Kerzenformationen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Bullischen bearischen Kerzenformationen Test 2020 – Erfahrunge mit Informationen über Bewegung!

In den letzten Wochen haben wir in zwei Beiträgen die bullischen und bearischen Chartformationen behandelt. Dabei gab es drei Ausprägungen, nämlich die Fortsetzungsformationen, die Konsolidierungsformationen sowie die Reversalformationen. Sieht man von den grundlegenden Mustern ab, so lassen sich Formationen auch über Kerzen- bzw. Candlesticks erkennen. Hierbei geht es weniger darum, große Muster zu erkennen, sondern festzustellen, was eine Kerze über den aktuellen Markt aussagt. Dabei haben sich in der Vergangenheit mehrere Formen von Kerzen ihren Namen verdient, die im Folgenden etwas näher betrachtet werden sollen.

Bullische Kerzenformationen

Was stellt eine bullische Kerze dar? Ganz klar, es sind vermehrt Käufer auf dem Markt – und zwar mehr als Verkäufer. Daher liegt der Schlusskurs einer bullischen Kerze immer über dem Eröffnungskurs sowie das Hoch über dem Tief.

Nun sieht jedoch nicht jede Kerze gleich aus und das ist auch gut so, denn sonst ließen sich kaum Unterschiede feststellen. Auch Kerzenformationen können in Fortsetzungskerzen, Konsolidierungskerzen und Reversalkerzen unterteilt werden.

Wie sind bullische Fortsetzungs- und Reversalkerzen zu erkennen?

Kerzenformationen sind die ersten Indizien für bullische Bewegungen, da sie – je nach Zeiteinheit – die kürzeste Periode darstellen. Eine bullische Kerzenformation kann sowohl in Richtung des Aufwärtstrends (Fortsetzungskerze) als auch in die entgegengesetzte Richtung (Reversalkerze) innerhalb eines Abwärtstrends zeigen.

Die Fortsetzungskerze zeigt demnach in Richtung des Trends und hat in der Regel einen großen Körper und einen kurzen unteren sowie oberen Docht.

Fortsetzungkerze mit kurzer Lunte

Die Reversalkerze hat in vielen Fällen einen kurzen Körper, einen langen unteren Docht und einen kurzen oberen Docht.

Reversal-Kerze mit kurzem Kerzenkörper und langer Lunte

Womit hängt das zusammen? Kerzen stellen mit dem Körper den Kursan- bzw. Abstieg innerhalb der gewählten Periode dar. Der untere Docht ist die Differenz zwischen dem Tief und dem Eröffnungskurs, der obere Docht ist die Differenz zwischen dem Hoch und dem Schlusskurs. Dabei stellen der Schluss- sowie der Eröffnungskurs jeweils das Ende des Körpers dar.

Ist die Nachfrage in einem Aufwärtstrend sehr hoch, so erreicht der Kurs immer wieder neue Hochs und der Körper ist dementsprechend sehr groß, da das Hoch sehr nah am Schlusskurs liegt. In einem Abwärtstrend stellt die Umkehrkerze eine abrupte Nachfrageänderung dar. Folglich schnellt der Körper hoch, während das Tief auf einem niedrigen Niveau verbleibt. Da der Eröffnungskurs der Kerze in einem Abwärtstrend am oberen Rand des Körpers liegt, wird die Differenz zwischen Tief und Eröffnung sehr groß. Diese Kerzenformation wird auch als „Hammer“ bezeichnet.

Screen 4: Tageschart des GBP/USD

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie kann man bearische Kerzenformationen erkennen?

Bearische Kerzenformationen unterscheiden sich nur durch die Kerzenrichtung von den Bullischen. Im Grunde genommen stellen die Fortsetzungskerzen in einem Abwärtstrend lange Kerzenkörper mit kurzen Dochten dar, weil die Differenzen zwischen Hoch und Eröffnung sowie Schlusskurs und Tief sehr gering sind.

Dies gilt allerdings nicht für Umkehrformationen: Der bearische Hammer zeigt mit dem Körper nach unten. Das kommt daher, dass die Kerze vorher bullisch war. Der abrupte Richtungswechsel innerhalb der Kerzenperiode führt zu einer großen Differenz zwischen Hoch und Schlusskurs.

Screen 5: 15-Minutenchart des EUR/USD

Fazit

Es gibt etliche Bezeichnungen für Kerzenformationen wie etwa der Harami, bullishes und bearishes Engulfing, Hammer, Inverted Hammer oder Shooting Star. All diese Formationen setzen sich aus zwei oder mehreren Kerzen zusammen. Das zeigt, dass Techniker gerne mehr in die Formationen interpretieren als eigentlich nötig, denn grundsätzlich stellen diese auch nur die drei Ausprägungen Fortsetzung, Reversal oder Konsolidierung dar und es spielt keine Rolle, welche Kerze sich vor dem Hammer gebildet hat. Wenn neue Käufer am Markt auftreten, dann können sie es entweder nach einer Konsolidierung oder nach einem steilen Trend tun. Am Hammer selbst ändert das aber nichts.

Erfahrungsgemäß lässt sich daher auch sagen, dass der Hammer als Reversalkerze sowie die konventionelle Fortsetzungskerze die zuverlässigsten Signale liefern. Alle anderen Kerzenformationen lassen in der Regel nur eine Interpretation per Definition zu. Der Broker BDSwiss bietet die Möglichkeit, Strategien auf der Basis von Kerzenformationen mit geringen Summen auszuprobieren.

Teil 16: Technische Analyse – Kerzenformationen II.

In der vorherigen Folge der technischen Analyse (Teil 10: Technische Analyse – Kerzenformationen) haben wir beispielsweise Kerzenformationen, wie Pinbars und drei durchbrochene Linien. Jetzt ist es an der Zeit, Ihnen andere Kerzenformationen für den Handel mit Binären Optionen zu zeigen. Aber zuerst brauchen wir ein bisschen Theorie.

Das Handeln von Kerzenformationen

Das Handeln von Kerzenformationen ist eine Art von Handel anhand der Preisentwicklung. Das bedeutet, dass Sie streng nach der Preisentwicklung zu handeln anstatt ohne Indikatoren. In diesem Fall verwenden wir nur Kursänderungen, Kerzenformen und Kerzenpositionen – Kerzenformationen. Beim Trading von Binäroptionen anhand von Kerzenformationen verwenden wir in der Regel auch Trendlinien – Stütz- und Widerstandslinien.

Händler, die anhand der Kursentwicklung handeln, gehen davon aus, dass alles ist, was Sie für den Handel mit Binären Optionen benötigen. Glaubt man ihnen, dann besteht keine Notwendigkeit, irgendwelche Indikatoren oder andere Instrumente zu verwenden, weil diese immer nur das wiederspiegeln, was in der Vergangenheit auf dem Markt passiert ist. Deshalb sind sie nutzlos und sie lenken einen Händler nur vom realen Kurs ab und sind nicht in der Lage, die Zukunft vorauszusagen.

Als ein Signal, um eine Handelsposition zu öffnen, können wir verschiedene Kerzenformationen in einem Diagramm (Muster und Formationen) verwenden. Wir können die aktuelle Situation auf dem Markt durch Kursentwicklungsanalyse und durch die Identifizierung von wiederkehrenden Mustern abbilden. Ein solches Muster kann uns ein Signal geben, eine Position für eine Binäroption zu eröffnen. Wenn Sie zur gleichen Zeit auch andere Faktoren des Marktes, die zu unseren Gunsten sind, beachten, dann können wir sicher sein, dass es ein Signal von sehr guter Qualität ist.

Verschiedene Kerzenformationen

Ein paar Formationen, die sich beim Abwärtstrend bilden

Es gibt Dutzende, vielleicht sogar Hunderte von verschiedenen Kerzenformationen. Ich würde sogar sagen, dass die meisten davon Unsinn sind, die von Menschen erfunden wurden, nur um etwas zu machen. Sehen Sie sich das Bild oben an, welches ein wenig zusammenfasst, was Sie alles in einem Diagramm finden und für den Handel mit Binären Optionen nutzen können. Allerdings konzentrieren wir uns auf die Kerzenformationen, die einen Sinn ergeben.

Morgenstern- und Abendsternbildung

Eine der Formationen, die ich liebe, heißt Morgenstern. Ein Morgenstern entsteht während eines Abwärtstrends. Sein genaues Gegenteil – der Abendstern – wird bei einem Aufwärtstrend gebildet. Ob es eine oder die andere Formation ist, ist immer ein Signal, dass der Kurs sich umkehren wird.

Wie können Sie diese Formationen erkennen?

  • Für den Morgenstern:
    • 1. Der Abwärtstrend ist offensichtlich.
    • 2. Der Körper der ersten Kerze ist rückläufig und sie ist relativ lang. Es handelt sich um eine Fortsetzung des aktuellen Abwärtstrends.
    • 3. Die dritte Kerze zeigt an, ob der Kurs steigen wird. Diese Kerze sollte über der Hälfte der ersten Kerze schließen.
  • Für den Abendstern:
    • 1. Der Aufwärtstrend ist offensichtlich.
    • 2. Der Körper der ersten Kerze steigt und ist die Fortsetzung des aktuellen Aufwärtstrends.
    • 3. Die dritte Kerze zeigt an, ob der Kurs sich umkehrt. Diese Kerze sollte unter der Hälfte der ersten Kerze schließen.

Ich werde diese beiden nicht zu viel beschreiben, wir können uns direkt einige Beispiele in den Charts und in der realen Welt des Handels von Binären Optionen aussuchen. BTW: Wenn Sie einen coolen Artikel darüber lesen wollen, dann schauen Sie sich die Strategien zu Kerzenformationen an.

Die Kerzenformationen Morgenstern und Abendstern

In beiden Beispielen können Sie oben Zeilen sehen, die Ihnen helfen, zu unterscheiden, ob und wann eine Trendumkehr passieren könnte. Diese Linien sind natürlich Teil der erfolgreichen Strategie BERSI Scalp.

Möchten Sie mehr über diese Strategie wissen? Gehe Sie auf: http://bersistrategy.com.

Piercing-Musterbildung

Diese Formation kann für die Bestätigung einer Rotation verwendet werden. Obwohl dies anfänglich das Abwärtstrend-Umkehrmuster ist, ist es möglich, diese Kerzenbildung auch umgekehrt zu verwenden. Die Piercing-Musterbildung Ist sehr gut im Video unten gezeigt, aber auf jeden Fall werde ich sie auch beschreiben.

Ein Video von IQOption

  • Nach einer Reihe von mehreren (mindestens 5) aufeinanderfolgenden Kerzen, die in die gleiche Richtung gehen, konzentrieren wir uns auf eine Reihe von Kerzen, die in die entgegengesetzte Richtung gehen. Wenn in der zweiten Serie mindestens drei Kerzen in die entgegengesetzte Richtung gehen, können wir in die Rotation investieren.
  • Diese Formation ist noch stärker, wenn der Preis zurückspringt, zum Beispiel auf eine Support-Linie. Auf der anderen Seite müssen Sie vorsichtig sein, dass es sich nicht um einen Rückfall handelt.

Handeln Sie in nur drei Minuten mit einem Demokonto von IQOption.

Broker Bonus Mindestanzahlung Auszahlung Bewertung Konto eröffnen
Deutsch
Kostenlos Demo-Konto 10 € Bis zu 92 % (VIP) und 90 % (Standard-Konto)* Bewertung Broker besuchen *Bei korrekter Vorhersage
WARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE EINEM RISIKO AUSGESETZT SEIN

Autor

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Was ist der Candlestick Chart? | Analyse

Diese Inhalte erwarten Sie:

Sie wollen wissen wie der Candlestick Chart funktioniert und wie man ihn richtig analysiert? – Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig! Ich erkläre Ihnen Schritt für Schritt den Aufbau der Candlesticks und zeige Ihnen, wie man die Chartformation richtig liest. Mit mehr als 7 Jahren Erfahrungen in diesem Gebiet verrate ich Ihnen zusätzliche Tipps & Tricks.

Candlestick Vorteile:

Candlesticks sind die beliebteste Methode von Tradern den Markt zu analysieren, denn diese Chartdarstellung bietet viel mehr Informationen als der normale Linienchart. Die Formationen sind anpassbar auf jeden Markt (Asset) und auf jeden Timeframe (Zeiteinheit).

  • Es ist eine spezielle Chartdarstellung eines Marktes
  • Universell in jedem Zeitrahmen einsetzbar
  • Beinhaltet mehr Informationen als der normale Linienchart

Was ist ein Candlestick? – Märkte besser verstehen

Als Candlestick bezeichnet man eine Chartdarstellung in “Kerzenform”. Übersetzt heißt das Wort “Candle: Kerze”. Es ist eine besondere Darstellung im Gegensatz zum bekannten Linienchart. Durch diese Kerzen kann der Kursverlauf eines Vermögenswertes durch mehrere Informationen detaillierter analysiert werden.

Der Candlestick Chart kommt ursprünglich aus dem Japanischen Raum und ist seit dem 18. Jahrhundert eine Methode, um von Tradern die Märkte besser zu analysieren. Diese Darstellung hat insgesamt nur Vorteile für einen Händler. In den nachfolgenden Abschnitten und Bildern erkläre ich Ihnen den genauen Aufbau.

Trading mit Candlesticks ist eine der genausten Methoden im Markt, denn durch diese Kerzen lassen sich genaue Preismarken und Levels im Markt sehr einfach herausfinden.

Im unteren Bild sehen Sie die typischen Candlesticks:

Die Eigenschaften des Kerzenchartes

Candlesticks können auf jeden beliebigen Vermögenswert bzw. Markt angewendet werden. Des Weiteren werden die Candlesticks mit einer Ablaufzeit oder einer Bewegung versehen. Es dauert immer eine bestimmte Zeitperiode bis eine neue Kerze sich bildet bzw. die alte Kerze abgelaufen ist. Dafür gibt es natürlich auch die verschiedensten Einstellungen. Sie können eine Kerze in jeder Zeitperiode anschauen. Professionelle Händler nehmen beispielsweise auch Candlesticks auf Handelsvolumenbasis oder Rangebasis (Bewegung)

Die Eigenschaften zusammengefasst:

  • Anwendbar auf jeden Vermögenswert (Aktien, Forex, CFDs, ETFs usw.)
  • Die Kerzen haben immer eine bestimmte Ablaufzeit
  • Candlesticks sind in den verschiedensten Zeiteinheiten verfügbar
  • Candlesticks werden gebildet anhand bestimmter Kriterien (Volumen, Zeiteinheit, Bewegung, Range)

Die Bedeutung der Candlesticks:

Der Aufbau einer Candlestick ist immer gleich. Im den unteren Bildern erhalten Sie eine genaue Erklärung des Aufbaus. Die Kerze besitzt immer einen Kerzenkörper (Body). Die Kerze kann entweder bullish, bearish oder ein Doji sein.

  • Bullish: Aufwärtskerze, welche einen Kursanstieg zeigt
  • Bearish: Abwärtskerze, welche einen Kursfall zeigt
  • Doji: Der Eröffnungs- und Schlusskurs ist der selbe (keine Preisveränderung)

Die Candlestick zeigt auch das Hoch und das Tief des gesamten Zeitraums der Kerze an. Der Schlusskurs kann unter dem Hoch oder über dem Tief liegen. Schauen Sie sich dafür die nachfolgende Abbildung an.

Bullishe Kerze:

Eine Kerze kann man nun verschiedene Informationen entnehmen. Wichtig dabei zu beachten ist es, dass eine Kerze immer eine bestimmte Ablaufzeit hat. Es gibt immer einen festen Zeitraum in dem die Formation entsteht. Der Zeitraum (Timeframe) ist in der Handelsplattform Ihres Forex oder CFD Brokers selbst einstellbar.

Genau wie eine Aufwärtskerze gibt es auch eine Abwärtskerze. Diese Kerzen unterscheiden sich nur im Eröffnungs- und Schlusskurs. Die meisten Tradingplattformen stellen diesen Unterschied auch graphisch in unterschiedlichen Farben dar. Persönliche Anpassungen sind natürlich auch möglich.

Bearishe Candlestick:

Eine wichtige Formation einer Candlestick ist der Doji (Bild unten). Er zeigt an, dass der Kurs den gleichen Öffnungs- wie Schlusskurs hat. Du das Hoch und Tief sehen wir, dass es eine Preisveränderung gab, aber der Preis wieder zum Ausgangspunkt zurückgekehrt ist. Diese Kerze kann mit der richtigen Trading Strategie ein Umkehrsignal im Chart ergeben.

Zusammenfassung:

Mit der Kerzenansicht kann man sehr viele Informationen aus dem Markt herauslesen. Es wird das Hoch und das Tief in einem bestimmten Zeitrahmen angezeigt und man erkennt den Eröffnungs- und Schlusskurs. Diese Informationen können für eine eigene Trading-Strategie verwendet werden.

  • Candlesticks haben eine bestimmte Ablaufzeit, Volumen, Range oder weitere Einstellungen
  • Die Ablaufzeiten können variabel in der Handelsplattform eingestellt werden
  • Für das Trading stellt die Kerzenansicht viele Informationen bereit

Welche Handelsplattform eignet sich für Anfänger?

Seit dem Online-Trading bietet jeder Broker Handelsplattformen mit Candlestick Chartdarstellungen an. Auf dieser Darstellung beruhen viele Strategien, welche erfolgsversprechend sind. Neben dieser Darstellung werden meistens noch andere Einstellungen angeboten, wie Linienchart, Heikinashi und mehr. Loggen Sie sich auf einer beliebigen Handelsplattform für das Trading ein und starten Sie selbst die Analyse mit den Candlesticks.

In mehr als 7 Jahren Erfahrungen im Handel habe ich über 50 Anbieter getestet und präsentiere Ihnen nun meine top 3 Broker für das Investieren an den Finanzmärkten. Die Handelssoftware lässt sich kostenlos testen und Sie können somit den Candlestickchart ausprobieren.

Meine empfohlenen Anbieter für das Candlestick Trading:

(Ihr Kapital ist gefährdet)

Broker: Bewertung: Märkte & Spreads: Vorteile: Anmeldung:
1. GBE Brokers (5 / 5)
➔ Zum Testbericht
200+ ab 0.0 Pips + 2€ Kommission # Deutsche Niederlassung
# Beste Ausführung
# Günstigster Anbieter
2. BDSwiss (5 / 5)
➔ Zum Testbericht
300+ ab 0.3 Pips variable # VIP Angebote
# Hoher Hebel 1:500
# Bester Service
(Ihr Kapital ist gefährdet)
3. IQ Option (4,7 / 5)
➔ Zum Testbericht
300+ ab 0.5 Pips variable # Konto ab 10€
# Enge Spreads
# Gute Plattform
(Ihr Kapital ist gefährdet)

Die wichtigsten Candlestick Formationen: Sehr Wirkungsvoll

Sie sollten nun wissen, wie eine Candlestick funktioniert. Interessante Interpretationsmöglichkeiten gibt diese Chartdarstellungen einem Trader, worauf ich in den nachfolgenden Abschnitten eingehen werde. Besonders bedeutend und wichtig ist es für viele Trader eine Trendumkehr hervorzusehen. Dies ist in den meisten Fällen nicht leicht und benötigt viel Übung.

Die Nachfolgende Kerzenformation kann einem Trader eine Hilfe sein die Trendumkehr im Markt schneller zu erkennen:

Pincandle oder Hammer genannt

Hammer/Pincandle: Kerze mit langem Docht und kleinem Körper

Der Hammer (Pincandle) besitzt einen langen Docht und einen kleinen Kerzenkörper. Wir können erkenne, dass in einem bestimmten Zeitraum der Kurs extrem anstieg und danach direkt wieder gefallen ist. Daraufhin bildet sich dieser Docht und ein Hoch oder Tief. Dies ist das mögliche Zeichen einer Trendumkehr.

Zusätzliche Interpretationen sagen, dass in dieser Kerze viele Marktzeilnehmer absorbiert wurden. Alle Käufer (bearishe Pincandle), die in dieser Kerze long eingestellt wurden, sind nach dem Schluss der Kerze im Minus und müssen eventuell die Position schließen. Dies kann die Trendumkehr beschleunigen.

Als geübter Trader weiß man, dass diese Kerzenformation ein sogenanntes “V” im Markt abbildet. Der Markt schoss genau in eine Richtung und kehrte direkt wieder um. Diese Kerze kommt häufig dort vor wo Stop-Losses (Risikolimits) von anderen Tradern getriggert wurden. Viele Händler nutzen dieses Wissen, um in den Markt direkt einzusteigen.

Pincandle Eigenschaften:

  • Langer Docht
  • Kleiner Kerzenkörper
  • Trendwechsel direkt in der Kerze
  • Käufer oder Verkäufer werden überrascht und müssen Positionen eventuell schließen

Mustererkennung mit Hilfe des Candlestick Chartes

Kerzenformationen können mit den unterschiedlichsten Trading Strategien verbunden werden. Egal ob Indikatoren oder nur der Chart, ein Trader kann seinen Handelsstil persönlich anpassen. Im unteren Bild sehen wir die Funktion einer Pincandle im Zusammenhang mit einer Widerstandsstelle im Markt. Kerzenformationen können hierbei als Einstiegssignal fungieren.

Bei bestimmten Preisen im Markt formen sich Widerstände oder Unterstützungen. Dies kommt zustande, weil die Mehrheit bestimmte Preise für besonders teuer oder billig hält. Der Markt bewegt sich Angebot und Nachfrage. Sollte eine solche Stelle identifiziert sein, kann man mit dem Hammer (Pincandle) den optimalen Einstieg suchen! Diese Muster kommen häufig an den Rändern einer Seitwärtsphase vor.

Hammer an einer Resistenz im Markt

Als Resistenz bezeichnet man eine Preisstelle an der der Markt schon mehrmals gewesen ist und es vergeblich geschafft hat diese zu durchbrechen. Sehr oft sieht man dann den Hammer als Umkehrsignal. Mit der richtigen Analyse kann diese Candlestickformation auch in einem Trend benutzt werden.

Persönlich reicht es mir sogar nur eine bestimmte Kerzenformation an Marktlevels zu handeln. Dies verhindert für mich Fehlsignale und ich kann mich ganz auf eine simple Strategie fokussieren.

Tipps für die Candlestickanalyse:

  • Hammer bzw. Pincandle eignet sich sehr gut für eine Trendumkehr
  • Achten Sie auf diese Kerzenformation an markanten Levels im Markt
  • Einfachheit ist am Ende besser
  • Warten Sie bis der Preis zu einer wichtigen Stelle im Markt kommt

Mein Fazit zum Candlestick Chart und der Analyse

Auf dieser Seite habe ich Ihnen eine ausführliche Erklärung zu den bekannten Kerzenformationen gegeben. Sie sollten diese nun richtig lesen können. Aus meinen Erfahrungen benötigt man hier als Anfänger etwas Übung, bis man komplett vertraut mit der Darstellung ist.

Die Candlesticks bieten einem Trader mehr Informationen als ein normaler Linienchart, weshalb die Umstellung auf Kerzenform ratsam ist. Weltweit gibt es unendlich viele Formationen und Strategien zu diesem Thema.

Mein persönlicher Tipp ist es sich selbst seinen eigenen Handelsstil zu basteln und diesen nach und nach zu verfeinern. Führen Sie selbst Backtests mit Kerzenformationen durch oder wenden Sie diese aktiv im Handel an.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: