Profichart- Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Profichart bei 24option

Toller Profichart beim Broker 24option

Wenn Sie einen guten und verläßlichen Broker für den Handel mit binären Optionen suchen, dann habe ich eine gute Nachricht für Sie, denn der Broker 24option bietet seit einiger Zeit ebenfalls einen Profichart für die Analyse der Kurse an!

So muss man nicht mehr zu einem externen Anbieter für einen Profichart greifen, sondern kann alles beim Broker 24option machen, die Analyse der Charts und den Handel der Positionen, was ein großer Vorteil für den Nutzer ist.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen den Profichart beim Broker 24option zeigen und habe dazu auch ein Video für Sie, wo alles genau erklärt wird, wie Sie den Profichart für den Handel mit binären Optionen nutzen können…

Broker 24option mit Profichart

Möchte man den Handel mit binären Optionen professionell und erfolgreich betreiben, dann sollte man auch einen Profichart für die Analyse der Kurse nutzen, nur dann kann man auch Einstiegspunkte für den Handel richtig erkennen!

Leider bieten ja nicht viele Binary Broker einen Profichart für den Handel mit binären Optionen an, aber es gibt einige Ausnahmen, wie die folgenden Broker…

In diesem Beitrag möchte ich nun den Profichart beim Broker 24option vorstellen, damit Sie sehen können welchen Profichart Sie dort finden und welche Funktionen es bietet, dann können Sie selber entscheiden, ob es für Ihre Analyse ausreichend ist.

Hier ein Bild des Profichart beim Broker 24option:

Analyse der Kurse mit Profichart bei 24option

Der Profichart beim Broker 24option bietet nahezu alle Instrumente die auch im Metatrader zu finden sind, jedoch kann man immer nur ein Basiswert analysieren, was gut für Trader ist die sich auf EUR/USD oder USD/JPY speziallisiert haben.

Sie können verschiedene Chartarten nutzen, unterschiedliche Zeitperioden einstellen, aber auch Trendlinien oder Indikatoren einfügen, was eine Unterstützung bei der Analyse und beim Handel mit binären Optionen sein kann.

Erklärung des Profichart für binäre Optionen Handel

Im nachfolgenden Video können Sie mehr über den tollen Profichart für den Handel mit binären Optionen erfahren, damit Sie sich ein Bild von den Funktionen machen können, um diesen Chart auch richtig zu nutzen!

Hier ist das Video über den Profichart von 24option:

Sie sehen, der Profichart ist eine wichtige Hilfe beim Handel mit binären Optionen, denn eine Analyse ist auch bei dieser Art des Handels wichtig, daher sollten Sie am besten Broker nutzen, welche einen Profichart anbieten, damit Sie nicht einen externen Anbieter nutzen müssen.

Der Broker 24option wurde im Jahr 2020 zum besten Binary Broker gewählt und die Qualität und die Zufriedenheit der Trader beweist das, sonst könnte der Broker 24option nicht eine Partnerschaft mit dem Fussballverein Juventus Turin eingehen!

Sehen Sie sich das Video mit dem Profichart an und testen den Chart selber beim Broker 24option…es wird Ihren Handel mit binären Optionen sicher unterstützen und Sie werden erfolgreicher handeln können…

Eintrag teilen
Das könnte Dich auch interessieren

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Inhalte im Blog…

Letzten Beiträge:

Nur zwei Broker die man für Trading mit Binäre Optionen nutzen kann Ich habe hier auf der Seite einmal daraüber berichtet das es nur noch einen Broker für das Trading mit Binäre Optionen für Kleinanleger gibt und heute möchte ich das korrigieren da es mittlerweile zwei Broker sind! Ganz gleich was man tut um Kleinanleger […]

Die Trading-Videos beim Broker Binary für Informationen nutzen Informationen sind beim Trading wichtig und mit den richtigen Informationen kann man sich gezielt weiter bilden oder beim Trading mehr Erfolg haben…Informationen kann man aus verschiedenen Quellen beziehen! Es gibt sehr gute Bücher über Trading, dann gibt es kostenlose Ebooks und man findet auch Videos mit hilfreichen […]

Broker Empfehlung:

Risikohinweis:

Binäre Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen. Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen ab dem 02.07.2020 in der EU / EWR nicht nutzen! Professionelle Händler sind davon nicht betroffen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen Akzeptieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du Dich damit einverstanden.

Sichere binäre Optionen Strategie

10. September 2020 By Redaktion 2 Kommentare

Sichere binäre Optionen Strategie verwenden

Beim Handel mit binären Optionen ist man immer auf der Suche nach einer sicheren Strategie, um möglichst wenig bis keine Verluste zu machen und so sein Trading mit binären Optionen erfolgreich gestalten zu können!

Dabei muss man gar nicht lange nach einer sicheren Strategie für den Handel mit binären Optionen suchen, denn meiner Meinung nach ist die Trendfolgestrategie eine der sichersten Strategien überhaupt.

Natürlich muss man dabei wissen, wann man in den Handel mit binären Optionen einsteigen soll und wie lange die Laufzeit gesetzt wird, um auch wirklich im Geld zu enden und nicht in einen entgegengesetzten Trend zu kommen…

Trendfolge als sichere binäre Optionen Strategie

Wer sich etwas mit dem binäre Optionen Handel beschäftigt, der kennt sicher die Aussagen „The Trend is your friend“, der Trend ist Dein Freund, was nichts anderes bedeutet das man einfach auf einen bestehenden Trend spekulieren sollte!

Trends kann man mit Hilfe verschiedener Indikatoren und Instrumenten erkennen und dann am besten mit dem flexiblen Options Builder bei TopOption oder Banc de Swiss spekulieren, was auch den Grund hat, dass der Options Builder für den schnellen Einstieg in den Handel mit binären Optionen am besten geeignet ist, weshalb ich auch immer den Options Builder empfehle.

Wenn man eine sichere Strategie für binäre Optionen sucht, dann sollte man sich von der 60 Sekunden Optionen verabschieden, denn mit dieser Optionsart ist kein langfristiger Erfolg möglich.

Eine sichere binäre Optionen Strategie zeichnet sich auch nicht dadurch aus, dass man den ganzen Tag im Minutentakt binäre Optionen spekuliert, sondern sehr wenige Trades eröffnet, diese aber wirklich nahezu 100% sicher sind.

Sichere Strategie für binäre Optionen

Ich spekuliere im Durchschnitt nur 5 bis 6 Trades pro Tag, aber ich beobachte die Kurse ganz genau und für mich hat sich die Trendfolgestrategie als die für mich sichere binäre Optionen Strategie entwickelt!

Um aber mit so wenigen Trades genug Rendite zu machen, spekuliere ich mit höheren beträgen, was bedeutet das mein Mindestkapital ca. 1000,-€ beträgt und ich pro Trade 50,-€ setze, was bei ca. 80% Rendite, 40,-€ Gewinn bringt…bei 5 Trades sind das 200,-€ pro Tag Gewinn.

Daher gehört zu einer sicheren Strategie für binäre Optionen auch entsprechendes Kapital, um mit wenigen sicheren Trades auch genügend zu verdienen, aber so muss man nicht jedem kleinen Trend nacheilen und spekulieren, um genügend Rendite zu machen.

Zu einer sichern binäre Optionen Strategie gehört aber auch die Chartanalyse, mit unterschiedlichen Indikatoren und Instrumenten, welche bei mir die folgenden sind…

  • Bollinger Bänder
  • Trendlinien
  • Unterstützungs- und Widerstandslinien
  • Profichart
  • Wirtschaftsnews

Eine sichere Strategie für den Handel mit binären Optionen setzt sich also nicht nur aus einer guten Handelsstrategie zusammen, sondern beinhaltet verschiedene Faktoren, welche die eigene Strategie erst wirklich sicher gestalten!

Faktoren für sichere Startegie für binäre Optionen

Eine sichere Strategie für den Handel mit binären Optionen bringt natürlich nicht weniger Arbeit mit sich, aber das Risiko wird gemindert, da man einfach weniger Trades spekulieren muss!

Für mich besteht meine sichere Strategie für binäre Optionen aus folgenden Faktoren:

  • Trendfolgestrategie
  • genaue Chartanalyse
  • höhe des Einsatz pro Trade
  • Disziplin beim Money-Management
  • nur starke Trends spekulieren

Da ich mit 5 bis 6 Trades pro Handelstag sehr wenige binäre Optionen spekuliere, suche ich wirklich die stärksten Trends heraus, aber gleich wie stark ein Trend ist, ich setze nie mehr als es mein Money-Management zuläßt, was manchmal ziemlich viel Disziplin erfordert, aber dann denke ich einfach schon an den nächsten Trend und das beruhigt wieder.

Wie ich Trends mit den Bollinger Bändern erkenne, habe ich in meinem gestrigen Artikel beschrieben und ich sehe mir auch immer die Wirtschaftsnews am Morgen an, ob nicht News dabei sein könnten, welche eine starke Wirkung auf die Kurse haben könnten.

Sichere binäre Optionen Strategie – Ablauf

Der Ablauf ist bei mir eigentlich sehr einfach und beinhaltet als Hauptteil die Chartanalyse, wo ich nach starken Trends für eine sichere Strategie für binäre Optionen suche und dann entsprechend spekuliere!

Ich arbeite mit einem 15 Minuten und einem 30 Minuten Chart und den vorher genannten Indikatoren und Hilfsmitteln, um geeignete Trends zu erkennen, welche ich dann bei einem starken Anstieg (oder Fall) spekuliere, mit einer Laufzeit von 15 bis 1 Stunde, was sich aus den beiden Charts ergibt.

An Tagen mit einem starken Euro, kann man sich auch die anderen Währungspaare mit dem Euro ansehen und meist Zeitgleich als binäre Optionen handeln, was gleichzeitig drei profitable Trades bedeutet.

Eine sichere Strategie für binäre Optionen hängt aber auch vom eigenen Typ ab, ob man bereit ist mit viel Risiko zu spekulieren oder wirklich auf starke und sichere Trends warten kann.

Für den Handel der binären Optionen nutze ich dann den Options Builder, zu finden bei TopOption und Banc de Swiss, da für mich der Options Builder beim Handel mit binären Optionen am besten und flexibel bei den Einstellungen ist…sprich Einstieg in den Handel, Laufzeit, Risikoverhältnis als Absicherung!

Wenn man aber die Geduld aufbringen kann, um auf starke Trends zu warten, dann ist die Trendfolgestrategie die mit Abstand sicherste Strategie für binäre Optionen…

Proficharts mit Bollinger Bands

1. August 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Kostenlose Proficharts mit Bollinger Bands

Bollinger Bands sind eine sehr gute Hilfe bei der Analyse der Kurse und viele Anbieter von Charts haben die Bollinger Bands als Indikator zur Auswahl, da diese auch gerne genutzt werden!

Die Bollinger Bands kennzeichnen die höchsten und niedrigsten Punkte beim Kursverlauf, was bei einem Durchbruch ein deutliches Signal für den Einstieg in den Handel mit binäre Optionen sein kann.

Leider fehlt gerade bei den Anfängern das Verständnis für die Bollinger Bands und viele wissen nicht einmal wie man diesen Indikator bei einem Profichart einstellen muss, was ich in diesem Artikel erklären möchte…

Bollinger Bands in Proficharts nutzen

Gerade binäre Optionen Einsteiger sind mit der Analyse und auch schon mit den Proficharts überfordert, wissen nichts mit den vielen unterschiedlichen Indikatoren anzufangen und nutzen diese auch nicht!

Eines der bekanntesten und auch beliebtesten Indikatoren sind die Bollinger Bands, welcher beim Kursverlauf die höchsten und niedrigsten Ausschläge anzeigt.

Doch schon das Einstellen der Bollinger Bands ist für Anfänger keine einfache Aufgabe, da viele nicht wissen wo man die Bollinger Bands aktivieren muss, um es für die Analyse der Kurse zu nutzen.

Proficharts mit Bollinger Bands einstellen

Wie ich schon oft geschrieben habe, bieten die Broker für binäre Optionen keine wirklich guten Charts für eine Analyse der Kurse an, weshalb man als binäre Optionen Trader auf Proficharts der Forex-Anbieter zurück greifen sollte!

Ich möchte hier die folgenden Profichart-Anbieter zeigen:

  • Free Stock Charts
  • Investing
  • eToro
  • Metatrader

Alle vier Profichart-Anbieter können kostenlos genutzt werden, wobei die ersten beiden nicht einmal eine Registrierung erfordern, die letzten beiden benötigen einen entsprechenden Account bei einem Broker, um auf die Kurse zugreifen zu können, was aber ebenfalls kostenlos ist.

Proficharts mit Bollinger Bands bei freestockcharts.com

Dieser Anbieter für Proficharts hat sehr viele Funktionen, welche schon ohne Anmeldung genutzt werden können und wenn man sich auf der Seite registriert, hat man Zugriff auf noch mehr Daten!

Ich würde diesen Anbieter mit seinen Proficharts eher fortgeschrittenen Tradern empfehlen, denn Anfänger könnten mit den vielen Funktionen etwas überfordert sein, da wirklich viele Indikatoren, nicht nur die Bollinger Bands, zu Verfügung stehen.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts mit Bollinger Bands nutzen

Die Bollinger Bands findet man bei diesem Profichart in der linken oberen Ecke, neben der Angabe des Währungspaares, unter der Bezeichnung „Add Indicator“, wo man dann einfach die Bollinger Bands auswählen muss, um diese im Chart angezeigt zu bekommen.

Die Bollinger Bands werden in diesem Profichart bei FreeStockCharts mit der oberen und unteren grünen Linie angezeigt, dazwischen verläuft der Kurs des gewählten Währungspaares.

Proficharts mit Bollinger Bands bei investing.com

Bei diesem Anbieter kann man aus verschiedenen Proficharts wählen, welche in die Kategorien Forex, Futures, Indizes und Aktien unterteilt sind und entsprechend wählen muss!

Hat man seine Wahl getroffen, bekommt man auch hier einen tollen Profichart mit unterschiedlichen Indikatoren, jedoch sind die Funktionen hier deutlich einfacher gehalten als beim vorherigen Anbieter.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts bei Investing mit Bollinger Bands

In diesem Profichart sieht man die Bollinger Bands mit schwarzen Linien eingezeichnet und ebenfalls auch eine Linie für den Kursmittel, wobei alle drei Linien bzw. die Bollinger Bands nach Auswahl immer automatisch erscheinen.

Bei Investing kann man die Einstellung der Bollinger Bands direkt über den Profichart finden, welche unter den Menüpunkt „Studien“ aktiviert werden kann.

Proficharts mit Bollinger Bands bei etoro.com

Die Social Trading Plattform eToro ist der populärste Forex Broker und hat auch ein kostenloses Demokonto, wo man die Proficharts in zwei Ausführungen nutzen kann, mit unterschiedlichen Einstellungen und Bollinger Bands!

Die Proficharts von eToro sind absichtlich ganz einfach gehalten, damit sich auch Anfänger schnell zurecht finden können, bieten aber alle wichtigen Indikatoren für eine Analyse der Kurse, um Einstiegspunkte für den Handel mit binären Optionen ermitteln zu können.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Proficharts bei Etoro

Bei eToro hat man Zugriff auf die gleichen Proficharts wie die von Investing, da der kleine Profichart von eToro im Webtrader nicht über die Bollinger Bands verfügt.

So muss man die Proficharts von Investing direkt im eToro Webtrader öffnen und hat dort die selben Funktionen wie oben beschrieben, kann dort dann ebenfalls die Bollinger Bands mit den selben Schritten aktivieren.

Proficharts mit Bollinger Bands im Metatrader

Der Metatrader ist eine Trading Software, welche speziell für Profis entwickelt wurde und bietet daher auch die meisten Funktionen, inklusive den Bollinger Bands, für Analysen!

Die Metatrader Software kann man sich kostenlos herunterladen, sollte aber mit einem Broker verknüpft sein, um auf die Kurse zugreifen zu können, weshalb es ratsam ist den Metatrader bei einem Forex Broker zu beziehen, da dann der Metatrader gleich mit dem Account verbunden ist und so ohne Probleme genutzt werden kann.

Hier ein Bild der Proficharts mit Bollinger Bands:

Metatrader Proficharts mit Bollinger Bands

Ich habe hier nur einen Teil des Metatraders abgebildet und auch hier bestehen die Bollinger Bands aus drei Linien, welche oben, unten und in der Mitte verlaufen. Der Metatrader welcher hier zu sehen ist, habe ich mit meinem Account bei Markets verknüpft, was mir den Zugriff auf die Daten dieses Forex Brokers ermöglicht.

Die Bollinger Bands stellt man beim Metatrader in der Symbolleiste, unter Indikatoren ein, oder im Menü unter „Einfügen==>>Indikatoren==>>Trend==>>Bollinger Bands“, kann aber diese Trendlinien auch im Navigator aktivieren. Mit dem Metatrader muss man sich einfach selber vertraut machen, würde es aber nur für fortgeschrittene und Profis empfehlen.

Der Metatrader ist am besten auf Bildschirmen ab 24 Zoll zu nutzen, denn so kann man dann mehrere Indikatoren anzeigen lassen, welche beim Handel und bei der Analyse gleich sichtbar sind und so nicht lange gesucht werden muss.

Wenn man sich für den Metatrader entschliesst, dann würde ich ein Demokonto bei einem Forex Broker empfehlen, um so Zugriff auf den Metatrader des jeweiligen Anbieters zu bekommen!

Hier zwei gute Forex Broker:

Bei allen Anbietern für Proficharts kann man ausser den Bollinger Bands auch noch andere Indikatoren verwenden, wobei der Metatrader natürlich die umfangreichsten Funktionen bietet und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Natürlich benötigt man auch einen geeigneten Broker für den Handel mit binären Optionen und für diesen Fall kann ich den Binär Broker Banc de Swiss empfehlen, welcher einen Sitz in Deutschland hat und auch der führende deutschsprachige Anbieter für binäre Optionen ist!

Wie man unterschiedliche Analysen mit den Bollinger Bands erstellen kann, erfährt man im Buch von John Bollinger selber.

Der Autor und Entwickler der Bollinger-Bänder, John Bollinger, gibt in seinem Werk Einblick in die Verfahrensweise und beschreibt einen Weg, die Bollinger-Bänder selbst einzusetzen und zu nutzen.

Das beginnt mit der Wahl des richtigen Zeitrahmens für die Analyse, geht hin bis zur Wahl der korrekten Bandbreite und führt zum Erkennen und Auswerten der Chart-Aussagen. (Quelle: amazon.de)

Wer sich für das Buch interessiert, kann sich nachfolgend informieren…

Wenn man sich das Buch genau durchliest, kann man mit den Bollinger Bands komplette Analysen für den Handel mit binäre Optionen und auch Forex erstellen, hat dann einen sehr großen Vorteil beim Handel mit binären Optionen, was sich auch bei der Rendite bemerkbar machen wird…

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: