Misserfolg bei binäre Optionen – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Misserfolg bei binäre Optionen

28. Oktober 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Gründe für Misserfolg bei binäre Optionen

Da binäre Optionen und der Handel damit immer beliebter werden, probieren sich immer mehr Menschen an diesen digitalen Optionen, manche mit großem Erfolg, jedoch viele mit Misserfolg beim Handel mit binären Optionen!

Natürlich haben Misserfolge einen schlechten Beigeschmack und oft schiebt man die Schuld auf die Broker oder stellt die Behauptung auf, dass der Handel mit binären Optionen nicht funktioniert, ja sogar Betrug ist.

Diese Behauptungen sind natürlich alles andere als richtig und die Gründe bei Misserfolg mit binären Optionen sollte man zuerst bei sich selber suchen, den Ablauf beim Handel mit binären Optionen einmal genauer analysieren, um mögliche Fehler entdecken zu können…

Misserfolg beim Handel mit binären Optionen

Eines kann man schon jetzt sagen, dass die meisten Menschen, welche den Handel mit binären Optionen probieren, ganz einfach unvorbereitet und ohne jegliche Kenntnis mit dem Handel von binären Optionen beginnen!

Das hat natürlich Misserfolg als Folge, denn man kann doch nicht so Naiv sein und wirklich denken, dass man einfach nur Geld auf sein Trading-Konto einzahlt und dann auch sofort, ohne Ahnung vom Ablauf zu haben, Erfolg mit dem Handel von binären Optionen haben wird.

Aber genau der Misserfolg vieler Trader ist auch der Grund, warum die technische Analyse erst so zuverläßig funktioniert, denn die Trader lernen oft nicht aus den eigenen Fehlern und treffen immer wieder die falschen Entscheidungen.

Die technische Analyse befasst sich ja mit den Kursverläufen der Vergangenheit und läßt Rückschlüsse auf die zukünftigen Kursverläufe zu, eben weil die Menschen immer wieder die gleichen Fehler machen, etwa bei einem fallenden Kurs verkaufen viele Trader, geraten in Panik…aus diesem Grund sind fallende Signale auch viel eindeutiger als steigende usw.

Binäre Optionen Misserfolg und mögliche Gründe

Es gibt natürlich viele Gründe für den Misserfolg beim Handel mit binären Optionen, jedoch gibt es auch eindeutige Gründe, welche immer wieder auftreten und nahezu alle Trader betreffen, auch wenn man sich noch so gut beherrschen kann!

Hier sind einige Gründe für Misserfolg bei binäre Optionen:

  1. Beginn beim Handel mit binären Optionen ohne jegliche Kenntnis über Einstiegspunkte, Signale, technische Analyse usw.
  2. Trader haben keinen Plan oder Strategie für den Handel mit binären Optionen
  3. Viele werden von Angst und noch öfters von Gier getrieben, halten sich nicht an ein Money-Management
  4. Es wird nicht aus Fehlern gelernt, sondern viel mehr werden diese immer wiederholt
  5. Gewinne werden begrenzt und Verluste laufen gelassen, dabei sollte es umgekehrt sein (meist beim klassischen Forex oder CFD Handel)
  6. Viele Trader lassen sich vom kurzfristigen Handel mit binären Optionen verleiten

Um diese Gründe für Misserfolge vermeiden zu können, sollte man sich die Punkte als eine Aufgabenliste zusammenstellen, dann Punkt für Punkt abarbeiten und zuerst mit einem Demokonto beginnen binäre Optionen zu spekulieren!

Lösungen gegen Misserfolg bei binäre Optionen

Punkt 1: Kaufen Sie sich die richtige Lektüre, lernen Sie vor allem die Grundlagen der technischen Analyse, was man auch in den kostenlosen Videokursen beim Broker TopOption machen kann und in den kostenlosen Ratgebern bei TopOption!

Punkt 2: Spekulieren Sie binäre Optionen immer nach einer guten Strategie, dann haben Sie einen vorgegebenen Plan und diesen heißt es nun zu befolgen, aber auch strikt einzuhalten und hier kann ich meine Strategie für binäre Optionen empfehlen.

Punkt 3: Erstellen Sie sich ein Money-Management und halten Sie sich auch daran, denn das schützt Ihr Kapital vor einem Totalverlust…lassen Sie Ihre Gefühle, wie Gier und Angst beim Handel mit Binären Optionen nicht zu.

Punkt 4: Um aus Fehlern lernen zu können, muss man wissen, wann man diese gemacht hat, daher sollten Sie ein Trading Tagebuch führen, wo Sie Ihre Schritte beim Handel mit binären Optionen sorgfältig eintragen und jedes Wochenende analysieren.

Punkt 5: Dieser Punkt bezieht sich hauptsächlich auf den Forex Handel und auch den CFD Handel, jedoch wenn Sie einen Broker nutzen, welche eine Sell Option anbietet, sollten Sie Positionen lieber vorzeitig verkaufen, wenn diese nach Verlust aussehen…so verlieren Sie nicht die ganze Investition, sondern nur einen Bruchteil.

Punkt 6: Spekulieren Sie lieber langfristige binäre Optionen und lassen Sie die Finger von der 60 Sekunden Option, diese ist für Anfänger überhaupt nicht geeignet und sogar Profis tun sich schwer…hier muss man eine wirklich gute Strategie für die Short Term Option haben.

Wenn man diese Gründe umgehen kann, dann wird man auch weniger Misserfolg bei binäre Optionen haben, kann den Handel mit binären Optionen viel erfolgreicher gestalten und wird das auch an steigenden Gewinnen merken…

Bester Binäre Optionen Broker 2020: Trade jetzt bei unserem Testsieger, den wir einer ausführlichen Bewertung unterzogen haben

Was zeichnet eigentlich einen sehr guten Broker für Binäre Optionen aus? Die Redaktion von Depotvergleich.com ist dieser spannenden Frage nachgegangen. Wir haben alle Broker, die exotische Optionen anbieten, mit einem Sieben-Punkte-Kriterienkatalog überprüft. Auf diese Weise werden die zahlreichen und leider unterschiedlich seriösen Anbieter von Binären Optionen endlich objektiv vergleichbar!

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick

Daran erkennen Sie einen Top-Anbieter:

  1. Der Anbieter ist ein Spezialist für das Trading mit Binären Optionen und öffnet auch Privatanlegern einen Weg an die entsprechenden Märkte.
  2. Die vom Broker geforderte Mindesteinlageist niedrig und baut keine unnötigen Hürden auf
  3. Der Kundensupport eines Top-Anbieters ist zu jedem Zeitpunkt während der laufenden Börsen-Woche erreichbar, am besten auf verschiedenen Wegen.
  4. Es wird eine moderne Tradingsoftware angeboten, idealerweise ohne Software-Download.
  5. Aufgrund des jungen und noch weitgehend unregulierten Marktes für Binäre Optionen für Privatanleger spielt die Lizenzierung und staatliche Kontrolle eines Anbieters eine entscheidende Rolle.
  6. Der Handel mit digitalen Optionen ist ein besonders rasanter Handel, für einen empfehlenswerten Anbieter ist die Bereitstellung von Echtzeit-Kursen also Pflicht.
  7. Als Basiswert für den Binäre Optionen-Handel werden zahlreiche Möglichkeiten angeboten, von der Aktie über Devisenpaare bis hin zu Rohstoffen.
  8. Die maximal zu erzielende Rendite ist hoch. Noch wichtiger: Die Durchschnittsrenditen sollten ebenfalls möglichst hoch ausfallen.
  9. Das Schulungsangebot sollte dem Trader dabei helfen, sein Fachwissen langfristig deutlich zu steigern.
  10. Wir raten: Ein Binäre Optionen Anbieter Vergleich bringt Klarheit, welcher Broker welche Besonderheiten aufweist und in welchen Punkten sich die Konditionen die Angebote ähnlich gestaltet sind!

Wir raten: Ein Binäre Optionen Anbieter Vergleich bringt Klarheit, welcher Broker welche Besonderheiten aufweist und in welchen Punkten sich die Konditionen die Angebote ähnlich gestaltet sind!

Unser bester binäre Optionen Broker bietet ein gebührenfreie Demokonto.

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind einfach strukturiert. Binär ist dabei im digitalen Sinne zu verstehen, als 1 und 0. Dies sind nämlich die beiden einzigen Resultate einer Binären Option: Auszahlung einer Gewinnsumme X oder Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Es gibt einige interessante Varianten von Binären Optionen, das Grundprinzip von „Hopp oder topp“ bleibt allerdings auch dort erhalten. Weil sie einer Wette näher stehen als einem vollwertigen Finanzprodukt sind Binäre Optionen mit Vorsicht zu genießen. Sie sollten in jeder Anlagestrategie nur als gezielte Beimischung zur Optimierung der Depot-Rendite eingesetzt werden – niemals als alleinige Strategie zur Kapitalvermehrung.

Idealer Weg zum Handelserfolg: Ein Binäre Optionen Demokonto, das Ihnen risikofrei erste Erfahrungen als Trader ermöglicht.

Der Devisenmarkt ist ein sehr liquider und volatiler Markt und deshalb als Grundlage für Binäre Optionen besonders gut geeignet!

Nicht zuletzt auch über einen CFD Broker, der für manchen Trader eine interessante Alternative zum Binärhandel sein kann. Manche Anbieter sind ohnehin in beiden Bereichen aktiv.

Die Auswahlkriterien im Detail

Trader sollten alle Kriterien, anhand derer der beste binäre Optionen Broker gefunden werden kann, natürlich etwas detaillierter betrachten:

  1. Spezialisierung
    Die Spezialisierung an sich bringt für Trader den entscheidenden Vorteil, dass der Broker über viel Erfahrung verfügt. Er wird seine volle Energie darauf verwenden, das Angebot mit binären Optionen zu verbessern.
  2. Mindesteinlage
    Dieser Punkt ist vor allem für Einsteiger interessant. Schließlich stellt die Mindesteinlage eine Art Barriere dar. Verlangt der Broker zu hohe Einzahlungen, wird das Anleger abschrecken. Grundsätzlich sind hier alle Werte zwischen 0 und 200 Euro absolut in Ordnung.
  3. Support
    Natürlich führen Broker für binäre Optionen keine Anlageberatung im klassischen Sinne durch. Dennoch ist Support wichtig, wenn es zu Problemen kommt oder der Trader doch einmal Fragen haben sollte. Sind die Mitarbeiter nur schlecht zu erreichen, muss der Trader lange warten und kann in dieser Zeit nicht oder nur schlecht handeln.
  4. Tradingsoftware
    Die Handelsplattform ist das Wohnzimmer des Traders. Hierüber laufen alle Aktionen, die in den kommenden Monaten durchgeführt werden. Entsprechend leicht zu bedienen sollte die Software sein. Zudem ist es hilfreich, wenn sich zahlreiche Optionen individuell anpassen lassen. Auch die Anzahl der verfügbaren Indikatoren und der Möglichkeiten zur Analyse sollten so umfangreich sein, wie nur irgendwie möglich.
  5. Regulierung
    Kontrolle ist wichtig. Nur wenn die Sicherheit der Kundengelder absolut gewährleistet ist, können Trader mit gutem Gewissen bei einem Broker handeln. Für die Sicherheit spricht ein Firmensitz innerhalb der EU. Hier haben sich vor allem die Regulierungsbehörden FCA (Großbritannien), BaFin (Deutschland) und CySEC(Zypern) in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht.
  6. Echtzeit-Kurse
    Der Handel mit binären Optionen ist auf eine äußerst kurze Zeitspanne ausgerichtet. Wenige Sekunden können hier über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Daher ist es von immenser Bedeutung, dass der Broker Kurse in Echtzeit zur Verfügung stellt. Ob das der Fall ist, erfahren Trader entweder auf der Homepage des Brokers selbst oder in unabhängigen Testberichten.
  7. Basiswerte
    Die Auswahl an Basiswerten ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Wahl des besten binäre Optionen Brokers. Schließlich haben Trader so die Möglichkeit, ihr Kapital breit zu streuen. Außerdem kann beispielsweise in sehr volatilen Marktphasen in Europa leicht auf andere Märkte ausgewichen werden – sofern diese im Handelsangebot sind. Trader sollten dabei natürlich nicht nur auf die reine Quantität achten. Der Broker muss immer auch die Basiswerte im Angebot haben, die der Trader bevorzugt handelt.
  8. Rendite
    Die maximale Rendite ist ebenfalls ein wichtiges Auswahlkriterium. Hier gilt: je mehr, desto besser. Hohe Renditen liegen über 80 Prozent, was sowohl für das Maximum auch den Durchschnitt geht.
  9. Schulung
    Nur, wer sich regelmäßig fortbildet, kann langfristig erfolgreich an den Finanzmärkten bestehen
    . Äußerst einfach ist es, wenn der Broker das hierfür notwendige Schulungsangebot zur Verfügung stellt. Zudem ist so gewährleistet, dass die Qualität stimmt, was bei externen Quellen nicht immer der Fall sein muss.

Fazit: Bei der Wahl des perfekten binäre Optionen Anbieters spielen viele Kriterien eine wichtige Rolle. Trader dürfen keine der neun Aspekte außer Acht lassen, können sich aber vor allem auf das Handelsangebot, die Plattform und die Rendite fokussieren.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

IQ Option liegt im Binäre Optionen Anbieter-Vergleich aktuell auf Platz 1

Bester Binäre Optionen Broker ist nach unserer Analyse der in Zypern ansässige Anbieter IQ Option! Der Broker ist ein Spezialist für den Handel mit Binären Optionen. Zwar unterhält der Broker keine deutsche Niederlassung, stellt seinen Kunden jedoch einen deutschsprachigen Support zur Seite. IQ Option bietet zahlreiche handelbare Basiswerte und überzeugt zudem mit einem gebührenfreien Demokonto, das zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht.

Im Lernbereich können Trader ihr Wissen vertiefen.

Depotvergleich.com vergleicht objektiv und ist komplett unabhängig von IQ Option. Wir werden das aktuelle Testergebnis für diesen Anbieter in regelmäßigen Abständen auf den Prüfstand stellen. Ergänzt wird unsere Analyse der wichtigsten Leistungsbausteine von IQ Option durch einen kritisch-objektiven Testbericht.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Bester Binäre Optionen Broker: IQ Option in der detaillierten Analyse

Die folgende Analyse soll auf den Broker IQ Option näher eingehen. Dazu beleuchten wir die neun vorgestellten Kriterien zunächst übersichtlich, um dann auf die wichtigsten Aspekte mit den Nummern 6 und 7 nochmal sehr detailliert einzugehen.

1) Bei einem Top-Anbieter für Binäre Optionen sollten auch Privatanleger die Chance zum Handel mit den genauso lukrativen wie Risiko-trächtigen digitalen Optionen bekommen.

JA, IQ Option hat sich sogar auf Privatanlegern spezialisiert und behandelt sie nicht als Anleger zweiter Klasse!

2) Gute Broker für Binäre Optionen sollten auch Tradern mit weniger Wagniskapital den Handel mit hochriskanten und Rendite-trächtigen Produkte ermöglichen und auf unnötig hohe Mindesteinlagen verzichten.

JA, bei IQ Option ist die Mindesteinlage mit 10 € vorbildlich niedrig!

3) Der Kundensupport eines sehr guten Binäre-Optionen-Brokers sollte an Börsen-Handelstagen in einem großen Zeitfenster erreichbar sein.

JA, das Support-Team dieses Anbieters steht täglich 24 Stunden zur Verfügung!

4) Ein Top-Anbieter unter den Optionen-Brokern sollte eine moderne Tradingsoftware zur Verfügung stellen, die idealerweise ohne Download und rein browserbasiert funktioniert.

JA, IQ Option bietet eine schnelle und komfortable Online-Handelsplattform an, die höchst zuverlässig funktioniert!

5) Ein seriöser und für Privatanleger empfehlenswerter Binäre Optionen-Broker sollte staatliche und europäische Kontrollinstanzen nicht scheuen, sondern sie ganz im Gegenteil sogar begrüßen.

6) Ein Top-Broker für Binäre Optionen sollte sich der Relevanz von Echtzeit-Kursen für seine Trader bewusst sein. Kostenlose Daten-Feeds sind hier natürlich die Ideallösung, aber kein Binäre Optionen Broker darf beim Thema „Real-Time-Kurse“ sparen, denn schnelle Trades ohne schnelle Daten sind ein unkalkulierbares Risiko.

JA, IQ Option gehört zu den Top-Anbietern, die Echtzeit-Daten für zahlreiche Märkte anbieten!

Trader bei IQ Option kommen in den Genuss von Echtzeit-Daten, die vom Traditionsanbieter Reuters geliefert werden. Diese Daten-Feeds sind bei IQ Option erfreulicherweise eine kostenlose Inklusivleistung.

7) Broker sollten ihren Kunden möglichst viele Basiswerte anbieten, damit Trader ihr Kapital breit streuen und vielfältige Marktchancen nutzen können.

JA, IQ Option stellt zahlreiche Basiswerte für den Handel bereit, was im Branchenvergleich nicht überragend, aber dennoch vollkommen ausreichend ist. Zudem stehen die Underlyings aus allen Assets zur Verfügung.

8)Die maximale und die durchschnittliche Rendite sollte hoch sein, damit Trader möglichst viel Gewinn erzielen.

JA, IQ Option bietet eine maximale Rendite* von stolzen 92 Prozent an, sodass Trader hier im Erfolgsfall eine höhere Rendite erzielen als bei vielen anderen Anbietern.

9) Gute Broker stellen ihren Kunden ein umfangreiches Schulungsangebot zur Seite, so dass diese sich dauerhaft fortbilden können.

JA, IQ Option stellt ein umfangreiches Weiterbildungsangebot zur Verfügung, durch die sich Trader viel Fachwissen aneignen können. Darüber hinaus können Trader das gebührenfreie und zeitlich unbegrenzte IQ Option Demokonto nutzen.

Stark: Die Partnerschaft von IQ Option mit dem renommierten Autohersteller Aston Martin.

10) Wird IQ Option von einer anerkannten Aufsichtsbehörde reguliert?

JA, dieser auf Binäre Optionen spezialisierte Broker wird seit Mai 2020 offiziell vom EU-Mitglied Zypern im Sinne der Europäischen Union reguliert!

Die zuständige Behörde am Firmenstandort Zypern ist CySEC, die Cyprus Securities and Exchange Commission. Obwohl IQ Option erst 2020 gegründet wurde, hat dieser Broker bereits alle wichtigen Schritten getan, die nötig sind, um Kunden von der Seriosität und Zuverlässigkeit dieses Brokers zu überzeugen. Auf der Webseite von IQ Option sind die AGB und alle weiteren Vertragsinhalte schnell aufzufinden und jederzeit einsehbar. Die Kundengelder werden selbstverständlich auf getrennten Konten verwaltet, unabhängig vom Vermögen des Unternehmens selbst. Während viele andere Broker rund um die Risiken von Binären Optionen ein regelrechtes Versteckspiel betreiben und die Chancen überbetonen, stimmt bei IQ Option das Verhältnis zwischen Renditechancen und klaren Warnhinweisen.

Unser Fazit: IQ Option ist bester Binäre Optionen Broker

IQ Option hat bei allen sieben Kriterien für einen Top-Anbieter ein klares „JA“ erhalten und ist damit aktuell der beste Broker für Binäre Optionen am Markt. IQ Option spricht eine vergleichsweise schmale Zielgruppe von risikoaffinen und risikobewussten Tradern an, die bereits Praxiserfahrungen mit Binären Optionen sammeln konnten. Die Produkteigenschaften, Chancen und Risiken von Binären Optionen werden auf der Webseite des Brokers objektiv dargestellt.

Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit IQ Option einen seriösen Broker an der Seite. Zudem stellt der Broker ein gebührenfreies Demokonto zur Verfügung, das Trader nutzen können, um sich zunächst mit der Plattform vertraut zu machen oder aber neue Methoden testen können.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit IQ Option? Hier können Sie uns von Ihren Beobachtungen und Erlebnissen berichten.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

*Betrag, der einem Account im Falle eines erfolgreichen Trades angerechnet wird.

Binäre Optionen Demokonto kostenlos 2020: Gratis Testkonto eröffnen

Ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos zu nutzen ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene und selbst für erfahrene Trader nur zu empfehlen. Der Grund dafür ist simpel: Ein Demokonto ermöglicht es dem Trader, kostenlos und unverbindlich Erfahrungen mit dem Binäroptionshandel zu sammeln, ohne reales Geld dafür investieren zu müssen. Möchte man Binäre Optionen kostenlos testen, ohne dabei das eigene Kapital aufs Spiel zu setzen, sollte man zuvor ein Binäre Optionen gratis Demokonto eröffnen. Doch welche Anbieter stellen ein solches Demokonto zur Verfügung und worauf muss man dabei als Kunde achten? Diesen und weiteren Fragen gehen wir hier ganz genau auf den Grund!

    • Wichtige Fakten zum kostenlosen Binäre Optionen Demokonto:
  • 1. Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen – unsere Tipps
    • 1. Geben Sie sich Mühe bei der Anbietersuche!
    • 2. Achten Sie auf eine unbegrenzte Verfügbarkeit!
    • 3. Nutzen Sie nach Möglichkeit Live-Kurse!
  • 2. Kompromissfreudig? Demokonten mit Einzahlung oder Begrenzung
  • 3. Diese 3 Gründe sprechen für ein Binäre Optionen Demokonto
    • 1. Kein reales Risiko
    • 2. Keine echten Verluste
    • 3. Keine Einzahlung
  • 4. Die Registrierung in 5 Schritten erklärt
    • 1. Die Brokersuche
    • 2. Das Online-Formular
    • 3. Die Einzahlung
    • 4. Die Beantragung
    • 5. Die Verifikation
  • 5. Fazit: Die meisten Binäre Optionen Demokonten sind kostenlos
  • FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick
    • Für wen eignet sich ein kostenloses Binäre Optionen Demokonto?
    • Wo bekommt man ein kostenloses Binäre Optionen Demokonto?
    • Wie hoch sind die Mindesteinlagen der Broker?
    • Welche Voraussetzungen müssen für die Eröffnung eines Demokontos erfüllt werden?
    • Warum werden kaum kostenlose Demokonten angeboten?
  • Noch nicht genug?
  • Die wichtigsten Infos im Überblick
  • Verwandte Artikel – Dies könnte Sie auch interessieren

Wichtige Fakten zum kostenlosen Binäre Optionen Demokonto:

  • Einsteiger können mit ihrem Demokonto risikofrei erste Schritte im Binäroptionshandel machen
  • Fortgeschrittene Trader können mit ihrem Demokonto Handelsstrategien ohne reale Verluste entwickeln
  • Selbst Profis können ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen, um sich mit den verschiedenen Funktionen der Handelsplattformen vertraut zu machen
  • Leider bieten bisher nur sehr wenige Broker ihren Kunden ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos an
  • Obwohl das Konto selbst dabei nicht mit Gebühren verbunden ist, müssen Kunden in der Regel zumindest die Mindesteinlage leisten
  • Daraufhin können sie ihr Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen – entweder nur für einige Tage oder auch unbegrenzt
  • Möchte man Binäre Optionen kostenlos testen, kommt man als Einsteiger an einem Demokonto also kaum vorbei

Inhalt:

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

1. Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen – unsere Tipps

Damit Sie gleich von Anfang an das Beste aus ihrem Binäre Optionen Demokonto herausholen können, haben wir hier für Sie die drei wichtigsten Tipps zusammengestellt, die Sie vor der Eröffnung ihres Demokontos unbedingt beachten sollten.

1. Geben Sie sich Mühe bei der Anbietersuche!

Die Anbietersuche ist der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg oder Misserfolg im Binäroptionshandel. Geben Sie sich deshalb auf der Suche nach dem besten Anbieter die größte Mühe und nehmen Sie das Angebot Ihrer Favoriten ganz genau unter die Lupe, um den kundenfreundlichsten Broker zu ermitteln. Zögern Sie dabei nicht, auch den Kundensupport zu kontaktieren und dabei zu überprüfen, ob auch deutschsprachige Mitarbeiter gut und schnell erreichbar sind. Können Sie bei Ihrem Favoriten ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen, sollten Sie dieses Angebot unbedingt wahrnehmen, um sich genau mit dem Handel über die Trading-Plattform des Unternehmens vertraut zu machen, bevor Sie schließlich mit realem Kapital handeln.

2. Achten Sie auf eine unbegrenzte Verfügbarkeit!

Auf der Suche nach dem besten Binäre Optionen Demokonto gibt es zwei Stolpersteine, auf die potenzielle Kunden im Vorfeld unbedingt achten sollten: die Laufzeit und die Einzahlung. Die meisten Demokonten der Broker sind an die Eröffnung eines Live-Kontos und damit an die Hinterlegung der Mindesteinzahlung geknüpft, während andere Konten nur eine begrenzte Laufzeit bieten und dabei nur für wenige Stunden oder Tage verfügbar sind. Sollten Sie vor der Wahl zwischen diesen beiden Optionen stehen, dann sollten Sie sich nach Möglichkeit immer für einen Anbieter mit unbegrenzter Laufzeit entscheiden. Mit einem unbegrenzten Demokonto können Sie sich nicht nur mit dem Binäroptionshandel vertraut machen, sondern daraufhin auch erste Handelsstrategien entwickeln. Ein Konto mit Einzahlung ist zwar auf den ersten Blick etwas unattraktiver, allerdings können Sie sich hier ihr Geld grundsätzlich sofort wieder auszahlen lassen, wenn Sie ausschließlich dem Demo-Handel nachgehen möchten. Beachten Sie dabei jedoch eventuelle Auszahlungsgebühren.

3. Nutzen Sie nach Möglichkeit Live-Kurse!

Leider ist es nicht selbstverständlich, dass Kunden, die ein Binäre Optionen gratis Demokonto nutzen, automatisch auch zu Live-Kursen handeln können. Stattdessen werden den Tradern häufig historische Kursdaten für den Binäroptionshandel im Demokonto zur Verfügung gestellt. Da dies in der Branche die Regel ist, wird es für potenzielle Kunden schwierig werden, einen Anbieter zu finden, der den Demo-Handel zu Live-Kursen ermöglicht – ist Ihnen dies jedoch gelungen, sollten Sie sich nach Möglichkeit immer für den Broker entscheiden, der Live-Kurse anbietet.

Um das Beste aus Ihrem Demokonto herauszuholen, sollten Sie unsere drei Tipps nutzen. Diese besagen, dass Sie auf keinen Fall die Anbietersuche vernachlässigen sollten, dass Sie sich möglichst für ein unbegrenzt verfügbares Demokonto entscheiden sollten und dass sie darauf achten sollten, ob ihr Favorit den Handel zu Live-Kursen ermöglicht.

Beim Testsieger IQ Option ein gebührenfreies Demokonto eröffnen.

2. Kompromissfreudig? Demokonten mit Einzahlung oder Begrenzung

Sie möchten ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen und sind dafür bereit, auch einige Abstriche zu machen? Dann werden Sie zahlreiche Demokonten vorfinden, die von kundenfreundlichen Anbietern bereitgestellt werden und sich lediglich durch wenige Mankos von den attraktiveren Konten abheben. Zu den typischen K.O.-Kriterien eines solchen Demokontos gehören sowohl eine Ersteinzahlung, die für die Eröffnung eines Demokontos vorausgesetzt wird, als auch eine zeitliche Begrenzung, welche die Nutzung des Kontos auf wenige Tage reduziert. Wenn Sie bereit sind, diesbezüglich ein paar Abstriche zu machen, dann werden Sie bei Anbietern wie 365trading attraktive Demokonten vorfinden.

Einzig IQ Option setzt für die Eröffnung eines Demokontos kein Live-Konto voraus – bei den meisten anderen Anbietern müssen Kunden zuvor ein Realkonto eröffnen und die Ersteinzahlung leisten, die sich teilweise auf bis zu 1.000 Euro belaufen kann. Als besonders positiv erweist sich im Vergleich jedoch die Tatsache, dass Kunden ihr Binäre Optionen gratis Demokonto grundsätzlich ohne Laufzeitbegrenzung so lange nutzen können, wie sie möchten.

Dabei erweist sich in der Regel einzig und allein die Höhe des virtuellen Kapitals als kleiner Nachteil: Während einige Anbieter teilweise bis zu 100.000 Euro als Spielgeld für das Demokonto zur Verfügung stellen, beschränkt sich beispielsweise ZoomTrader auf ein virtuelles Kapital von nur 200 Euro – bei einer Mindesthandelssumme von 10 Euro ist dieses Geld gerade von Anfängern schnell verbraucht. Die Erfahrung zeigt diesbezüglich allerdings, dass der Kundensupport meist kulant reagiert und ein geerdetes Demokonto gern wieder mit neuem Kapital aufstockt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen Demokonten werden von kundenfreundlichen Anbietern wie 365trading oder ETX Capital zur Verfügung gestellt. IQ Option ist dabei der einzige Broker, der sein Demokonto keiner zeitlichen Limitierung unterzieht. Darüber hinaus zeichnen sich auch alle anderen Konten durch eine realistische Handelsumgebung und durch ein virtuelles Kapital von bis zu 100.000 Euro aus.

Im Vergleich punktet IQ Option mit seinem Demokonto.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

3. Diese 3 Gründe sprechen für ein Binäre Optionen Demokonto

Kann man ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen, sollte man auf jeden Fall direkt zugreifen. Tatsächlich existieren nämlich drei sehr triftige Gründe, die sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen und sogar Profis die Eröffnung eines Demokontos attraktiver machen sollen.

1. Kein reales Risiko

Gerade Einsteiger können beim Binäroptionshandel im Demokonto von der Tatsache profitieren, dass beim Demo-Handel kein reales Verlustrisiko entsteht. Trader nutzen ausschließlich ihr virtuelles Kapital, um dem Binäroptionshandel nachzugehen und dabei erste Erfahrungen zu sammeln.

2. Keine echten Verluste

Kann man nur ein kleines Kapital in den Binäroptionshandel investieren, weil der Rest vom Einkommen in die Finanzierung eines Eigenheims, des neuen Autos oder in die Ausbildung der Kinder fließt, sollte man so lange wie möglich im Demokonto handeln. Da hierbei keine realen Verluste drohen, können Trader ihr virtuelles Kapital nutzen, um damit so viele Erfahrungen wie möglich zu machen, die ihnen schließlich im Live-Konto eventuell von Nutzen sein können.

3. Keine Einzahlung

Zugegeben, dieser Grund spricht lediglich bei Anbietern wie IQ Option für die Eröffnung eines Demokontos – doch trotzdem sollte auch die Tatsache nicht unbeachtet bleiben, dass man Binäre Optionen kostenlos testen kann, ohne überhaupt eine Einzahlung vornehmen zu müssen. Das kurze Ausfüllen eines Online-Formulars genügt teilweise schon, um dem Handel mit virtuellem Kapital nachgehen zu können.

Es gibt drei sehr wichtige Gründe, die für die Eröffnung eines Demokontos für den Binäroptionshandel sprechen – sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und sogar für Profis. In erster Linie sind diese nämlich keinem realen Risiko ausgesetzt, sie müssen keine echten Verluste verkraften und auch eine Einzahlung muss nicht bei jedem Broker erfolgen, wie der Test gezeigt hat.

Die besten Binäre Optionen Demokonten im Überblick
Anbieter Kosten Virtuelles Kapital Laufzeit Mindesteinlage
IQ Option Keine (Einzahlung) 1.000 Dollar Unbegrenzt 10 EUR/GBP/USD
365trading Keine (Einzahlung) 100.000 Euro 14 Tage 200 Euro

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

4. Die Registrierung in 5 Schritten erklärt

Möchte man ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen, genügt es bei einem Anbieter wie IQ Option bereits, ein Online-Formular auszufüllen und daraufhin den Bestätigungslink aus der dazugehörigen E-Mail zu betätigen. Muss man hingegen im Vorfeld ein Live-Konto eröffnen und eine Einzahlung tätigen, kann der ganze Eröffnungsprozess schon etwas komplexer werden. Für solche Fälle haben wir hier für Sie die fünf wichtigsten Schritte bei der Kontoeröffnung in chronologischer Reihenfolge zusammengefasst.

1. Die Brokersuche

Der Eröffnungsprozess beginnt im Grunde schon bei der Brokersuche. Hier entscheidet sich der Kunde für das Unternehmen mit dem attraktivsten Angebot, dem kundenfreundlichsten Service und der zuverlässigsten Regulierung. Wenn auch Sie Binäre Optionen kostenlos testen und dafür ein Demokonto nutzen möchten, dann sollten Sie bereits bei der Brokersuche großen Wert auf ansprechende Konditionen und Services legen.

2. Das Online-Formular

Ist der richtige Broker gefunden, gelangen Sie meist nach einem Klick auf „Konto eröffnen“ zu einem Online-Formular. Hier müssen Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrer Person und zu ihrem neuen Handelskonto angeben. Im Vergleich zum Forex- oder CFD-Konto werden für ein Binäre Optionen Handelskonto allerdings nicht so viele Informationen benötigt.

3. Die Einzahlung

Sobald ihr Konto eröffnet ist, werden Sie darüber per E-Mail informiert. Daraufhin wird es Zeit, die Ersteinzahlung vorzunehmen. Richten Sie sich dabei nach der Höhe der Mindesteinlage, die der Broker voraussetzt und wählen Sie schließlich am besten die schnellste Transaktionsmethode, um so bald wie möglich mit dem Handel beginnen zu können. Erfahrungsgemäß ermöglichen die meisten Broker Einzahlungen per Banküberweisung, Kreditkarte und Online-Bezahldienst.

4. Die Beantragung

Ist die Einzahlung abgeschlossen, können Neukunden sich an den Kundensupport wenden und diesen um die Eröffnung eines Demokontos bitten. Gegebenenfalls wird hier erneut die Angabe einiger Informationen nötig – erfahrungsgemäß ist die Beantragung des Demokontos allerdings schnell erledigt.

5. Die Verifikation

Unter Umständen kann dieser Punkt auch vor der Beantragung erfolgen – dies ist ganz von den Angaben des Brokers abhängig. In der Regel erfolgt die Verifikation allerdings zu guter Letzt – direkt vor der ersten Auszahlung. Hierfür muss der Trader dem Broker die Kopien eines Identitätsnachweises, eines Wohnsitznachweises und gegebenenfalls seiner Kreditkarte zukommen lassen, sofern er seine Einzahlung per Kreditkarte vorgenommen hat. Ist die Verifikation abgeschlossen, wird der Kunde in der Regel ebenfalls vom Support per E-Mail darüber informiert.

Bevor man sein Binäre Optionen Demokonto nutzen kann, muss man fünf wichtige Schritte durchlaufen. Bei einem Broker wie IQ Option ist dies jedoch nicht der Fall: Hier genügt grundsätzlich das Ausfüllen eines Online-Formulars und ein anschließender Klick auf den Bestätigungslink in der Willkommens-E-Mail. Andernfalls muss nach der Brokersuche ebenfalls ein Online-Formular ausgefüllt werden, woraufhin der Trader seine Einzahlung vornehmen, ein Demokonto beim Support beantragen und die Verifikation durchlaufen kann, um Auszahlungen vornehmen zu können.

IQ Option bietet einen Lernbereich für Trader

5. Fazit: Die meisten Binäre Optionen Demokonten sind kostenlos

In unserem Vergleich konnten wir feststellen, dass die meisten Binäre Optionen Demokonten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Allerdings ist die genaue Definition von „kostenlos“ auch diesbezüglich Auslegungssache: Obwohl die Konten ohne zusätzliche Gebühren genutzt werden können, müssen Kunden bei den meisten Anbietern im Vorfeld eine Ersteinzahlung leisten, um ein Demokonto nutzen zu können. Ausschließlich bei unserem Testsieger IQ Option ist dies nicht der Fall – hier können Kunden ihr Demokonto komplett kostenlos nutzen.

iq_option Weiter zur Anmeldung: www.iqoption.com

FAQ: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick

Für wen eignet sich ein kostenloses Binäre Optionen Demokonto?

Ein kostenloses Binäre Optionen Demokonto ist insbesondere für unerfahrene Trader mit kleinem Kapital von großem Nutzen. Grundsätzlich können allerdings sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene und selbst Profis von einem Binäre Optionen Demokonto profitieren.

Wo bekommt man ein kostenloses Binäre Optionen Demokonto?

Ein komplett kostenloses Binäre Optionen Demokonto, welches zeitlich unlimitiert genutzt werden kann, wird bislang ausschließlich von IQ Option angeboten. Bei allen anderen Anbietern, zu denen beispielsweise 365trading oder ETX Capital gehören, steht das Demokonto nur 14 Tage zur Verfügung.

Wie hoch sind die Mindesteinlagen der Broker?

Um ein Binäre Optionen Demokonto kostenlos nutzen zu können, müssen Kunden bei einigen Brokern zunächst ein Live-Konto eröffnen und die Mindesteinlage einzahlen. In der Regel liegt diese bei 250 Euro – einige wenige Anbieter fordern allerdings eine geringere Mindesteinlage von 100 Euro oder eine noch höhere Mindesteinzahlung von 1.000 Euro.

Welche Voraussetzungen müssen für die Eröffnung eines Demokontos erfüllt werden?

Um ein Binäre Optionen gratis Demokonto nutzen zu können, das nicht an ein Live-Konto geknüpft ist, müssen Kunden im Grunde gar keine Voraussetzungen erfüllen. Andernfalls müssen sie in der Regel mindestens 18 Jahre alt sein, einen Wohnsitz in Deutschland bzw. in der EU unterhalten und die Verifizierung durchlaufen können, indem sie dem Broker die Kopien ihres Personalausweises, eines Wohnsitznachweises und gegebenenfalls ihrer Kreditkarte zukommen lassen.

Warum werden kaum kostenlose Demokonten angeboten?

Die Vermutung liegt nahe, dass die meisten Broker ihre Demokonten an Live-Konten knüpfen, um dadurch höhere Einnahmen zu generieren. Selbstverständlich verdienen nämlich auch die Broker nur dann Geld, wenn der Kunde auch im Live-Konto mit realem Kapital handelt.

Noch nicht genug?

Wenn Sie noch mehr über Binäre Optionen Demokonten erfahren möchten, haben wir für Sie wertvolle Ratgeber zum Thema Binäroptionshandel im Allgemeinen und bei verschiedenen Brokern zusammengestellt. Darüber hinaus können Ihnen gerade auf der Suche nach dem besten Broker sicher auch unsere Testberichte und unser Broker Vergleich von Nutzen sein, bei dem wir uns auf die Suche nach dem kundenfreundlichsten Anbieter gemacht haben.

Die wichtigsten Infos im Überblick

Abschließend können wir festhalten, dass grundsätzlich viele Broker ein kostenloses Demokonto anbieten – allerdings müssen Kunden hierfür zunächst einmal ein Live-Konto eröffnen. Lediglich bei IQ Option können Trader tatsächlich ein komplett kostenloses Demokonto nutzen, um damit dem Binäroptionshandel risikofrei nachgehen zu können. Wenn Sie selbst auch mit dem Demokonto von IQ Option Erfahrungen sammeln möchten, dann können wir Ihnen zunächst unseren Testbericht ans Herz legen, bei dem wir das Unternehmen genau unter die Lupe genommen haben. Daraufhin finden Sie auf der Website des Anbieters die wichtigsten Informationen und selbstverständlich auch das Online-Formular für die Kontoeröffnung vor.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: