Handelsportale – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Was sind Binäre Optionen?

Sie versprechen die Aussicht auf schnellen Gewinn mit einem kurzen Tipp – Internetportale, die einem breiten Publikum binäre Optionen anbieten. War diese besondere Form von Optionsvereinbarung lange institutionellen Investoren vorbehalten, ist sie inzwischen auch privaten Anlegern zugänglich.

Alles oder nichts – die binäre Option

Der Startschuss für binäre Optionen für Private fand 2020 statt, als Zypern als erstes EU-Land von der Möglichkeit staatlicher Regulierung für diese Geschäfte Gebrauch machte und damit den Zugang zum privaten Handel eröffnete. Seither haben sich viele Handelsportale für binäre Optionen auf der Insel angesiedelt. Inzwischen ist auch Malta dem zypriotischen Beispiel gefolgt.

Worum geht es bei einer binären Option? Es handelt sich wie bei der klassischen Option um ein Termingeschäft, das auf einen Basiswert mit einem Basispreis bezogen ist. Als Basiswerte werden üblicherweise Aktien, Währungspaare, Indizes oder Rohstoffe genutzt. Anders als bei der herkömmlichen Option gibt es bei der binären Ausgestaltung nur zwei mögliche Fallkonstellationen: entweder eine bestimmte Preisentwicklung tritt – bezogen auf den Basispreis – ein oder nicht. Beim Eintritt erhält der Investor einen Gewinn, bei Nichteintritt verfällt der Einsatz.

Kurzfristiges Agieren

Binäre Optionen lassen sich dabei wie normale Optionen als Call oder Put ausgestalten. Bei Calls tritt der Erfolg ein, wenn der Kurs des Basiswerts über dem Basispreis liegt. Bei Puts ist das umgekehrt der Fall. Es werden auch besondere Varianten angeboten: bei Range-Optionen darf sich der Kurs nur innerhalb einer bestimmten Bandbreite bewegen. Bei Touch-Optionen muss der Kurs einen bestimmten Wert innerhalb eines definierten Zeitraums berühren.

Die über Trading-Portale angebotenen binären Optionen meist stark standardisiert und vereinfacht. User müssen, um am Handel teilzunehmen, ein Konto eröffnen und können dann mit ihrem Geldeinsatz Optionen erwerben. Einsätze sind dabei schon mit geringen Geldbeträgen möglich. Trifft die mit der Option verbundene Vorhersage ein, erhält der Nutzer einen vorab definierten Gewinn gutgeschrieben, trifft sie nicht ein, ist der eingesetzte Betrag verloren. Die Verfallszeiten sind in der Regel sehr kurzfristig und bewegen sich häufig im Minutenbereich.

Kleinanleger Fazit: Etwas zum Zocken

Letztlich handelt es sich bei diesen binären Optionen um Kurswetten. Wer spielerisch veranlagt ist und auch Verluste riskieren kann, mag sich hier engagieren. Für systematischen Vermögensaufbau sind diese Instrumente sicher nicht geeignet. Wir selbst handeln daher privat nicht mit Binären Optionen sondern konzentrieren und auf den langfristigen Vermögensaufbau mittels Aktien, Anleihen und Fonds.

Wenn auch Sie statt zu zocken lieber langfristigen Vermögensaufbau betreiben, beachten Sie doch bitte unsere weiterführenden Links:

Depot-Vergleich: die besten Online Broker im Test

Sie mцchten Wertpapiere handeln? Dann verschenken Sie beim Handel kein Geld. Setzen Sie auf ein Depot mit gьnstigen Gebьhren und aus­gezeichneten Leistungen. Achten Sie z. B. auf kosten­lose Order­limits, gьnstige ETF-Sparplдne und eine groЯe Auswahl an rabattierten Fonds! Nutzen Sie den regel­mдЯig aktuali­sierten Broker-Vergleich von Deutschlands grцЯtem Bцrsenportal und finden Sie den fьr Sie gьnstigsten Online Broker! Direkt zum Depot-Vergleich

Depot-Vergleich: Die Order- und Depotgebьhren der wichtigsten Banken und Online Broker im Test

Schnell einige hundert Euro im Jahr sparen? Bei ausgewдhlten Banken ist das ohne Weiteres mцglich. Unser Broker-Test deckt erhebliche Unterschiede bei den Orderkosten auf. In den gьnstigsten Depots fallen die Gebьhren beim Aktienkauf kaum ins Gewicht. Ein Beispiel: Fьr den Handel von DAX-Aktien im XETRA-System der Deutschen Bцrse zahlen Sie bei gьnstigen Depotbanken wie finanzen.net-Brokerage* nur eine Orderprovision von 5,00 Euro zzgl. 2,00 Euro Handelsplatz­gebьhr. Unser Depot-Vergleich zeigt: Online Broker wie Comdirect, Consorsbank oder ING berechnen fьr eine 12.000 Euro-Order – je nach Anbieter – knapp 35 Euro Orderprovision pro Trade. Ein erheblicher Unterschied! Dennoch sind sie deutlich gьnstiger als viele Filialbanken.

Ein Broker-Vergleich kann also bares Geld wert sein. Wenn Sie in ein Aktiendepot eines gьnstigen Online Brokers wechseln, kцnnen Sie Jahr fьr Jahr schnell mehrere hundert Euro sparen. Bei Tradern und aktiven Anlegern sind durchaus auch mehr als tausend Euro Ersparnis drin – pro Jahr versteht sich.

Auch bei den Gebьhren fьr die monatliche Ausfьhrung von Sparplдnen oder fьr den Kauf von Fonds gibt es gravierende Unterschiede. In unserem Broker-Vergleich der Depots von Comdirect, Consorsbank, DKB, Flatex, ING, Maxblue, S Broker und Co. ьberzeugen jene, die fast das gesamte Angebot an Investment­fonds mit vollem Rabatt auf den Ausgabeaufschlag anbieten. Aufpassen sollten auch Anleger, die ein gьnstiges Depot fьr einen Fonds- oder ETF-Sparplan suchen. Denn selbst geringe Gebьhren fьr die monatliche Sparplan­ausfьhrung gehen ьber viele Jahre hinweg mдchtig ins Geld – aufgrund entgangener Wertzuwдchse. Doch auch hier hat unsere Redaktion gьnstige Online Broker fьr Sie identifiziert.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Online Broker-Vergleich: die Ordergebьhren / -provisionen beim Aktienkauf

Das Verbrauchermagazin Finanztest hat zuletzt in Ausgabe 11/2020 die Kosten ermittelt, mit denen Anleger fьr eine Wertpapierorder mit Kurswert 12.000 Euro kalkulieren mьssen. Die nach­stehende Ьbersicht berьcksichtigt diesen Finanztest-Vergleich und verdeutlicht, wie stark sich die Kosten bei den einzelnen Depot-Banken und Onlinebrokern unterscheiden.

*) Das finanzen.net Brokerage-Depot ist ein spezielles Angebot von finanzen.net in Kooperation mit der Comdirect Bank – Infos unter www.finanzen-broker.net.

Finanzen.net empfiehlt, ein Depot bei einem Anbieter mit dauerhaft gьnstigen Konditionen zu erцffnen. In unserem Broker-Test vergleichen wir daher die Gebьhren, die die Banken fьr ihre Dienst­leistungen erheben (Orderprovision). Der Depot-Vergleich berьcksichtigt keine externen Kosten wie Bцrsen- oder Maklergebьhren. Zeitlich begrenzte Aktionsangebote bleiben ebenso unberьcksichtigt wie Rabatte fьr besonders aktive Personen (sog. Heavy-Trader), die mitunter tausende Trades pro Monat durchfьhren.

Online-Broker-Vergleich deckt wichtige Unterschiede bei den Leistungen auf

Fьr Ihren Erfolg beim Bцrsenhandel kommt es nicht nur auf die Kosten an. Legen Sie bei der Wahl Ihres Depots auch ein Augenmerk auf das Leistungs­spektrum! In unserem Depot-Vergleich nehmen wir daher auch wichtige Leistungs­komponenten fьr Sie unter die Lupe.

Kostenlose Depotfьhrung
Manche Bank berechnet Ihnen Gebьhren alleine fьr das Fьhren Ihres Wertpapierdepots. „Schцn, dass Sie unser Kunde sind, macht 35 Euro im Jahr!“ Gerade in jьngster Zeit drehen auch einige Onlinebroker wieder an der Preisschraube. So fьhrte Flatex im Mдrz 2020 eine neue Depotgebьhr von 0,1 % auf den Kurswert verwahrter Wertpapiere ein. Was zunдchst ьberschaubar klingt, lдppert sich aber mit der Zeit. Unserem Depot-Vergleich entnehmen Sie, welche Anbieter die Depotfьhrung kostenlos anbieten.

Einlagensicherung
Wie sind Ihre Einlagen im Falle einer Bankinsolvenz geschьtzt? In der EU und damit auch in Deutschland sind Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde gesetzlich abgesichert (Gemeinschafts­konten bis 200.000 Euro). Allerdings ist die Einlagen­sicherung Lдndersache, sodass Konten in Lдndern mit guter Bonitдt wie Deutschland gegenьber Lдndern mit schlechter Bonitдt mehr Sicherheit bieten. Viele Banken sind zudem Mitglied im Einlagen­sicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB), bei dem Einleger ьber die gesetzlichen Anforderungen hinaus abgesichert sind. Auf der Webseite einlagensicherung.de kцnnen Sie leicht prьfen, in welcher Hцhe deutsche Banken Ihre Einlagen absichern.

Taggleiche Teilausfьhrungen
Sind taggleiche Teilausfьhrungen kostenlos? Beim Handel von Wertpapieren an der Bцrse kommt es immer wieder vor, dass eine Order in mehreren Tranchen ausgefьhrt wird, z. B. wenn das Ordervolumen die an einer Bцrse angebotene Stьckzahl ьbersteigt. Unser Online Broker Vergleich zeigt Ihnen, in welchen Aktiendepots Ihnen nur einmal Gebьhren berechnet werden und welche Anbieter Sie gleich mehrfach (fьr jede Teilausfьhrung) zur Kasse bitten.

Gьnstige Konditionen fьr Sparplдne
Welche Banken bieten gьnstige Konditionen fьr Fonds- und ETF-Sparplдne? Viele Anleger nutzen Sparplдne, um Monat fьr Monat einen festen Betrag zu investieren. Wer per Sparplan Vermцgen aufbauen will, sollte daher einen Blick auf die Gebьhren fьr die monatliche Ausfьhrung von Sparplдnen richten. Unser Depot-Vergleich zeigt, dass mancher Broker 2 % oder mehr der Sparrate berechnet, sodass von 100 Euro monatlich vielleicht nur 98,00 Euro in Ihrem Fonds oder ETF ankommen. In unserem Vergleich werden nur solche Online Broker als gьnstig eingestuft, die eine groЯe Auswahl bieten (mindestens 100 verschiedene Sparplдne) und laut Preis-Leistungsverzeichnis bei einer Sparplanrate von 100 Euro nicht mehr als 1,50 Euro an Gebьhren berechnen.

Fonds ohne Ausgabeaufschlag
Auch beim Fondskauf lassen sich Gebьhren sparen – und zwar krдftig. Hдufig fallen Ausgabeaufschlдge (Agio) von etwa 5 Prozent an. Wer beispielsweise eine Order im Wert von 10.000 Euro platzert, hat nach Orderausfьhrung nur Fondsanteile im Wert von 9.500 Euro im Depot. Diese horrenden Kosten kцnnen Sie einsparen, wenn Sie Ihre Order bei einem Online Broker aufgeben, der Ihren Fonds ohne Ausgabeaufschlag anbietet. Unserem Depot-Test entnehmen Sie ganz einfach, bei welchen Banken Sie eine groЯe Zahl an Investmentfonds ohne Agio kaufen kцnnen. Riesig ist hier die Palette des finanzen.net Brokerage-Depots, in dem Sie mehr als 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag erhalten.

Bцrsenplдtze im Inland und Ausland sowie auЯerbцrslicher Handel
An welcher Bцrse handeln Sie Ihre Wertpapiere? Die meisten Privat­anleger ordern ihre Wertpapiere an deutschen Handelsplдtzen, einige handeln auch an den US-Bцrsen NASDAQ, NYSE oder AMEX. Immer stдrkere Bedeutung gewinnt der auЯerbцrsliche Direkthandel, z. B. ьber Tradegate oder Lang & Schwarz. Bei Derivaten (Optionsscheine, Knockouts, Zertifikate etc.) findet der Handel hдufig direkt mit den Emittenten statt, z. B. mit der BNP Paribas, der UBS oder dem Bankhaus Vontobel. In unserem Depot Vergleich prьfen wir, welche Banken den Handel an allen deutschen Bцrsen ermцglichen und wo Sie Ihre Orders auch an US-Bцrsen oder im auЯer­bцrslichen Sekundenhandel platzieren kцnnen.

Auszahlung von Dividenden
Fьr Aktionдre ist die jдhrliche Gewinn­ausschьttung in Form der Dividende, neben dem eventuellen Kursgewinn, eine wichtige Ertrags­komponente. Kaum zu glauben, aber manche Banken und Online Broker verlangen fьr die Einbuchung einer Dividende eine Gebьhr. Prьfen Sie daher, ob in Ihrem Aktiendepot solche Kosten anfallen und ziehen Sie gegebenen­falls einen Wechsel zu einer gьnstigen Depotbank in Erwдgung.

CFD-Handel
Wo kann ich gьnstig CFDs handeln? Diese Frage stellen sich vor allem erfahrene Trader, denn der Handel mit diesen hochspekulativen Finanzprodukten bietet hohe Chancen, aber eben auch besondere Risiken. In unserem Online Broker-Vergleich haben wir alle Anbieter markiert, bei denen Sie zusдtzlich zum normalen Wertpapierhandel auch CFDs handeln kцnnen.

Was sind Optionen, Währungshandel, Börsenformel

13. Januar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Was sind binäre Optionen, Währungshandel und Börsenformel

Auf unserem neuen Portal möchten wir dem Besucher den Handel mit binären Optionen erklären und näher bringen, aber auch den Währungshandel und die Börsenformel erklären!

Dazu wird es laufend Beiträge und Informationen auf der Seite zu finden sein, da noch immer viele glauben das der Handel mit Währungen und binären Optionen nicht funktioniert, oder nur eine Abzocke der Trading Portale ist.

Doch die Portale verdienen das Geld nicht durch den Verlust der Nutzer, sondern viel mehr durch die Gewinne die die Nutzer durch den Handel mit Währungen, Optionen usw. machen…

Die Börsenformel der binären Optionen

Unser Portal soll für interessierte Nutzer von Trading Plattformen eine Anlaufstelle für Informationen werden, denn es herrscht noch immer sehr viel Unklarheit was den Handel mit Währungen, binären Optionen und mit den Formeln der Börsen angeht!

Die Hauptthemen hier auf der Seite sollen folgende Bereiche umfassen:

  • Handel mit Währungen
  • Handel mit binären Optionen
  • Handel nach der Börsenformel
  • Handelsplattformen
  • Allgemeine Informationen zu Trading

Genau das sind auch die Bereiche, welche auf den Trading Portalen nicht ausreichend erklärt werden und wo einfach der Bedarf für Aufklärung gegeben ist, aber auch danach im Internet gesucht wird!

Handelsportale für Optionen & Währungen nach der Börsenformel

Wir nutzen selber zwei tolle und übersichtliche Handelsportale für Währungen und binäre Optionen, was wir schon seit ca. 3 Jahren aktiv betreiben und auch gute Verdienste aufweisen können!

In den kommenden Beiträgen werden wir die beiden Portale ausführlich vorstellen und auch die Vor- und Nachteile genau aufzählen und erklären, denn nicht jede Handelsplattform ist auch für Anfänger geeignet.

Natürlich würden wir uns über Kommentare und Hinweise zu anderen Handelsplattformen freuen und wünschen viel Spass auf unserer Seite!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: