should look to the 61.8% level as this makes the differences between zigzags and flats.
When triangles are being traded, an investor is aware that 3 out a triangle’s 5 legs need to have more than 50% retracement, and this level can be found with a Fibonacci retracement tool.
These are just some of the situations where the Fibonacci Retracement Tool is useful in trading binary options.

Review

Review

Review

Fibonacci numbers can be found everywhere and are vital to technical analysis of the financial market. All trading platforms offer Fibonacci tools, varying from Expansion and Retracement tolls up to Time and Arcs tools. Indicators can always be edited as well as levels added as various Fibonacci expansion or retracement levels are used depending on the trading theory in use.
When using Elliott Waves Theory, Fibonacci Levels are divided between those that are used for corrective and those that are used for impulsive moves. This is vital as corrective moves have obvious limitations while impulsive moves have their own particular conditions. In impulsive moves, the 2nd wave is unable to retrace further than the beginning of the 1st wave. No part of the 2nd wave can retrace below the start of the 1st wave, making 100% retracement levels impossible. This however is possible in corrective waves, as for example, in a flat a B wave is able to retrace further than 100% as compared to the length of the prior A wave. Fibonacci expansion tools can be used to see if the retracement is larger. In corrections with big X waves, the same level is able to be used as the corrections will always travel over 61.8% as compared to the prior correction, and in most occasions, the entire previous correction will be 100% retraced.

Using Fibonacci Extension Tools

To find the extended third wave in an impulsive move, a Fibonacci Extension tool is able to be used. By dragging the tool from the start of the 1st wave to the ending point of the 2nd will help to find the length of the 3rd wave. 161.8% is just the third wave’s minimum requirement, and often, it will reach a much greater level up to 261.8%.
It rarely occurs that the 4th wave retraces more than 38.2% as compared to the prior 3rd wave’s length and therefore, by the time the level of 23.6% is reached, a trader should consider purchasing call options during an impulsive bullish move or put options for an impulsive bearish move.
A 5th wave during an impulsive move is always tricky as it depends on the extension time. If there is a 3rd wave extension, a trader should look out for the rule of equality between the 1st and 5th waves and this will give adequate information on which to base trading opportunities. If, on the other hand, it has a 1st wave extension, traders should buy put options on moves following completion of the 4th wave.
Elliott Waves Theory and Fibonacci tools work in harmony together, with Fibonacci being key to giving the striking price for successful binary options trading.

Fibonacci Ebenen bei binäre Optionen

12. November 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Fibonacci Ebenen beim Handel mit binäre Optionen nutzen

Beim Trading wird viel über Indikatoren berichtet, jedoch nur die wenigsten nutzen die Fibonacci Ebenen beim Handel, wobei die Fibonacci Ebenen sehr zuverläßig funktionieren und auch beim Handel mit binären Optionen eingesetzt werden können!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Die Fibonacci-Zahlenreihe tritt in unterschiedlichen Bereich im Leben auf, so auch in den Kursverläufen bei Trend und Korrektur, aber auch bei Hoch- und Tiefpunkten, aus diesem Grund kann die Fibonacci-Zahlrenreihe auch bei der Analyse zum Einsatz kommen.

Mit Fibonacci lassen sich Kursziele ganz einfach bestimmen und jeder bessere Chart hat die Fibonacci-Zahlenreihe und ähnliche Fibonacci-Tools unter den Funktionen, daher sollte man sich über die Nutzung der Fibonacci-Tools informieren und bei der Analyse und beim Handel einsetzen

Binäre Optionen Handel mit Fibonacci Ebenen

Die Fibonacci Ebenen stellen beim Handel immer einen signifikanten Wendepunkt der Kurse dar, meist werden genau an den Fibonacci Ebenen die Kurse eingegegrenzt und so kann man beim Handel mit Fibonacci sehr gut die Kursziele bestimmen!

Diese Fibonacci Ebenen kann man aber auch für den Handel mit binären Optionen nutzen, so weiß man ungefähr wohin sich der Kurs bewegen wird und kann sicherer auf eine bestimmte Kursrichtung spekulieren.

Das beeinflusst natürlich auch den Handel mit binären Optionen positiv, der Handel wird genauer und Sie werden viel öfter im Gewinn landen als es bisher der Fall war, was Sie am steigenden Kapital merken werden.

Natürlich kann man Fibonacci Ebenen nicht so einfach erklären, dass möchte ich in diesem Artikel auch nicht versuchen, dazu gibt es Fachliteratur aus dem Bereich Trading die sich mit den Fibonacci Zahlenreihen befassen und diese beim Handel erklären.

Fibonacci bei Trading mit binären Optionen im Einsatz

Fibonacci ist etwas umstritten, viele Trader verwenden die Fibonacci Ebenen beim Trading, andere sehen mehr Esoterik dahinter…Fakt ist das Fibonacci nicht bewiesen ist, jedoch funktioniert es zur Kurszielbestimmung trotzdem sehr gut!

Fibonacci Ebenen im Chart markieren Kurseingrenzungen und Kursbereiche, wie man das auf folgendem Chart sehen kann:

Nutzung der Fibonacci Ebenen im Chart bei binäre Optionen

Die Fibonacci Ebenen begrenzen bzw. markieren bestimmte Kursbereiche, an diesen Bereichen tritt ein Widerstand oder einen Unterstützung auf, oder es kommt zu einer Kursumkehr…und das funktioniert sehr gut in allen Charts und bei allen Instrumenten.

Natürlich kann man die Fibonacci Ebenen noch genauer einzeichnen und dann trifft man solche markanten Kursbereiche noch genauer, was sich auch für zukünftige Kursbereiche anwenden läßt und somit wichtige Informationen nicht nur für den Ausstieg, sondern auch für den Handel mit binären Optionen liefert.

Sie können Anhand der Fibonacci Ebenen besser bestimmen ob es sicher ist in den Handel mit binären Optionen zu gehen, oder ob der Kursverlauf gerade bei einer Fibonacci Ebene ist und die Möglichkeit für eine Umkehr besteht, also Gefahr auf eine Richtung zu setzen.

Informationen über Fibonacci Ebenen für binäre Optionen

Wie Sie die unterschiedlichen Fibonacci-Tools im Chart anwenden müssen wäre zu umfangreich hier zu erklären, dafür gibt es Fachbücher zu diesem Thema, jedoch haben die Fibonacci Ebenen die gleiche Aussagekraft für Forex, Indizes oder den Handel mit binären Optionen!

Aus diesem Grund sollten Sie sich mit den Fibonacci Ebenen befassen, sollten weitere Informationen über Fibonacci nutzen, denn die Fibonacci Ebenen können Sie bei jedem Trading anwenden und erfolgreich einsetzen, also auch beim Handel mit binären Optionen.

Nutzen Sie die Informationen über Fibonacci aus diesem Buch und setzen Sie dann die Fibonacci Ebenen und Tools im Chart erfolgreich ein, so werden Sie Ihr Trading mit binären Optionen verbessern und mehr Gewinn erzielen können.

Warum Fibonacci-Ebenen bei Trading nutzen?

Veröffentlicht am 6. Juni 2020 von Redaktion

Warum sollte man Fibonacci-Ebenen bei Trading nutzen?

Beim Trading ist es wichtig zu wissen wo Widerstands- und Unterstützungsebenen liegen damit man den Einstieg in den Handel besser abschätzen kann, wenn man also die Widerstände und Unterstützungen wissen möchte sollte man die Fibonacci-Ebenen nutzen!

Die Fibonacci-Ebenen zeigen beim Trading genau diese Bereiche an und das sogar mit einer sehr hohen Genauigkeit, der Handel wird so um einiges effektiver und das wird man an den Erträgen sehen können.

Anfänger sollten also auch den Umgang mit den Fibonacci-Ebenen beherrschen, dass bedeutet gleichzeitig das man sich von Beginn an mit den Fibonacci-Ebenen befassen sollte um dieses Tool beim Trading nutzen zu können…

Beim Trading die Fibonacci-Ebenen nutzen

Die Fibonacci-Ebenen sind ein sehr gutes Hilfsmittel beim Trading und wenn man darauf verzichtet verschenkt man einiges an Potenzial beim Trading…mit den Fibonacci-Ebenen lassen sich verschiedene Bereiche sehr gut anzeigen und das hilft die richtigen Einstiegspunkte zu erkennen!

Mit den Fibonacci-Ebenen kann man beim Handel mit binären Optionen und auch bei Forex sehr gut arbeiten, daher ist es gleichgültig was man handelt, die Analyse funktioniert genau gleich und so steigert man die Erfolgsquote um einiges.

Hier ein Beispiel in einem Tageschart mit den Fibonacci-Ebenen:

Mit Fibonacci-Ebenen kann man Widerstand und Unterstützung besser erkennen

Wie man auf diesem Chartbild sehr gut erkennen kann funktionieren die Linien der Fibonacci-Ebenen als Widerstands- und Unterstützungslinien und derzeit befindet sich der Kurs des Währungspaares EUR/USD bei einer Fibonacci-Ebene die gleichzeitig eine Widerstandslinie anzeigt.

Fibonacci-Ebenen bei Binäre Optionen und Forex nutzen

Professionelle Trader nutzen beim Forex Handel bzw. bei der Analyse sehr häufig die Fibonacci-Ebenen, beim Handel mit binären Optionen ist es noch nicht so geläufig, dass hat wahrscheinlich den einfachen Grund da bei binäre Optionen mehr Einsteiger sind als Profis!

Möchte man beim Trading erfolgreicher werden sollte man sich auf jeden Fall von Beginn an mit den Fibonacci-Ebenen befassen und die Funktionen lernen…es gibt zahlreiche Fibonacci-Tools, es reicht aber wenn man die Fibonacci-Retracemens zu nutzen weiß.

Manche Trader nutzen nur die Fibonacci-Bereiche im Chart und nutzen sonst keine anderen Indikatoren, manche nutzen zu den Fibonacci-Ebenen noch die Volumenanzeige im Chart um das Kauf- und Verkaufverhalten zu sehen.

Natürlich sollte man bei einem Broker handeln der auch einen guten Chart für das Trading bietet wo man die Fibonacci-Ebenen im Chart anzeigen lassen kann und hier können wir folgende empfehlen…

Für Binäre Optionen:

Für den Forex und CFD Handel:

Ganz gleich was Sie handeln möchten…ob Binäre Optionen oder Forex/CFDs…Sie sollten sich auf jeden Fall mit den Fibonacci-Ebenen befassen um beim Trading erfolgreicher zu werden, nicht umsonst nutzen auch Profis die Fibonacci-Ebenen im Chart.

Erklärungen zu den Fibonacci-Ebenen finden Sie in nahezu allen guten Fachbüchern über die Technische Analyse und diese können Sie bei allen Arten des Trading anwenden…

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Broker Early Expire Average Return Min Deposit Min Trade Rating More
90% $ 10 $ 1 ★★★★★
95% $ 10 $ 1 ★★★★★
× 95% $ 250 $ 1 ★★★★★
× 85% $ 10 $ 1 ★★★