So funktioniert der Plus500 Download

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Der Plus500 Download einfach in 3 Schritten

Der Broker Plus500 bietet seinen Kunden unterschiedlichen Handelsanwendungen an sowie eine Plus500 App für Smartphones und Tablets. Bei den Trading-Plattformen kann der Nutzer zwischen einer webbasierten Version wählen oder sich für die Handelssoftware entscheiden, die einen Plus500 Download erfordert. Wollen Sie die letzte Variante nutzen, dann zeigen wird, wie der Download unkompliziert gelingt.

Wer den Broker zusätzlich in allen Facetten kennenlernen möchte und erfahren will, was in puncto Konditionen und Leistungen geboten wird, sollte sich unseren Plus500 Testbericht durchlesen. Dort findet der Leser eine Fülle an Hintergrundinfos und wir haben die Angebotspalette des Brokers ganz genau unter die Lupe genommen.

Das Wichtigste zum Plus500 Download im Überblick:

  • Bei Plus500 handelst Du mit Forex, CFDs und ETFs
  • Fürs Trading findet man eine Handelsplattform und wählt dabei zwischen einer Software-Anwendung, einer webbasierten Variante und einer App
  • Wer einen Plus500 Download vornehmen will, kann dies in wenigen Schritten realisieren
  • Download starten, schnell registrieren und die Handelsplattform sowohl als Live- als auch als Demokonto nutzen

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

Mittlerweile können Trader auch Kryptowährungen bei Plus500 handeln.

Was kann bei Plus500 gehandelt werden?

Plus500 ist ein Broker, der im Jahr 2008 gegründet wurde und den Firmenhauptsitz in Zypern hat. Im Jahr 2009 war Plus500 der einzige Broker, der Differenzkontrakte für Aktien ohne Gebühren angeboten hat und bis heute legt das Unternehmen den eigenen Fokus auf den Handel mit CFDs. In diesem Bereich stehen den Tradern viele verschiedene Basiswerte zur Verfügung, bei denen es sich beispielsweise um internationale Aktien handelt sowie Rohstoffe oder Indizes. Des Weiteren kann das Trading mit Devisenpaaren und ETFs realisiert werden.

Handeln Sie Rohstoff-CFDs bei Plus500

Beim Trading bei Plus500 fallen wie bei jedem anderen Broker auch bestimmte Plus500 Gebühren an. Dabei kann es sich beispielsweise Spreads, Finanzierungskosten, Kommissionen oder Gebühren für Auszahlungen handeln. Da Plus500 Wert auf Transparenz bei der eigenen Preisgestaltung legt, finden sich bei dem Broker ausführliche Tabellen zu jedem handelbaren Instrument, in denen alle spezifischen Kostenpunkte, Handelszeiten, den möglichen Hebel und die Marginanforderungen zu sehen sind.

Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Welche Handelsanwendungen sind zu finden?

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

Wie bereits am Anfang erwähnt, stehen den Tradern bei Plus500 zwei Plattformen zur Verfügung. Zum einen handelt es sich um den Plus500 Webtrader und zum anderen ist es eine Handelssoftware. Weiterhin sind Apps für Android- und iOS-Geräte vorhanden, die mobiles Trading und Flexibilität ermöglichen.

Jede der Anwendungen basiert auf der gleichen Technologie, mit dem Unterschied, dass man auf den Webtrader von jedem Computer aus lediglich mit den persönlichen Login-Daten zugreifen kann und für die Software ein Plus500 Download erforderlich ist. Jede der Plattformen bietet den Zugang zu allen Handelsinstrumente, die bei Plus500 zu finden sind.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

So läuft der Plus500 Download ab

Im Gegensatz zu den meisten anderen Brokern, ist für den Plus500 Download keine Registrierung erforderlich. Natürlich muss man fürs Trading ein Kundenkonto besitzen hierzu und eine vollständige Anmeldung realisieren, aber der Download an sich erfordert keinerlei Angaben zu der eigenen Person. Will man einen Plus500 Download vornehmen, dann geht man am besten folgendermaßen vor:

  1. Zuerst wählt man die Option „Mit dem Handel beginnen“ und daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem sich der Download-Link findet.
  2. Durch das Anklicken des Links startet man den Download und geht alle dazu erforderlichen Schritte durch.
  3. Der Prozess ist innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen und es öffnet sich eine Anmeldemaske, in die man entweder die persönlichen Login-Daten eingibt oder in wenigen Schritten ein neues Konto erstellt.

Auch die Erstanmeldung verläuft bei Plus500 ähnlich unkompliziert, wie es auch beim Download der Fall ist. Einfach die Emailadresse eingeben und ein Kennwort wählen. Daraufhin erhält der Kunde sofort Zugang zur Plattform und kann sich in Ruhe mit allen Funktionen vertraut machen.

Automatisch mit dem Erstellen des neuen Kontos, wird auch ein Demokonto angelegt und der Nutzer kann mit wenigen Mausklicks in den Testmodus wechseln. Dort finden sich reale Handelsbedingungen vor und man kann nach Lust und Laune erste Trades platzieren. Soll anschließend eine Einzahlung erfolgen, kann man im Bereich „Kapitalverwaltung“ eine solche Transaktion veranlassen und hierzu eine Registrierung durchführen.

Unser Fazit zum Plus500 Download:

Bei dem Broker Plus500 können Trader Devisen, CFDs und ETFs handeln. Um dieses Vorhaben zu realisieren, der Kunde zwischen mehreren Plattformen wählen. Es finden sich eine Desktop-Version, eine webbasierte Anwendung und eine App für mobile Geräte. Während beim Webtrader und bei der mobilen Anwendung kein Download notwendig ist, muss man die Software-Version zunächst herunterladen. Ein Download ist in wenigen Augenblicken abgeschlossen und zum Nutzen der Plattform ist lediglich eine Emailadresse notwendig. Ein Demokonto gibt es auch und es bietet die Möglichkeit, die Plattform unverbindlich kennenlernen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Plus500: Erstklassiger Broker für jedermann

Auf dieser Seite stellen wir einen der beliebtesten Broker überhaupt vor – den Online-Broker Plus500. Bei Plus500 können Privatpersonen mithilfe sogenannter CFD’s Geld in Finanzinstrumente (wie bspw. Aktien, Rohstoffe und Kryptowährungen) investieren – bequem und unkompliziert vom heimischen Schreibtisch aus. Plus500 zählt seit Jahren zu den weltweiten Marktführern und bietet eine Reihe unschlagbarer Vorteile:

  • Besonders erwähnenswert ist zum einen die Tatsache, dass Plus500 durch einen generell sehr unkomplizierten Aufbau für Börsenhändler jedes Formats geeignet ist.
  • Zum anderen sollte an dieser Stelle auch das zeitlich unbegrenzte Demokonto hervorgehoben werden, durch welches du völlig kostenlos den CFD-Börsenhandel ausprobieren kannst.
  • Wenn dir diese beiden Argumente bereits ausreichen, kannst du dir direkt und ohne eigene Einzahlung über den nachfolgenden Banner dein kostenloses Plus500-Demokonto sichern.

Du möchtest vorab mehr Informationen über Plus500 bzw. über die Börse? Lies einfach weiter – mit Hilfe der folgenden Unterpunkte sollten deine gesamten Fragen und Unklarheiten beseitigt werden:

1. Sofern die Börse und/oder CFD’s komplettes Neuland für dich sind, empfehlen wir dir zunächst die Unterseite Erste Schritte. Hier wird ganz unkompliziert auf grundsätzliche Fragen wie „Was ist Trading?“ oder „Was sind CFD’s?“ eingegangen.

2. Wenn du im Vorfeld noch mehr über die generelle Funktionsweise eines Brokers erfahren möchtest, dann schau dir bitte die Unterseite Starte jetzt durch an. (Kleiner Hinweis damit das eindeutig ist: Plus500 ist also ein Broker, genauer gesagt ein CFD-Broker.)

3. Solltest du im Anschluss immer noch offene Fragen zum Thema Online-Trading oder generell zur Börse haben, schaffen wir gerne gemeinsam mit dir – über den Menüpunkt Kostenlose Beratung – alle weiteren Unsicherheiten aus der Welt.

4. Wenn dann deine Fragen und Unklarheiten zum Thema Trading und Börse beseitigt sind, erfährst du in den folgenden Unterpunkten alles Wichtige über den CFD-Broker Plus500 – dem perfekten Broker für jedermann. Viel Spaß und viel Erfolg dabei.

Kostenloses & zeitlich unbegrenztes Demokonto von Plus500

Ein großer Vorteil von Plus500 gleich zu Beginn: Plus500 stellt dir, direkt nach deiner Anmeldung, ein kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto zur Verfügung. Mit diesem Demokonto kannst du alle Funktionen von Plus500 auf Biegen und Brechen testen – und das mit „Spielgeld“ und somit komplett ohne eigenen Geldeinsatz.

Durch dieses Demokonto kann zum einen das unnötige Zahlen von Lehrgeld vermieden werden. Zum anderen kannst du so in aller Ruhe entscheiden, ob der schnelllebige CFD-Handel überhaupt für dich geeignet ist. Auch mögliche Handelsstrategien können mit den echten Kursen getestet werden.

Du musst für dieses Demokonto bei der Anmeldung nichts weiter tun, als den „Demomodus“ auf der Webseite von Plus500 auszuwählen. Wenn du dich dann sicher fühlst und mit echtem Geld handeln möchtest, kannst du mit nur einem Klick in den „Echtgeld-Modus“ von Plus500 wechseln (mehr Infos hierzu im nächsten Unterpunkt).

Dein kostenloses Plus500-Demokonto kannst du dir unter diesem Link sichern *

Direkt nach deiner Anmeldung kannst du mit dem Demokonto bei unserem favorisierten Broker Plus500 handeln. Erwähnen möchten wir noch einmal, dass das Demokonto von Plus500 kostenlos ist und du zu jeder Zeit frei entscheiden kannst, ob du in den Echtgeld-Modus von Plus500 wechseln möchtest.

*Gut zu wissen: Über den Link gelangst du zum CFD-Broker Plus500. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit Plus500. Du solltest dir also überlegen, ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren. Bei Plus500 kannst du jedoch nie mehr Geld verlieren, als auf deinem Trading-Konto zur Verfügung steht. Bedeutet: Wenn du 100€ einzahlst, kannst du maximal 100€ verlieren. Wenn du 500€ einzahlst, kannst du maximal 500€ verlieren. Zahlst du dagegen nichts ein und handelst nur mit dem Plus500-Demokonto, kannst du dementsprechend überhaupt nichts verlieren).

Einzahlungen & Auszahlungen bei Plus500

Wer auf gut Deutsch gesagt dann „Nägel mit Köpfen machen möchte“ und bereit ist mit echtem Geld zu handeln, ist bei Plus500 ebenfalls an der richtigen Adresse: Zum einen sollte der eher niedrige Mindesteinzahlungsbetrag von 100€ im absolut machbaren Bereich liegen – auch für „Otto Normalverbraucher“.

Zum anderen bietet Plus500 nahezu alle gängigen Zahlungsmethoden an – im Moment sind das PayPal, Skrill, Giropay, Sofortüberweisung, Banküberweisung und Kreditkarte. Zudem bewahrt Plus500 – gemäß den Regeln zum Schutz der Kundengelder der UK Financial Conduct Authority – dein Plus500-Guthaben in einem getrennten Bankkonto auf, wodurch dein Geld zusätzlich geschützt ist. Dass auch Auszahlungen schnell, sicher und unkompliziert ablaufen, versteht sich bei einem Top-Broker wie Plus500 sicherlich von selbst.

Sofern du Geld bei Plus500 einzahlst, solltest du wissen, dass bei Plus500 sogenannte CFD’s gehandelt werden. Durch diese CFD’s kannst du wesentlich schneller hohe Gewinne und Verluste einfahren, wodurch CFD’s auch mit Risiken verbunden sind.

Auf der Webseite von Plus500 und/oder auf der Unterseite Handel mit Hebel (CFD’s) findest du hierzu alle benötigten Informationen. Das Wichtigste aber vorweg: Bei Plus500 kannst du trotz der Schnelllebigkeit von CFD’s nie mehr Geld verlieren, als auf deinem Plus500-Trading-Konto zur Verfügung steht. Falls du also 200€ bei Plus500 einzahlst, kannst du auch nicht mehr als 200€ verlieren. Ein weiterer und sicherlich wichtiger Vorteil von Plus500.

Die übersichtliche Plus500-Handelsplattform

Die Handelsplattform von Plus500 ist sehr übersichtlich und strukturiert aufgebaut. Zudem werden dir alle benötigten Informationen und Funktionen auf unkomplizierte Weise zur Verfügung gestellt.

Die Plus500-Handelsplattform kann kostenlos auf den PC heruntergeladen werden – es steht jedoch auch eine leicht abgespeckte Online-Version (Web-Trader) zur Verfügung, für welche kein Download erforderlich ist.

Des Weiteren kann die Handelsplattform von Plus500 per App auf Smartphones und Tablets installiert werden, wodurch auch problemlos von unterwegs Trades geöffnet und geschlossen werden können.

Der folgende Screenshot zeigt die Bedienoberfläche des Web-Traders von Plus500:

Der Screenshot untermauert noch einmal, dass die Handelsplattform von Plus500 sehr strukturiert aufgebaut ist und dass alle wichtigen Funktionen und Informationen direkt zur Verfügung gestellt werden.

(Hinweis: Alles Wichtige und Wissenswerte zum Thema Broker und Handelsplattform findest du etwas ausführlicher auch noch einmal auf der Unterseite Starte jetzt durch.)

In dem Screenshot kann man übrigens auch erkennen, dass wir momentan eine offene Position bei Plus500 haben, in der wir den Rohstoff Öl gekauft haben. Aktuell haben wir mit dieser Position einen Gewinn von 306,82€ eingefahren. Sofern wir diesen Gewinn einsacken möchten, reicht ein Klick auf „Schließen“. Anschließend wird der Gewinn dann zu deinem Plus500-Guthaben hinzuaddiert.

Gebühren & Kosten bei Plus500

Selbstverständlich muss ein Broker wie Plus500 auch für seine „Arbeit“ bezahlt werden. Dies geschieht in erster Linie dadurch, dass Plus500 (so wie eigentlich alle Online-Broker) eine Differenz zwischen dem Kauf- und dem Verkaufkurs haben (s. vorherigen Screenshot).

Das bedeutet letztendlich einfach nur, dass jeder Trade, welchen du bei Plus500 öffnest, zunächst (leicht) im Verlustbereich startet. Diese Differenz, welche auch Kurslücke oder Spread genannt wird, bekommt dann der jeweilige CFD-Broker, in diesem Fall Plus500. Weitere Gebühren entstehen sobald du einen Trade über Nacht und/oder über das Wochenende geöffnet lässt.

Die genannten Gebühren (welche übrigens von Art des Finanzinstruments und der gekauften bzw. verkauften Menge abhängen) fallen jedoch in den meisten Fällen relativ gering aus und sind schnell getilgt, sobald der Kurs in die gewünschte Richtung verläuft.

Und da beim herkömmlichen Aktienkauf häufig wesentlich höhere Provisionen und auch Steuern anfallen, sollte man die Gebühren des jeweiligen Brokers (in diesem Fall Plus500) unserer Meinung nach in Kauf nehmen.

Starte jetzt mit Plus500 in die Börsenwelt:

Auch aus den genannten Gründen können wir Plus500 durchaus weiterempfehlen. Zu Plus500 gelangst du über folgenden Link: zum CFD-Broker Plus500 *

*Gut zu wissen: Über den Link gelangst du zum CFD-Broker Plus500. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit Plus500. Du solltest dir also überlegen, ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren. Bei Plus500 kannst du jedoch nie mehr Geld verlieren, als auf deinem Trading-Konto zur Verfügung steht. Bedeutet: Wenn du 100€ einzahlst, kannst du maximal 100€ verlieren. Wenn du 500€ einzahlst, kannst du maximal 500€ verlieren. Zahlst du dagegen nichts ein und handelst nur mit dem Plus500-Demokonto, kannst du dementsprechend überhaupt nichts verlieren).

Weitere Fakten zu Plus500

Plus500 wurde im Jahr 2008 von fünf ehemaligen Studenten in Israel gegründet und zählt heutzutage zu den führenden CFD-Brokern weltweit. Bereits im Jahr 2020 hatte Plus500 1.000.000 Trader von sich überzeugen können. Seit dem Jahr 2020 ist „Plus500 Ltd“ an der Londoner Börse notiert. Zudem ist Plus500 seit 2020 der offizielle Sponsor vom Fußballverein Atlético Madrid.

Erwähnenswert ist sicherlich auch, dass Plus500 von verschiedenen Finanzaufsichtsbehörden kontrolliert wird: Die für Deutschland zuständige „Plus500UK Ltd“ ist autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909). Das bedeutet also, dass Plus500 nicht einfach machen kann was es will. Wir raten natürlich absolut dazu, dass man ein regulierten Broker, wie eben bspw. Plus500, wählt.

Ein weiterer unabdinglicher Vorteil von Plus500 ist die Garantie, dass dein Trading-Konto nicht ins Minus rutschen kann und du somit ( trotz der Schnelllebigkeit von CFD’s ) nie mehr Geld verlieren kannst, als auf deinem Plus500-Trading-Konto zur Verfügung steht.

All‘ die genannten Punkte unterstreichen sicherlich noch einmal die Seriosität und Sicherheit von Plus500.

Jetzt beim CFD-Broker Plus500 registrieren

Weitere Vorteile unseres Nr.1-Brokers Plus500 sind die riesige Anzahl an handelbaren Finanzinstrumenten (Aktien, Rohstoffe, Währungen, Optionen etc. – insgesamt mehr als 2000), der schnelle und kompetente Kundenservice sowie eine große Anzahl an technischen Analysewerkzeugen, mit welchen die bisherigen Kursverläufe auf professionelle Art analysiert werden können.

Unser Tipp daher:

Melde dich jetzt kostenlos und unverbindlich bei Plus500 an, sichere dir zunächst dein zeitlich unbegrenztes Plus500-Demokonto und handele anschließend eigenständig mit CFD’s an der Börse –

*Gut zu wissen: Über den Link gelangst du zum CFD-Broker Plus500. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit Plus500. Du solltest dir also überlegen, ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren. Bei Plus500 kannst du jedoch nie mehr Geld verlieren, als auf deinem Trading-Konto zur Verfügung steht. Bedeutet: Wenn du 100€ einzahlst, kannst du maximal 100€ verlieren. Wenn du 500€ einzahlst, kannst du maximal 500€ verlieren. Zahlst du dagegen nichts ein und handelst nur mit dem Plus500-Demokonto, kannst du dementsprechend überhaupt nichts verlieren).

Bonus & kostenloses Startguthaben von Plus500?

In letzter Zeit häufen sich bei uns die Anfragen zum Thema Bonus und Startguthaben von Plus500. Der Hintergrund dieser Anfragen ist logisch: Bis vor einiger Zeit war Plus500 einer der aktivsten CFD-Broker in puncto Bonus und Startguthaben. Inzwischen hat sich auf dem Markt jedoch einiges getan:

Um hier nicht zu viel Fachgeschwafel zu reden, das Wichtigste in vereinfachter Form: Einige „Behörden“ haben das Anbieten von Bonis in der CFD-Welt verboten bzw. möchten dies stark eingrenzen. Aus diesem Grund bieten viele CFD-Broker keinen Bonus für die Ersteinzahlung und auch kein kostenloses Startguthaben mehr an. Bis vor einiger Zeit hatte auch Plus500 diese Bonis noch im Angebot, musste diese in der Zwischenzeit jedoch ebenfalls entfernen.

Es ist sicherlich nicht ausgeschlossen, dass sich diese Richtlinien in der Zukunft wieder ändern werden. Zum jetzigen Zeitpunkt steht jedoch fest, dass Plus500 – so wie eigentlich alle regulierten CFD-Broker – keinen Einzahlungsbonus und auch kein kostenloses Startguthaben mehr anbieten. Wir müssen an dieser Stelle somit auf die weiteren Vorteile von Plus500 verweisen.

Der letzte Punkt: Kryptowährungen wie Bitcoin bei Plus500 handeln

Seit einigen Jahren vermehren sich bei uns die Anfragen bezüglich Kryptowährungen wie Bitcoins und Co. Unsere Antwort lautet stets „ja, Kryptowährungen kann man bei Plus500 kaufen und verkaufen.“ Plus500 bietet als Kryptowährungen aktuell Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin, Ripple, Monero, NEO, EOS und IOTA an. Je nach Beliebtheit kommen bei Plus500 immer mal wieder neue Kryptowährungen hinzu, wohingegen andere „Coins“ dann aus dem Programm gestrichen werden.

So, nun sollte so ziemlich alles Wichtige über Plus500 gesagt sein. Solltest du noch Fragen zu Plus500 haben, kannst du uns gerne kontaktieren und/oder auf der Webseite von Plus500 weitere Informationen finden (kleiner Tipp: Schau dir bei Bedarf auch die Hilfeseiten und FAQ’s auf der Webseite von Plus500 an). Zu Plus500 gelangst du über diesen Link *

*Gut zu wissen: Über den Link gelangst du zum CFD-Broker Plus500. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit Plus500. Du solltest dir also überlegen, ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren. Bei Plus500 kannst du jedoch nie mehr Geld verlieren, als auf deinem Trading-Konto zur Verfügung steht. Bedeutet: Wenn du 100€ einzahlst, kannst du maximal 100€ verlieren. Wenn du 500€ einzahlst, kannst du maximal 500€ verlieren. Zahlst du dagegen nichts ein und handelst nur mit dem Plus500-Demokonto, kannst du dementsprechend überhaupt nichts verlieren).

  • Solltest du noch weitere Fragen zu Plus500 oder generell zur Börse haben, kannst du dich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Zudem findest du auch auf der Webseite von Plus500 eine Vielzahl an hilfreichen Informationen.
  • Auf der übergeordneten Seite Starte jetzt durch erklären wir noch einmal genauer, was ein Broker alles für dich erledigt und warum ein guter Broker so wichtig für deinen Erfolg an der Börse ist.
  • Wenn du dagegen zuerst noch mehr über die Grundlagen des Tradings erfahren möchtest, dann empfehlen wir dir die Unterseite Erste Schritte. Auf dieser Seite werden das Trading, der Handel mit CFD’s und weitere wichtige Begriffe auf verständliche und unkomplizierte Weise erklärt.
  • Sollte dir der Broker Plus500 nicht zusagen, kannst du unter Broker für Fortgeschrittene und unter Social Trading weitere Erfahrungsberichte von guten und empfehlenswerten CFD-Brokern einsehen. Soviel aber vorweg: Für uns schneidet Plus500 einfach am besten ab.
  • Der Punkt Lerneinheiten gibt dir einige Tipps, Tricks und Strategien mit auf den Weg. So dürfte dir auch dein Einstieg bei Plus500 etwas leichter fallen.
  • Wer nicht selber sein Geld an der Börse investieren möchte (wie bspw. bei Plus500) sollte sich mal unsere Unterseite Robo Advisor anschauen. Hier geht es um automatisierte Geldanlagen.
  • Im Folgenden kannst du dich noch mit uns und/oder anderen Besuchern unserer Homepage über Plus500 austauschen. Bitte beachte, dass unseriöse bzw. sinnlose Beiträge gelöscht werden.

Erfahrungen/Meinungen zum CFD-Broker Plus500 – dem Top-Broker für jedermann

Bei Fragen und Unklarheiten zu Plus500 und generell zum Online-Trading kannst du natürlich auch gerne sowohl deine Frage hier stellen, als auch über unsere Kontaktseite mit uns, den Gründern dieser Webseite, in Kontakt treten.

Skepsis ist noch da (Montag, 20 August 2020 20:11)

Hallo,
ich bin komplett neu in der Trading Welt habe aber schon öfters von plus500 gehört. auch von Athletico Madrid. Könnte mir somit schon vorstellen dass plus500 seriös und verlässlich ist. Ich würde gerne 300€ bei plus500 oder generell beim trading investieren. Meint ihr dass ich ohne Vorkenntnisse eine chance haben werde? Wieviel kann ich maximal am Tag verdienen?
Gruss
Stephan

Marko (Sonntag, 26 August 2020 11:19)

Plus500 ist schon ein seriöser broker. Ich selber habe bei plus500 mein trading angefangen vor ca 2 jahren. Ich handle nur wenn irgendwelche ereignisse (trump, brexit etc.) anstehen und setze dann auf die überraschung und dass die währungen aus dem land dann fallen, so wie es eben bei trump und brexit war. Unterm strich bin ich bestimmt noch ein bisschen im minus aber mal sehen was noch so wird. Wie gesagt Plus500 ist ein ordentlicher und vor allen dingen unkomplizierter broker.
@ Stephan: Ich würde mir schon ein paar dinge über trading-strategien und so durchlesen und auch die faq’s bei plus500. Sonst machst du unnötige fehler. Und denk an das demokonto von plus500.
Schönen Sonntag noch!

Kris (Montag, 03 September 2020 09:13)

Tolle Seite, danke dafür. Ich habe auch schon Erfahrungen mit Plus500 gemacht, bin aber mehr von Social Trading überzeugt.

Aydin (Donnerstag, 20 September 2020 14:38)

Ich hab bei plus500 erst geld verdien aber anschließend noch mehr verlohren. Die Erfahrungen an für sich sind gut. Durch öl habe ich so wie viele andere nacher halt viel verloren. Ein großer vorteil von plus 500 war natürlich auch der bonus und die gratis 25€ welche es aber nicht mehr gibt. plus500 ist sonst glaub ich schon seriös aber um lange zu verdienen ist es schwierig. Vielleicht braucht man bessere strategien als ich.

Sören (Mittwoch, 17 Oktober 2020 11:18)

Plus500 ist neben etoro der beste Broker meiner Meinung nach. Ich bin wegen kryptowährungen auf Plus500 aufmerksam geworden und durch den 25€ bonus. Den gibt es wohl inzwischen nicht mehr. Ich finde es gut dass ihr auch was über robo advisor schreibt, das kannte ich noch nicht´. Finde die Sache ganz interessant, leider ist viel kapital nötig. Werde daher erstmal bei plus500 bleiben und weiterhin gegen krypto und ETFs wetten.

Haysi (Dienstag, 13 November 2020 21:03)

Hallo
Ich würde gerne 100€ pro Tag mit plus500 verdienen. Wie viel muss ich dafür riskieren ? Ist es möglich mit paysafecard bei plus500 einzuzahlen ?
Und wie lange dauert es bis eine Auszahlung auf meinem Bankkonto ist ? Udn kennst du die Strategie the Trend is your friend?
Danke Haysi

Admin WallstreetWolf.net (Donnerstag, 15 November 2020 17:11)

Moin Haysi,
ich versuche gerne weiterzuhelfen:
1) Haysi, das können wir nicht sagen. Ohne eine gute Strategie und/oder etwas Glück kannst du auch 10.000€ einsetzen und würdest trotzdem keine 100€ verdienen. Auf der anderen Seite ist es durch CFD’s natürlich möglich, auch mit bspw. 20€ Einsatz 100€ zu verdienen. Es geht also einfach darum, dass deine Trades öfter und mehr positiv als negativ sind. Wenn du unterm Strich mehr Geld gewinnst als verlierst, ist natürlich vieles möglich in der Börsenwelt. Probier deine Ideen, Strategien etc. einfach im PLUS500-Demokonto aus und schau ob es klappt.
2) Bei Plus500 kannst du nicht mit paysafecard einzahlen. Plus500 ist reguliert und wird überwacht. Aus dem Grund sind nur Zahlungsmethoden verfügbar, welche auch eindeutig einer Person zugeordnet werden können. So sollen (denke ich mal) Verbrechen wie Geldwäsche und sonstige Sachen vermieden werden.
3) Das dauert nicht länger als 3-5 Tage. 1-2 Tage braucht Plus500 meine ich zum prüfen. Der Rest sind halt die standard-Wartezeiten einer Überweisung.
4) Kenn ich. Schau dir mal unsere Unterseite Lerneinheiten an und/oder das Buch „Das große Buch der Markttechnik“. Habe dieses Buch auch gelesen. Der Titel klingt kompliziert ist aber sehr unkompliziert zu lesen und macht Spaß und handelt nur um diese Strategie. Setze diese Strategie selber bei Plus500 ein.
Melde dich bei weiteren Fragen zur Börse und/oder zu PLUS500
Liebe Grüße und viel Erfolg bei Plus500 natürlich

Gerhard Scherner (Sonntag, 06 Januar 2020 12:00)

Hallo, ich habe MS und sitze im Rollstuhl meine Frau hat sich vor 6 Jahren wegen der Krankheit von mir getrennt und die LVA zieht Monatlich 400 Euro von meiner Rente ab. Aber deswegen wollte ich mit kleinem Geld 500 Euro anfangen und warten bis mal mehr daraus wird. Ich will nicht reich werden aber meine Rente etwas aufbessern.Ich habe nur 790 Euro REnte und Pflegestufe 3 , Damit komme ich aus aber sonder-ausgaben sind nicht möglich. Ich habe schon investiert aber schon ein bisschen verloren,schade.

Admin WallstreetWolf.net (Montag, 07 Januar 2020 11:06)

Hallo Herr Scherner,
vielen Dank für Ihren Beitrag. Zunächst einmal wünschen wir Ihnen natürlich gesundheitlich nur das Beste. Das klingt so als hätten Sie keine besonders einfachen Jahre die letzte Zeit gehabt. Wir wünschen Ihnen da natürlich Besserung.
Viele unserer Besucher wollen, genau wie Sie, bei Brokern wie Plus500 ein bisschen Geld dazu verdienen. Das ist natürlich auch möglich. Besonders Plus500 ist für solche Privatleute gut geeignet. Wichtig zu wissen ist aber, dass es natürlich nicht einfach ist, einen kontinuiertlichen Gewinn zu erwirtschaften. Gute Strategien und/oder viel Hintergrundwissen zu aktuellen Gegebenheiten sind extrem wichtig und reichen manchmal doch nicht. Daher empfehlen wir unseren Besuchern auch immer, dass man das Online-Trading zwar als gute Chance ansehen kann, jedoch nie mit irgendwelchen bestimmten Gewinnen rechnen sollte. Sehen Sie ihr bei Plus500 eingesetztes Kapital daher immer als Risiko-Kapital, dann fällt auch ein Verlust bzw. ein ausbleibender Gewinn vom Kopf her nicht so schwer.
Wenn Sie weitere Fragen zu Plus500, zu CFD-Brokern allgemein oder zur Börse haben, können Sie sich gerne wieder melden.
Mit besten Grüßen

Trader2.0 (Dienstag, 12 März 2020 13:06)

Hallo liebes team von wallstreetwolf,
ich bin seit einiger zeit dabei und finde plus500 unterm strich relativ gut für neue trader. Es ist schade das es den ersteinzahler-bonus nicht mehr gibt aber das sind halt die gesetze. ich wende die strategie the „trend is your friend“ auf plus500 an. Hiermit habe ich so im letzten jahr einige hundert euro gewinn bei plus500 gemacht. Ein relativ großer teil hiervon ist in form von gebühren wieder an plus500 geflossen. Aber cfd-broker müssen halt auch ihr geld verdienen und plus500 ist da meiner meinung nach fairer als so manch anderer broker. ich werde weiter bei plus500 aktien und kryptowährungen kaufen und hoffe auf noch bessere einnahmen. Fazit: meine erfahrungen mit plus500 sind gut.

Sarah (Donnerstag, 21 März 2020 12:36)

Hallo, mir gefällt Ihre Seite! hätten Sie evtl auch eine Adresse wo man sich persönlich beraten lassen kann. Der einfach nochmal mit mir durch gehen kann (das Kaufen usw.) Ich bin völlig neu auf dem Gebiet und habe auch angst das Falsche zutun. herzlichst sarah

Admin WallstreetWolf.net (Donnerstag, 21 März 2020 16:12)

danke für deine Nachricht. Adressen um sich persönlich beraten zu lassen gibt es sicherlich einige, das wären dann in den meisten Fällen wohl Börsenseminare. Hierfür sind wir aber nicht die besten Ansprechpartner, da „google“ mal bitte einfach nach den angesprochenen „Tradingseminaren“ oder Ähnliches. Falls du Fragen zu Plus500, allgemein zur Börse oder wie auch immer hast, kannst du uns gerne kontaktieren, per Telefon oder Mail. Du kannst natürlich auch gerne vorbeikommen und uns deine Fragen stellen aber da gibt es sicherlich bessere Anlaufstellen ;-)
Wie aber gesagt, zu Plus500 etc. gerne fragen, solche Sachen kann man ja locker per Telefon oder Mail klären, da ist ein „Seminar“ nicht nötig.
Beste Grüße

Ps: Falls du Fragen zu Plus500 hast, schau dir unbedingt auch die FAQ’s auf der Plus500-Webseite an – sehr hilfreich.

Sarah (Freitag, 22 März 2020 11:53)

Hallo an Euch, vielen Dank für die Nachricht.! Zuerst lese ich nochmal (aufmerksam) alles durch und dann werde ich mal anrufen .herzlichst Sarah

Rene Hoffmann (Mittwoch, 24 April 2020 13:11)

bin über die Google Suche auf eure Webseite gestoßen und mir gefällt sehr eure einfache Sprache und die Beschreibungen über den Broker Plus500. Auch das ihr nicht wie viele andere Seiten mit astronomischen Versprechungen daher kommt und keine Pop ups benötigt, hat mir echt super gefallen. Habe gerade erst angefangen mich mit dem Topic Trading und Börse zu beschäftigen. Hoffe das ich noch viel in der nächsten Zeit dazu lernen kann, um mein Wissenshorizont zu erweitern. Ich denke ich werde für den Anfang erst einmal das Demo Konto von Plus 500 nutzen, damit ich kein Risiko eingehe, halte euch auf dem laufenden.
Besten Gruß

Lisa (Donnerstag, 23 Mai 2020 08:59)

Hi liebes Wallstreetwolf Team,

vielen Dank für die nette Beratung am Telefon, schön das nicht alle versuchen einen immer etwas aufzuschwatzen. Werde erstmal das Demokonto von Plus500 nutzen und dann mal schauen ob für mich als Anfänger an der Börse das CFD Trading überhaupt das Richtige ist. Ich denke aber mit dem Demokonto sollte das klappen. Der Aufbau von Plus500 sieht ja schon einmal nicht so kompliziert aus.
Vielen Dank noch einmal für den Telefon Support.

Gebühren bei Plus500 (Donnerstag, 20 Juni 2020 09:28)

Hallo,
ich hab vorhin von Plus500 eine MAil bekommen dass mein Plus500-handelskonto hochgestuft wurde. So muss ich weniger gebühren an Plus500 zahlen dafür ist der mindestbetrag für jeden Kauf höher. Hat jemand ovn euch auch diese Mail von Plus500 erhalten? Plus500 sagt dass ich das auch rückgängig machen könnte, weiß nicht was ich Plus500 sagen soll. Denke aber ich lass es erstmal so, weniger gebühren sind für einen gewinn bei plus500 sicherlich wichtig.
Euer Plus500-Heini

at Börse (Sonntag, 18 August 2020 14:03)

Ich glaube man kann das rückgängig machen wenn man das möchte, man muss nur dem Support eine E-Mail schreiben und man bleibt in seiner Stufe drin. War bei mir zumindest so.

Geld verdienen (Freitag, 23 August 2020 10:32)

Ich frage mich schon seit längerer Zeit ob CFD Broker wie Plus500 das richtige Finanzinstrument sind, um an der Börse längerfristig Geld verdienen zu können oder ob es vielleicht besser ist konservativ in Aktien, ETFs oder Fonds anzulegen. Das Demokonto hat mir aber am Anfang echt geholfen ohne Risiko das Ganze mal zu testen. Damach habe ich ein wenig investiert und auch Gewinn eingesammelt aber weiß nicht genau ob dies auf Dauer auch so bleibt, aber erstmal vielen Dank für die zahlreichen Informationen auf dieser Webseite.

Dieter Uhlig (Sonntag, 12 Januar 2020 16:04)

Bin kein Börsenhändler. Aber für mich ist Börsenhandel zocken. Entweder allein oder ein Broker!
Das geht öfters mal schnell bis zum Totalverlust!! Ich glaube, wenn man in eine Spielbank geht, ist dies das selbe!! nur hat man hier die direkte Übersicht!!
Nette Grüße aus Cottbus

Admin WallstreetWolf.net (Montag, 13 Januar 2020 12:54)

Hallo Dieter,
das ist natürlich alles ein wenig Ansichtssache. Wenn man keine Strategie hat und einfach drauf loskauft, gebe ich Ihnen vollkommen Recht, dann ist es nicht viel mehr als Glücksspiel. Mit dem Totalverlust kann ich Ihnen aber nur Recht geben, wenn Sie damit das Geld auf dem Broker-Handelskonto meinen, was Sie beim Broker (zum Beispiel bei Plus500) eingezahlt haben. Wie nämlich oben erwähnt, kann man bei Plus500 nur das Geld verlieren, was man auch eingezahlt hat. Somit hat man schon eine direkte Übersicht: Zahle ich 100€ ein, kann ich maximal auch nur 100€ verlieren.
Schöne Grüße nach Cottbus

Plus500 Demokonto – so funktioniert das Plus500 Testkonto!

Provisionsfrei deutsche Aktien traden – das ist ein Versprechen, mit dem der Broker Plus500 aus der Finanzmetropole London wirbt. Für das Live-Konto müssen Händler eine Summe von mindestens 100,00 Euro einzahlen. Noch interessanter ist für viele Trader die Frage nach einem Plus500 Demokonto. Lesen Sie hier, unter welchen Bedingungen es ein solches Konto gibt.

Wissenswertes zum Plus500 Demokonto:

  • wenige Daten für Demokonto erforderlich
  • keine Zeit-Begrenzung für den Trading-Test
  • Startguthaben in Höhe von 20.000 Euro
  • Regulierung durch CySEC, FCA und Australian Securities and Investments Commission
  • Demokonto-Nutzung auch mit Software-Download und Mobile App

Jetzt beim Broker anmelden: www.plus500.de

Plus500 Erfahrungsbericht im praktischen Video-Format (© forexhandel.org)

Über Plus500 als Broker

Plus500 zählt zu den renommiertesten Brokern im Bereich des Handels mit CFD und Forex. Zusätzlich können Trader weitere Produkte wie etwa Aktien zu günstigen Konditionen handeln. Das Geschäftsmodell von Plus500 basiert darauf, sowohl Einsteigern als auch Profis eine ausgereifte Handelsplattform zur Verfügung zu stellen . Der Spagat gelingt unter anderem durch ein hohes Maß an Innovationsfreudigkeit , die der Broker immer wieder unter Beweis stellt.

Ansässig ist der Broker wie viele andere Finanzdienstleister auch auf Zypern.

Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Vertrauensbasis von Plus500

Handeln im Demo-Modus wie mit echtem Geld

Der CFD Broker Vergleich nennt den Londoner Anbieter Plus500 generell als einen der Branchenvertreter, bei dem Trader vor allem in den Genuss einer sehr guten Auswahl von handelbaren Werten kommen – aus verschiedenen Bereichen. Denn neben Aktien, Indizes und Rohstoffen können Kunden auch und gerade auf CFDs und ETFs setzen, um Gewinne zu erzielen. Der beste denkbare Weg, um sich ohne hohes Risiko eigenen Plus500 Erfahrungen zu nähern, wäre fraglos ein Plus500 Demokonto. So eignen sich Händler Trading-Wissen an, ohne wie bei anderen Brokern Einschränkungen bezüglich der Technik oder der handelbaren Produkten zu begegnen. Plus500 garantiert Neukunden den Handel unter realen Bedingungen, also ohne etwaige technische Restriktionen.

Mit dem Demomodus den Handel kennenlernen

Demoguthaben aufgebraucht? Der Broker stellt frisches Geld bereit

Gebühren erhebt der Broker weder für die Eröffnung noch die Nutzung eines Demokontos, zugleich zeigt sich im Test, dass das Konto ohne Zeitlimit angeboten wird. Bei genauer Betrachtung und nach Rücksprache mit dem Support wird klar, dass der Broker kein finanzielles Limit für das Plus500 Demokonto vorsieht. Der Verzicht auf eine zeitliche Begrenzung des Test-Accounts ist bereits ein Aspekt, mit dem sich der Anbieter von vielen Mitbewerbern abgrenzt. Auf den ersten Blick zeigt sich, dass das Demokonto nach der Registrierung und der Bestätigung des Kontoantrags mit einem Spielgeld-Guthaben in Höhe von 20.000 Euro bestückt wird. Doch im Verlauf des Handels werden Trader feststellen, dass der Broker das Guthaben immer wieder auf die anfängliche Höhe anhebt, sobald der Kontosaldo auf einen Wert von 200,00 Euro oder weniger sinkt. Damit kann man faktisch von einem Demokonto sprechen, das sich auch für erfahrene Kunden mit umfangreichem Fachwissen parallel zum Echtgeld-Konto als lohnendes Extra erweist.

Handelsplattform per Demokonto webbasiert, als Download oder mobil testen

Angesichts des breit gefächerten Handelsmodells und der vielfältigen Trading-Möglichkeiten empfiehlt es sich für Händler aller Wissensstufen, neben dem Live-Konto ein Plus500 Demokonto zu eröffnen. So können alle Funktionen – auch neue Entwicklungen und ergänzende Basiswerte – immer wieder auf ihren individuellen Nutzen hin getestet werden. Tradern, die zudem vor dem Download einer Trading-Software zurückschrecken, kommt der Broker durch den Plus500 Webtrader entgegen. Dieser bietet alle technischen Features, ohne dass eine Handelsplattform auf dem PC installiert werden muss. Zumal der Broker auch eine Mobile App für iPhones, iPads und Android-basierte mobile Endgeräte anbietet. Diese Apps können mitsamt aller Funktionsweisen abermals über das Demokonto auf den Prüfstand gestellt werden.

Plus500 verfügt über viele Handelsplattformen wie bspw. den Handel per mobiler App

Gelder auf Live-Konten sind über britische Einlagensicherung geschützt

Nicht für jeden Trader ist der Unterwegs-Handel die beste Alternative. Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren. Kommt diese Einsicht dank Test-Konto ohne einen Verlust echten Geldes, ist dies aus Trader-Sicht ideal. Zumal beim Echtgeld-Handel ein Verlustrisiko besteht, dessen sich Händler bewusst sein müssen. Der Broker weist auf die Gefahren des Handels mit gehebelten Produkten in seiner Risikowarnung hin. Im Demomodus können Trader eigene Handelsstrategien entwickeln und diese unter realen Bedingungen simulieren. Ein Verlustrisiko aufgrund eines Broker-Fehlverhaltens ist weitgehend ausgeschlossen. Als durch die Financial Conduct Authority (FCA) lizenzierter und regulierter Broker unterliegt Plus500UK Ltd einerseits den strengsten Auflagen in Europa. Auf der anderen Seite besteht eine Einlagensicherung in Höhe von maximal 50.000 Britischen Pfund pro Kundenkonto. (FRN 509909).

Die Vorteile des Plus500 Demokonto im Überblick

Für die Eröffnung eines Plus500 Demokonto sprechen viele Gründe, die innerhalb dieses Ratgebers teilweise kurz angeklungen sind.

  • Kostenlos
    Das Plus500 Demokonto ist komplett kostenlos, eine Einzahlung auf ein Livekonto oder versteckte Bedingungen existieren nicht.
  • Unbegrenzte Laufzeit
    Viele Broker bieten Demokonten an, die an eine recht kurze Laufzeit gebunden sind. Meist werden die Testaccounts dann bereits nach wenigen Tagen vom Broker geschlossen. Bei Plus500 ist das anders: der Trader bestimmt, wann er sein Demokonto schließen und ein Livekonto eröffnen möchte.
  • Testphase der Plattform
    Die Handelsplattform spielt bei der Wahl des Brokers eine entscheidende Rolle. Entsprechend wichtig ist es für Trader, genaue Informationen über die beim Broker eingesetzte Software einzuholen. Das Plus500 Demokonto ermöglicht einen individuellen und detaillierten Test der Plattform. Trader können also eine fundierte Aussage darüber treffen, ob sich die Eröffnung eines Livekontos bei Plus500 tatsächlich lohnt.

Mit dem Demokonto gelingt der Einstieg in den Handel

  • Einstieg in den Handel
    Der Handel Finanzderivaten wie CFDs bietet Chance und Risiko zugleich. Trader können hohe Renditen erzielen, aber auch viel Kapital verlieren. Das Verlustrisiko lässt sich vor allem durch Erfahrung und Fachwissen minimieren. Einsteiger, die bisher über wenig Know-how verfügen, sollten ihre ersten Trading-Erfahrungen daher möglichst risikofrei machen. Im Plus500 Demokonto steht ausreichend Kapital zur Verfügung, um alle Facetten des CFD-Handels kennenzulernen.
  • Strategien entwickeln
    Auch fortgeschrittene und professionelle Trader nutzen Demokonten. Dabei geht es meist nicht darum, einen Broker zu testen oder den Einstieg in den Handel zu schaffen. Vielmehr entwickeln Trader stetig neue Handelsstrategien, die sie zunächst risikolos testen möchten. Das Plus500 Demokonto ist hierzu aufgrund seiner unbegrenzten Laufzeit ideal geeignet.
  • Jederzeitige Kündigung
    Wer sein Demokonto nichtmehr nutzen möchte, kann den Account innerhalb weniger Sekunden löschen. Alle gespeicherten Daten werden vom Broker gelöscht, so dass Trader nicht noch Monate später lästige Werbemails erhalten.

Unkomplizierte Eröffnung des Plus500 Demokontos

Wer ein Plus500 Demokonto eröffnen möchte, stellt schnell fest, dass der komplette Prozess sehr einfach gehalten ist. Schon in 3 einfachen Schritten ist es möglich, mit dem Handel zu beginnen:

  1. Zunächst müssen Kunden die Internetseite des Anbieters aufrufen. Über den Menüpunkt „Mit dem Handel beginnen“ gelangen Trader direkt zu einem Formular, über welches das Demokonto eröffnet. Angenehm ist, dass die Testversion hier standardmäßig eingestellt ist, wer ein Livekonto eröffnen möchte, muss explizit einen weiterführenden Link nutzen.
  2. Das Formular bei Plus500 ist sehr übersichtlich gehalten. Trader müssen lediglich eine E-Mail-Adresse und ein gewünschtes Passwort eingeben. Anschließend werden die Daten per einfachem Mausklick an den Broker übermittelt.
  3. Schon in Schritt 3 ist es möglich, mit dem Handel zu beginnen. Anleger erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von Plus500 zugeschickt. Über diesen kann das Plus500 Demokonto direkt aktiviert und anschließend genutzt werden.

Jetzt beim Broker anmelden: www.plus500.de

Unser Fazit zum Plus500 Demokonto:

Ein Demokonto gibt es beim Anbieter Plus500 kostenlos – auch wenn Trader bereits ein Live-Konto nutzen, kann sich der Testzugang als Einstiegshilfe in neue Bereiche der Handelsplattform als dienlich erweisen. Die ausführlichen Erklärungen des CFD-Handels bilden dabei das zweite wesentliche Standbein, um alle typischen Trading-Muster zu verstehen und passende Handelsstrategien auszuarbeiten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: