IQ Option Bonuscode 2020 Alle Fakten, alle Bedingungen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

IQ Option Bonuscode 2020 – Lohnt sich die Einzahlung?

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Binäroptionen Bonus sind, dann werden Sie derzeit bei den Suchergebnissen für den IQ Option Bonus Code immer wieder die gleichen Antworten finden. Diese lauten so oder so ähnlich: “es gab einen Bonus”, “Bonus darf nicht mehr angeboten werden”, “gibt es nicht mehr” und viele mehr die immer auf das Gleiche Ergebnis hinauslaufen. Der Broker mit Hauptsitz in Zypern und somit CySec reguliert legt den Fokus des eigenen Angebots auf den Handel mit binären Optionen und stellt in dieser Hinsicht eine breit gefächerte Produktpalette zur Verfügung. Aber was ist nun mit dem Bonus? Lernen Sie nachfolgend den Broker ein wenig näher kennen und finden Sie heraus, was es nun genau mit dem IQ Option Bonus auf sich hat und welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen, um weiterhin den einen oder anderen Bonus zu bekommen.

Quick Facts zum IQ Option Bonus

  • Neukundenbonus lag zwischen 25 Prozent und 50 Prozent
  • Einzahlungen ab 10 Euro qualifizierten für den Bonus
  • Maximale Bonussumme lagt bei 10.000 Euro
  • Auch Bestandskunden konnten einen Bonus bis zu 50 Prozent für ihre Einzahlungen erhalten
  • Für Auszahlung des Bonus und der Gewinne musste das 35-fache des Bonusbetrags umgesetzt werden
  • Eine Frist war nicht festgelegt

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

IQ Option Bonus Code: Das erwartet Neukunden

Bei IQ Option erwartete sowohl Neu- als auch Bestandskunden ein besonderer IQ Option Bonus Code, der für die Einzahlungen gewährt wurde. Ein IQ Option No Deposit Bonus war nicht zu finden, aber was der Broker stattdessen anbot, kann sich mehr als nur sehen lassen. Der Bonus für Neukunden lag zwischen 25 Prozent und 100 Prozent des Einzahlungsbetrags und bereits die Mindesteinzahlung von 10 Euro kam für den Bonus in Betracht.

Wer zwischen 10 Euro und 100 Euro einzahlte, bekam einen Bonus von 25 Prozent. Bei einer Einzahlung von 250 Euro, waren es 40 Prozent und bei einer Einzahlung von 500 Euro bereits 60 Prozent, die als Gratissumme gewährt wurdenn. Ab einer Einzahlung von 1.000 Euro gab es einen Bonus von 80 Prozent und bei Einzahlungen ab 5.000 Euro lag der Bonus bei 50 Prozent. Einen speziellen IQ Option Bonus Code gab es auch und dieser lautete „WelcomeSplashCode2“ und wurde direkt bei der Ersteinzahlung eingegeben.

Das IQ Option Demokonto

Bei IQ Option konnten aber nicht nur die Neukunden von einem Bonus profitieren. Der Broker belohnte jede Einzahlung mit Gratisguthaben von bis zu 50 Prozent der Einzahlungssumme. Wie hoch der Bonus ausfiel, hing davon ab, für welches Konto sich der Trader mit seiner Ersteinzahlung entschied. Bei einer Kontokapitalisierung ab 10 Euro gab es das klassische Handelskonto mit Boni bis zu 30 Prozent und bei einer Einlage von mindestens 3.000 Euro gab es das VIP-Konto, bei dem Boni bis zu 100 Prozent winkten.

Die Maximalsumme für den Bonus lag bei 10.000 Euro. Was die Umsatzbedingungen anging, so konnte eine Auszahlung des Bonusbetrags und der Gewinne erfolgen, wenn der Trader die Bonussumme 35 Mal umgesetzt hatte. Eine Frist, in der die Umsatzbedingungen erfüllt werden musstenn, wurde seitens des Brokers nicht festgelegt.

Einzahlungsboni für Neu- und Bestandskunden waren bei IQ Option vorhanden und zwar bis zu 50 Prozent und ab einer Einzahlung von 10 Euro. Der maximale Bonusbetrag war bei 10.000 Euro angesetzt. Für eine Auszahlung musste der Bonusbetrag 35 x umgesetzt werden und es wurde hierfür keine Frist festgesetzt.

So klappt die Kontoeröffnung bei IQ Option

Eine Besonderheit mit der Kontoeröffnung bei IQ Option ist die Tatsache, dass es auch via Facebook oder Google+ möglich ist, einen Handelsaccount anzulegen. Mit einem Mausklick hat man auf diese Weise ein neues Binäre Optionen Konto erstellt und muss sich auch noch nicht weiter identifizieren. Das neue Handelskonto steht daraufhin für Einzahlungen zur Verfügung und ist die Kontokapitalisierung abgeschlossen, steht dem Einstieg ins Trading nichts mehr im Wege.

Es ist nicht unbedingt nötig, sich mit Facebook und Google+ anzumelden, die Registrierung kann auch über die Emailadresse und den vollen Namen erfolgen. Anschließend kommt die Willkommensmail mit dem Aktivierungslinkt und per Klick auf den Link ist das neue Handelskonto angelegt. Nach der Gutschrift der Einzahlung steht dem Einstieg ins Trading nichts mehr im Wege.

Einen starken Partner an der Seite: Aston Martin.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Was die Zahlungsmethoden angeht, so bietet IQ Option eine recht gute Auswahl. Neben der Banküberweisung und Kreditkartenzahlung sind bei IQ Option auch Skrill, Neteller und WebMoney zugelassen. Eine Besonderheit im Zusammenhang mit der Einzahlung bei IQ Option stellt die Tatsache dar, dass sehr niedrige Anforderungen an die Mindesteinzahlung gelten und das eigene Handelskonto bereits mit einem Betrag von 10 Euro kapitalisiert werden kann.

Schnelle Kontoeröffnung bei IQ Option und die Kontoaktivierung kann auch über Facebook und Google+ erfolgen. Mehrere Zahlungsmethoden und Einzahlungen ab 10 Euro. Die Gutschrift des eingezahlten Betrags erfolgt in wenigen Sekunden und es entstehen keine Kosten für den Geldtransfer.

Verbraucher Checkliste: FAQs zum binäre Optionen Bonus

Kann ich bei IQ Option auch via App handeln?

Ja, Sie finden bei dem Broker eine kostenlose IQ Option App, die zum Download bereitsteht. Nach Angaben des Brokers gehört die App zu den beliebtesten Mobilen Trading-Anwendungen in 20 Ländern und auch wir konnten nur gute Erfahrungen mit dem mobilen Handel sammeln.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Gibt es bei IQ Option ein Demokonto?

Ein Demokonto gibt es bei dem Broker ebenfalls und dieses kommt mit einer eingeschränkten Anzahl von Assets daher und ganz genau sind es 13 Basiswerte, die in der Testversion zur Verfügung stehen. Das Testkonto wird mit Startguthaben von 1.500 Euro aufgeladen und steht auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung.

Wie hoch sind die möglichen Renditen bei IQ Option?

Im Vergleich mit anderen Brokern für binäre Optionen können die Renditen von IQ Option überzeugen. Bis zu 91 Prozent können sich Trader auf ihre Einsätze sichern und die genaue Rendite hängt von dem zugrundeliegenden Basiswert und der Optionsart ab.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung bei IQ Option?

Das Handelskonto kann bereits ab einer Summe von 10 Euro kapitalisiert werden und dabei spielt die zugrundeliegende Zahlungsmethode keine Rolle. Einzahlungen sind immer kostenlos und nehmen in den meisten Fällen nur wenigen Minuten in Anspruch.

Welche Basiswerte kann ich bei IQ Option handeln?

Im Bereich der Underlyings für die binären Optionen finden sich ganz genau 77 Assets und dabei handelt es sich um Währungen, Aktien, Indizes sowie um Rohstoffe und um Bitcoin.

So erhalten Sie weiterhin Ihren Bonus

Wie eingangs bereits erwähnt wurde, darf der Broker IQ Option keinen Bonus mehr anbieten. Die CySec ist die derzeit bekannteste Regulierungsbehörde bei Binären Optionen und hat übrigen allen CySec regulierten Brokern das anbieten eines Bonus verboten. Das bisher von IQ Option angebotene Bonussystem war besoders attraktiv und größtenteils unschlagbar. Aktuell punktet die Handelsplattform mit seinem Demokonto und den vielen seriösen Informationen, welche auf der Seite zur Verfügung gestellt werden.

Neueinseinsteiger, Fortgeschrittene und Profis müssen aber nicht gänzlich auf attraktive Bonusangebote verzichten. Es gibt eine Möglichkeit, wie sie weiterhin ihre Gewinne damit steigern könnnen. Binary.com wird nicht von der CySec geregelt, somit kann dieser Broker weiterhin unterschiedliche Bonusangebote zur Verfügung stellen.

Die wichtigsten Argumente für Binary.com im Überblick

  • Der Binary.com Bonuscode ermöglicht den Zugang zu einzahlugs- und Gratisboni
  • No-Deposit-Bonus muss nur 25fach umgesetzt werden
  • Willkommensbonus für Neukunden
  • Einzahlungsbonus wird erst gutgeschrieben, wenn die Bonusbedingungen erfüllt wurden

Am besten schauen Sie sich gleich einmal genau an, was Binary.com in Sachen Bonus für Sie zu bieten hat.

Weitere Angebote bei IQ Option

Als wir im Rahmen unserer Testberichte erste IQ Option Erfahrungen sammelten, ist uns sofort die professionelle und leistungsstarke Plattform des Brokers aufgefallen. Trotz der professionellen Handelsweise kann man auch als Einsteiger gut mit der Bedienung zurechtkommen und findet alle wichtigen Trading-Funktionen auf einen Blick. Die Orderausführung erfolgt augenblicklich und mit wenigen Mausklicks hat man eine Position eröffnet. Weiterhin wird eine gute Übersicht über die aktuellen Positionen geboten und per Mausklick lässt sich die Trading-Historie aufrufen. Die Handelsanwendung ist auch in der Demoversion vorhanden und steht dabei in vollem Umfang zur Verfügung.

Neue Erfahrungen in Turnieren sammeln.

Auf die niedrige Mindesteinzahlung von 10 Euro sind wir bereits eingegangen, aber bei IQ Option gibt es noch eine weitere Besonderheit, die den Broker von vielen anderen Handelsanbietern abhebt. So ist es möglich, binäre Optionen bereits mit einem Euro zu handeln. Dies gibt vor allem den unerfahrenen Anlegern die Möglichkeit, den Handel weitestgehend risikofrei in Ruhe kennenzulernen und eine individuelle Strategie zu entwickeln, bevor höhere Beträge zum Einsatz kommen.

Was die verfügbaren Basiswerte angeht, so sind rund 80 Assets verfügbar und das aus den Anlageklassen Aktien, Währungspaare, Indizes und Rohstoffe. Auch hier konnten wir eine Besonderheit entdecken, denn IQ Option bietet auch binäre Optionen auf den Bitcoin an und diese Möglichkeit ist nur bei den wenigsten Brokern zu finden.

Leistungsstarke und professionelle Plattform für Einsteiger und Profis, die auch als Demokonto genutzt werden kann und das ohne zeitliche Begrenzung. Einzahlungen sind bei IQ Option ab 10 Euro möglich und die Handelseinsätze beginnen bei 1 Euro. Es gibt eine vielseitige Auswahl an Basiswerten und man kann binäre Optionen sowie Turbo-Optionen handeln.

Fazit: Der IQ Option Bonus lohnt sich

Bei IQ Option konnten wir ein unschlagbares Bonusangebot entdecken, welches nun leider laut CySec nicht mehr angeboten werden darf. Bis zu 100 Prozent bekam der Neukunde auf seine Ersteinzahlung und auch jede weitere Einzahlung wurde mit einem IQ Option Bonus von bis zu 100 Prozent belohnt. Was die Umsatzbedingungen anging, so musste der Bonus vor einer Auszahlung 35 Mal beim Trading umgesetzt werden. Eine Frist hierfür gab es nicht. Wir können den Broker allerdings auch ohne dieses Bonusangebot weiterhin empfehlen. Die Konditionen rund um die Kapitalanforderungen sind kaum zu schlagen. Die Mindesteinzahlung liegt bei 10 Euro und Trades können bereits ab einem Betrag von einem Euro platziert werden. Das Demokonto bietet Neueinsteigern erst einmal die Möglichkeit, die Handelsplattform kennenzulernen und erste Trades abzuwickeln. Der große Vorteil ist, dass dies ohne Risiko möglich ist, denn die Einsätze im Demokonto sind nicht real. Nicht nur Neulinge, auch Fortgeschrittene Trader und Profis können das Demokonto nutzen, um wertvolle Informationen für die Entwicklung einer Handelsstrategie zu sammeln. Diese unschlagbare Angebot kann durchaus als Bonus angesehen sehen. Wo kann man schon so ausgiebig testen und probieren, ohne zuvor echtes Geld einzahlen zu müssen. Neben dem Demokonto gibt es eine kostenlose und leistungsstarke App für Smartphones und Tablets. Testen auch Sie das Angebot des Brokers.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

IQ Option Auszahlung: Auf welchen Wegen funktioniert es 2020?

Der Broker IQ Option muss nicht nur für einen angenehmen Einzahlungsweg, sondern auch für einen passenden Auszahlungsweg der Renditen sorgen. Hier hat der Broker ein Angebot an Finanzdienstleistern zusammengestellt, das alle Vorlieben der Trader abdecken sollte. Welcher Auszahlungsweg welche Besonderheiten mit sich bringt und welche Zahlungsart welche Vorteile hat, erfahren Sie in folgendem Ratgeber „IQ Option Auszahlung“.

Alle Fakten zu dem Thema „IQ Option Auszahlung“ im Überblick:

  • Der Einzahlungsweg bestimmt den Weg der IQ Option Auszahlung.
  • Die IQ Option Auszahlung ist über eWallet-Dienste wie Skrill, Neteller, Cash, PoliPayments und WebMoney möglich.
  • Die klassischen Auszahlungswege sind die Banküberweisung und die Kreditkarten Visa und Mastercard®.
  • Der minimale Transferbetrag beläuft sich auf 2 EUR/USD/GBP.
  • Die Konditionen sind bei jedem Finanzdienstleistern verschieden.
  • Bei den Zahlungskonditionen auf Transfergebühren, Höhe des Transferbetrags, Häufigkeit der Ein- und Auszahlungen achten.
  • Vor der Auszahlung muss die vollständige Legitimation vorliegen

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

Was es vor einer IQ Option Auszahlung zu beachten gilt

Vor einer Auszahlung kommt beim Handel von binären Optionen klassischerweise die Einzahlung. Und genau so ist das bei IQ Option auch. Dabei ist allerdings auch schon bei der Einzahlung zu beachten, dass damit bereits der Auszahlungsweg festgelegt wird und kein weiteres Konto mehr angegeben werden kann. Dies hat zumeist den Grund, dass bei allen Konten eine Personenidentifikation durchgeführt werden muss und das Unternehmen dies auch auf Dauer nachzuweisen hat. Jedes weitere Konto pro Kunde bedeutet also einen Mehraufwand und auch noch mehr Speicherplatz.

Daher ist es üblich, dass nur ein Referenzkonto angegeben werden kann. Die Personenidentifikation erfolgt meistens erst bei der Auszahlung. Hier kann es dann zu großen Problemen kommen, wenn der Inhaber des IQ Option Accounts nicht mit dem Kontoinhaber übereinstimmt. Aus Gründen der Geldwäschebestimmungen ist es einem Broker nicht ohne Weiteres gestattet, Gelder auf Konten anderer Personen auszuzahlen. So liegt es in der Eigenverantwortung des Traders für die korrekte Auswahl des Ein- und damit auch des Auszahlungskontos zu sorgen. Auch die Angaben bei der Kontoeröffnung sollten daher Wahrheitsgemäß erfolgen.

Die IQ Option Handelsplattform: Übersichtlich und intuitiv bedienbar.

Es gibt es allerdings zum Teil recht unterschiedliche Konditionen bei den verschiedenen Anbietern. Diese können dann auch noch stark zwischen Ein- und Auszahlung variieren. Aufgrund dessen sollte man sich vorher über alle Konditionen informieren. IQ Option verlangt keinerlei Transfergebühren. Dabei ist es egal ob es sich um eine Einzahlung oder um eine IQ Option Auszahlung handelt. Einzig die Mindesttransfersumme von 2 EUR/USD/GBP gilt es zu beachten. Es kann jedoch vorkommen, dass der Zahlungsabwickler Gebühren in Rechnung stellt. Diese werden zum Beispiel bei einer Banküberweisung nicht von IQ Option übernommen sondern direkt an den Kunden weitergegeben.

Grundsätzlich wird nur ein Referenzkonto akzeptiert, weshalb der Einzahlungsweg bereits den Weg der IQ Option Auszahlung bestimmt. Die Auszahlungskonditionen sollten im Vorfeld geklärt werden. Es ist zwingend notwendig, dass die Inhaber des Handelskontos und des Bankkontos identisch sind. Die Mindesttransfersummen belaufen sich auf 2 EUR/USD/GBP. IQ Option selbst erhebt keine Gebühren auf Auszahlungen. Allerdings kann es vorkommen, vor allem bei Banküberweisungen, dass der Zahlungsdienstleister dem Broker eine Gebühr in Rechnung stellt. IQ Option wird diese Gebühr dann direkt an den Kunden weiterreichen. Nähere Details regeln die AGB des Brokers.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

Die klassischen Auszahlungsmethoden und die Besonderheiten

Zu den Auszahlungsmethoden im klassischen Sinne zählen die Banküberweisung und die Kreditkartenzahlung. Die Banküberweisung zählt zu den ältesten, aber auch langsamsten Überweisungsmethoden, obwohl durch SEPA Überweisungen auch hier in den letzten Jahren deutlich nachgebessert wurde. Daher wird sie von vielen Tradern nicht zu gern genutzt. Bei der Auszahlung ist die Geschwindigkeit meist weniger von Bedeutung, aber bei den Einzahlungen muss unter Umständen schnell gehandelt werden um weitere Positionen setzen zu können. Da ist eine zeitliche Verzögerung durch den Bankapparat ärgerlich, auch wenn es nur einen Werktag ist, wie zum Beispiel bei einer Banküberweisung. Andererseits sollte man sich beim Handel derartig knappe Handelsstrategien auch nicht allzu oft erlauben. Ein weiterer Nachteil können Transaktionsgebühren sein, die von einigen Hausbanken für die Ausführung von Überweisungen verlangt werden.

Eine Überweisung per Kreditkarte wird hingegen unmittelbar auf dem Handelskonto sichtbar. Hier besteht der Nachteil eindeutig in der Auszahlung. Jeder Trader möchte gerne Rendite realisieren und sein Geld mehren. Doch bei Kreditkarten ist es nicht möglich mehr Geld auszahlen zu lassen als eingezahlt wurde. Die Summe aller Einzahlungen darf also die Summe aller Auszahlungen nicht übersteigen. Kreditkarten sind darauf ausgelegt Ware oder Dienstleistungen zu bezahlen. Bei Reklamationen kann das Geld auf dem gleichen Weg zurücküberwiesen werden. Eine größere Rückzahlungssumme ist da nicht vorgesehen.

Solange der Trader dem Handel nur zum Zeitvertreib nachgeht und weniger Geld auszahlt, als er einzahlt, gibt es mit diesem Zahlungsverfahren keinerlei Probleme. Sollte der Trader jedoch erfolgreich sein und anstatt von Defiziten Rendite generieren, so muss ein weiteres Konto authentifiziert werden. Hierbei sollte es sich dann nach Möglichkeit um ein Bankkonto handeln. Für dieses ist dann das gesamte Verfahren der Personenidentifikation erneut durchzuführen.

Banküberweisungen benötigen in der Regel ein paar Tage ehe sie auf dem Handelskonto gutgeschrieben werden. Bei Kreditkarten besteht hingegen das Problem, dass die Summe der Auszahlungen die Summe der Einzahlungen (gebührenfrei) nicht übersteigen darf.

Im Lernbereich von IQ Option können Trader sich weiterbilden.

Schnell die eWallet-Dienste nutzen

An eWallet-Diensten können für die IQ Option Auszahlung Skrill, Neteller, Cash, WebMoney oder PoliPayments genutzt werden. Diese Dienste sehen sich selber als eine Art Schutzschild zwischen verschiedenen Warenhäusern, Dienstleistern oder Online-Shops und dem eigenen Girokonto. Von dem Girokonto aus werden Überweisungen auf das eWallet-Konto angewiesen. Das gefüllte eWallet-Konto kann dann hingegen von dem Kontoinhaber genutzt werden um bei verschiedenen Unternehmen Zahlungen zu tätigen und auch Einzahlungen zu bekommen.

Je nach eWallet-Dienst können hierfür auch virtuelle Kreditkarten genutzt werden, welche eine erhöhte Sicherheit gewährleisten, da sie nur einmal nutzbar sind. Doch eWallet-Dienste (Einzahlungen gebührenfrei) stellen auch normale Prepaid-Kreditkarten zur Verfügung, die wie jede andere Prepaid-Kreditkarte genutzt werden können. Im Fall von IQ Option wäre ein solches Vorgehen jedoch unsinnig, da dadurch dieselben Bedingungen geschaffen werden, welche den Nachteil der Kreditkarte mit sich bringen. Daher sollte hier eine normale Überweisung völlig ausreichend sein.

Auch Skrill bietet eine Prepaid-Kreditkarte an

Wird nun eine Auszahlung vom IQ Option Handelskonto auf das eWallet-Konto angewiesen, unterliegt dies keinerlei Beschränkungen in Höhe und Häufigkeit. Allerdings verlangen einige eWallet-Dienstleister für bestimmte Servicedienstleistungen direkt vom Kunden eine Gebühr. Dies gilt es individuell im Vorfeld zu klären. Einige eWallet-Dienste bieten mehrere Konten mit unterschiedlichen Konditionen an. Im optimalsten Fall, kann sich der Kunde dann aussuchen, ob er das eWallet-Geld für weitere Zahlungen mit dem Dienst nutzen will, er das Geld auf sein Girokonto überweisen möchte oder ob er sich, falls möglich, das Geld sogar direkt in bar auszahlen lassen möchte.

eWallet-Dienste bestechen durch ihre unkomplizierte Kontoführung. Ist man sich erst einmal aller Konditionen bewusst, ist es mit eWallet-Konten möglich kostenfreie Ein- und Auszahlungen in beliebiger Höhe vorzunehmen und sich die Renditen (*Beträge, die einem Account im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben werden) sogar in bar auszahlen zu lassen oder auf sein Girokonto zu überweisen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

Vor der ersten IQ Option Auszahlung muss die Legitimierung erfolgen

Bevor der Trader eine IQ Option Auszahlung tätigen kann – egal in welcher Höhe – muss er sich legitimieren. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und dient einerseits dem Schutz des Kunden, aber auch der Prävention von Geldwäsche. Die Legitimierung erfolgt dadurch, dass der Kunde eine Kopie seines Ausweises bzw. Reisepass an IQ Option sendet. Das kann auch bequem über eine Upload-Funktion durchgeführt werden. Weitere Dokumente die der Broker benötigt, ist der Nachweis des aktuellen Wohnsitzes. Zwar ist dieser auf dem deutschen Personalausweis vorhanden, dennoch benötigt IQ Option eine weitere Bestätigung. Das kann zum Beispiel die Rechnung eines örtlichen Versorgers sein, wie eine Wasser-, Strom- oder Internetrechnung. Auch die Kopie eines Bankauszug ist akzeptabel. Wird die Einzahlung per Kreditkarte vorgenommen, so muss auch eine Kopie der Vorder- und Rückseite der Karte an den Broker geschickt werden. Dabei sollten Nutzer beachten, dass die Nachweise nicht älter wie drei Monate sind. Liegt alles beim Broker vor, wird das Konto verifiziert und die IQ Option Auszahlung durchgeführt.

Kunden müssen sich beim Broker zunächst legitimieren, bevor sie eine IQ Option Auszahlung durchführen können. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und nicht weiter kompliziert. Im Prinzip müssen nur Kopien des Ausweises, der Nachweis des Wohnsitzes und evtl. eine Kopie der Kreditkarte eingereicht werden (bestimmte Bereiche dürfen auch geschwärzt werden). Sobald alle Unterlagen beim Anbieter vorliegen, wird die Auszahlung umgehend bearbeitet.

IQ Option Trading Turniere gestalten den Handel abwechslungsreich.

Fazit: Hier findet jeder den passenden Auszahlungsweg

Dem einen Trader ist die Banküberweisung zu langsam, dem anderen Trader ist der eWallet-Dienst zu unsicher und wieder ein anderer ist zu erfolgreich um die Kreditkartenzahlung stressfrei nutzen zu können. Egal zu welchem Typ von Trader man gehört, mit genügend Geduld findet jeder die für ihn optimale Zahlungsmethode. Dabei ist es nur wichtig nichts zu überstürzen, ehrlich zu sich selbst zu sein und sämtliche Konditionen im Blick zu haben. Mit Blick auf die Konditionen sind sowohl bei der Ein-, als auch bei der Auszahlung die Kosten je Transaktion, aber auch die minimalen und maximalen Transfersummen zu beachten. Der Broker setzt zumindest alles daran dem Trader die optimale IQ Option Auszahlung zu ermöglichen. IQ Option selbst erhebt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen. Allerdings kann es vorkommen, dass der Zahlungsdienstleister Kosten in Rechnung stellt. IQ Option leitet diese dann direkt an den Kunden weiter.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

IQ Option Bonus Code für Neu- & Bestandskunden

Vorneweg müssen wir zu den Bonusmöglichkeiten sagen, dass diese wie sie hier in diesem Ratgeber nachzulesen sind, leider nicht mehr angeboten werden dürfen. Bei IQ Option handelt es sich um einen durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec) regulierten Broker. Die CySec ist die derzeit bekannteste Regulierungsbehörde bei Binären Optionen. Die genannte Behörde hat nun allen CySec Brokern verboten, ein Bonusprogramm, Bonuscodes oder andere Möglichkeiten, welche den Kunden einen Vorteil verschaffen, anzubieten. Es betrifft somit nicht nur IQ Option alleine. Lesen Sie also, was der Broker bisher angeboten hat und welche Möglichkeiten Sie haben, weiterhin an einen Bonus zu kommen.

6 wichtige Fakten zum IQ Option Bonus Code:

    Willkommensbonus von bis zu 50 Prozent auf Ersteinzahlungsbetrag Bonus für jede Einzahlung ab 10 Euro maximaler Bonus von 5.000 Euro 35facher Umsatz von Einzahlung und Bonus als Deposit Bonus Bedingung Kontoeröffnung ab zehn Euro möglich Turniere mit Prämien im Wert von 25.000 Euro

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

1. IQ Option Bonus Code für jede Einzahlung ab 10 Euro

IQ Option hat einige Extras zu bieten.

Zum einen hatte der Broker IQ Option einen Willkommensbonus angeboten. Für die zwei angebotenen Konten fiel dieser jedoch unterschiedlich hoch aus. So gabt es für das Real Konto, bei dem eine Mindesteinlage von zehn Euro verlangt wurde, einen IQ Option Bonus von bis zu 30 Prozent. Beim VIP Konto erhielt man hingegen einen Bonus von bis zu 50 Prozent. Hier wurde jedoch auch eine höhere Mindesteinlage verlangt. So musste man hier mindestens 3.000 Euro einzahlen. Die genannteen Konten gibt es in der Form noch immer, auch die Mindesteinzahlungen sind gleich geblieben, nur eben der Bonus darf nicht mehr gegeben werden.

Zum anderen hat IQ Option jedoch auch einen allgemeinen Bonus für jede Einzahlung ab 10 Euro gegeben. Dabei gab es eine Bonusstaffel, die genau angegeben hatte, wie viel man bei welchem Einzahlungsbetrag erhielt. Bei Einzahlungen von zehn Euro erhielt man bereits schon 25% Bonus.

Mit dem Bonuscode JBpaRn2020 erhielten Trader ausschließlich im Juli 2020 ganze 28 Prozent auf Einzahlungen über $80 (EUR, GBP) oder 160 BRL.

Somit hat IQ Option einen Willkommensbonus von bis zu 50Prozent angeboten. Hierbei konnte man 3 Euro bis maximal 5.000 Euro als IQ Option Bonus Code erhalten. Die Höhe wurde dabei durch die Höhe der Einzahlung bestimmt. Nachdem dieser Bonnus wegen des Verbotes durch die CySec nicht mehr angeboten werden darf, sind Trader auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit, mehr Gewinn zu erwirtschaften. Wir können hier Binary.com empfehlen, denn der Broker wird nicht durch die CySec geregelt und kann weiterhin sein Bonussystem anbieten. Bei Binary bekommt man ebenfalls einen Willkommensbonus und einen Einzahlungsbonus. Für den Gratisbonus (No-Deposit-Bonus), muss bei Binary die Einzahlung und der Bonus nur 25fach umgesetzt werden. Am besten schauen Sie sich gleich einmal die Bonusbedingungen genauer an.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

2. Wann kann der IQ Option Bonus erhalten werden?

Der IQ Option Bonus Code konte jedoch nur erhalten werden, wenn die Bedingungen erfüllt wurden. Diese besagten folgendes:

    Bei einem Einzahlungsbonus (Deposit Bonus), musste die Einzahlung und der Bonus 35fach umgesetzt werden. Bei einem Nicht-Einzahlungsbonus (No Deposit Bonus) musste der Bonus 50fach umgesetzt werden.

Solange diese Bonusbedingungen nicht erfüllt waren, konnte man das Guthaben des Kontos nicht abheben. Daher waren die Boni nur empfehlenswert, wenn man öfters getradet hatte und somit den 35fachen bzw. 50fachen Umsatz einhalten konnte. Wer dies jedoch nicht konnte, musste auf den Bonus verzichten, um sicherzustellen, dass stets eine IQ Option Auszahlung möglich war.

Demnach konnte der Willkommensbonus und auch der Bonus, der auf jede Einzahlung gewährt wurde, nur ausgezahlt werden, sobald man den 35fachen Wert der Einzahlung sowie des Bonus eingesetzt hatte. Bei allen IQ Option No Deposit Bonus war es hingegen nötig, den 50fachen Wert des Bonus einzusetzen. Um an den Bonus zu gelangen wurde schon eine Leistung gefordert, die viele Trader oft nicht erreichten. Bei Binary.com haben es Trader etwas leichter. Der erforderliche Mindestumsatz beim Einzahlungsboni umfasst hier nur das 5fache und beim Nicht-Einzahlungsbonus (No Deposit Bonus) muss dieser nur 25fach umgesetzt werden. Das sind schon einmal gute Argumente, um sich den Broker Binary.com genauer anzusehen.

Weiter zu IQ Option und Demokonto eröffnen

3. Was bietet IQ Option zusätzlich?

Zusätzlich bot IQ Option für alle Bestandskunden Turniere an. Hierbei erhielt jeder Trader, der an einem der Turniere teilnahm, eine Gutschrift in Höhe von 10.000 Euro. Dieses Geld soll schließlich während des Wettbewerbs umgesetzt werden, sodass der Broker am Ende den erfolgreichsten Trader bestimmen konnte.

Dabei erhielt derjenige, der den höchsten Kontostand vorweisen konnte, Prämien und Boni, die sofort gutgeschrieben wurden. Insgesamt wurden hierbei ca. 25.000 Euro unter den Teilnehmern verteilt. Der Trader, der den ersten Platz belegte, gewann hierbei natürlich auch das meiste Geld.

Neben den beiden Deposit Boni bot der Broker einen weiteren No Deposit Bonus, der erhalten werden konnte, wenn man an dem regelmäßig stattfindenden Wettbewerb teilnahm. Dabei konnten insgesamt 25.000 Euro gewonnen werden.

Vorher auf dem Demokonto üben.

4. FAQs zu IQ Option

Womit kann man bei IQ Option handeln?

Gehandelt werden kann bei IQ Option mit Rohstoffen, Aktien, Indizes und Währungen. Darunter befinden sich mehr als 100 Basiswerte, die aufgeteilt in 22 Devisen, einem Rohstoff, 50 Aktien und sechs Indizes sind.

Welche Rendite ist beim Broker möglich?

Beim Broker IQ Option ist eine maximale Rendite von bis zu 91 Prozent möglich.

Welche Möglichkeiten zur Auszahlung bestehen?

Wenn eine IQ Option Auszahlung getätigt werden soll, besteht die Möglichkeit, diese per Visa, MasterCard, Banküberweisung, Skrill, Qiwi, Webmoney, CashU, Liqpay, EasyPay, iDeal, WebMoney, Fasapay, Neteller, Boleto zu beantragen.

Wie hoch ist die Mindesteinlage?

Die Mindesteinlage beim Real Handelskonto liegt bei zehn Euro. Beim VIP Konto muss man hingegen mindestens 3.000 Euro einzahlen.

Bietet IQ Option eine mobile App?

Eine IQ Option App wird für jeden Kunden angeboten, der ein Android oder iOS Gerät besitzt. Dabei bietet die App die Möglichkeit, mobil zu traden. Enthalten sind hierbei zudem Echtzeit Grafiken und Charts sowie viele Handelsindikatoren und Tools.

5. Weitere Angebote von IQ Option

In unseren IQ Option Erfahrungen haben wir uns neben dem Bonus Angebot auch die weiteren Angebote des Brokers angesehen. Dabei stellten wir fest, dass es insgesamt zwei Binäre Optionen Handelsarten gibt, durch die das Trading möglich wird. Die Handelsarten bestehen dabei aus der Call/Put Option sowie aus der Turbo Option.

Da beim Trading manchmal jede Sekunde zählt, bietet IQ Option mit einem neuen Feature die Möglichkeit, das Konto per Klick direkt über die Trading Oberfläche aufzuladen, sodass Trader hierfür nicht mehr auf eine separate Seite gehen müssen.

Des Weiteren bietet der Broker eine Bildungssektion mit elf Video-Lektionen. Darüber hinaus kann man hier jedoch auch Kurse über Handelsstrategien entdecken. Lernen kann man jedoch nicht nur durch diese Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern ebenfalls durch das kostenlose IQ Option Demokonto, bei dem man mit 13 Basiswerten unbegrenzt handeln kann, und zwar komplett ohne Risiko. Schließlich gibt es hier nur ein virtuelles und kein echtes Startguthaben.

6. Unser Fazit: 3 attraktive Bonusprämien

Letztendlich können wir sagen, dass IQ Option drei attraktive Bonusprämien angeboten hat, welche nun nicht mehr zur Verfügung stehen. Die erste Prämie stellte dabei der Willkommensbonus von bis zu 50 Prozent auf die Ersteinzahlung dar. Der zweite Bonus war hingegen ein Bonus, der auf jede Einzahlung ab 10 Euro gewährt wurde. Der maximale Wert betrug dabei 5.000 Euro. Der dritte und letzte Bonus war währenddessen ebenfalls für Bestandskunden. Ihn konnte jeder Trader erhalten, der an den Wettbewerben von IQ Option teilnahm. Beachten musste man jedoch auch die Bedingungen, die besagte, dass man den Bonus und unter Umständen auch die Einzahlung 35fach bzw. 50fach umsetzen musste.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: