Weitere Verluste bei Rohöl wegen Coronavirus – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Weitere Verluste bei Rohöl wegen Coronavirus

3. Februar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Weitere Kursverluste bei Rohöl WTI und Brent wegen Coronavirus

In China wütet das neue Coronavirus und die Proviz Hubei steht still und das führt dazu das ein Teil des Rohöls am Markt bleibt das normalerweise in der Provinz Hubei benötigt wird, der Preis für Rohöl beider Sorten fällt!

Seit dem letzten Bericht ist Rohöl Brent wieder um fünf US-Dollar pro Fass gefallen, bei Rohöl WTI sieht es ganz ähnlich aus und wann es zu einer Erholung bzw. einem Kursanstieg kommt ist unklar.

Für den Endverbraucher an der Zapfsäule und auch für die übrige Produktion wo Rohöl benötigt wird ist es ein Vorteil, die Menschen können wieder günstiger Tanken aber leider hat es einen schrecklichen Auslöser und das ist der neue Coronavirus in China…

Coronavirus bringt neue Kursverluste für Rohöl

Schon vor über einer Woche haben wir darüber berichtet das wegen dem Coronavirus in China die Kurse bei Rohöl der Sorten WTI und Brent gefallen sind, damals lag der Verlust noch bei knapp 10 US-Dollar pro Fass bei der Rohöl-Sorte Brent!

Nun ist der Kurs noch weiter gefallen und die Ausbreitung des Coronavirus könnte noch höhere Kursverluste bei Rohöl bringen wenn die OPEC nicht bald neue Förderbegrenzungen festlegt…seit dem letzten Beitrag ist der Kurs bei Rohöl Brent noch um weitere 5 US-Dollar gefallen.

Hier ein Blick auf den Chart bei Rohöl Brent:

Kursverluste bei Rohöl Brent seit Coronavirus

Auch diese Handelswoche hat Rohöl mit einer Marktlücke geöffnet, mittlerweile konnte Rohöl Brent die Verluste teilweise ausgleichen die durch die Marktlücke entstanden ist aber das bedeutet nicht das sich der Kurs weiter verbessern wird.

Kursverluste bei Rohöl für Trading nutzen

Wenn man die Entwicklung des Coronavirus bis jetzt betrachtet wird es leider noch schlimmer werden, es wird auch Auswirkungen auf den Welthandel geben da vieles in China produziert wird und wenn es da zum Stillstand kommt wird es auch in anderen Ländern eine Angebotsknappheit geben!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Beim Trading bietet sich aber die einmalige Gelegenheit Gewinne zu erzielen…Rohöl wird aller Anschein nach weiter fallen, der nächste große Widerstand ist im Bereich 50,45 und davor ist ein weiterer wichtiger Bereich bei 54,20 USD.

Man sollte aber jetzt noch schnell beim Trading mit Rohöl einsteigen bevor die OPEC eine weitere Förderbegrenzung beschliesst um den Kurs zu stabilisieren und dafür empfehle ich einen der folgenden Broker:

Wichtig beim Trading mit Rohöl ist das man die Nachrichten über das Coronavirus weiter verfolgt, auch die Berichte über die Lagerbestände in den USA sind wichtig und Berichte über die OPEC und ob es da eventuell Aussagen bezüglich Rohöl gibt.

Es ist zwar schrecklich das dieses neue Coronavirus in China aufgetreten ist aber beim Trading bringen solche Ereignisse die besten Möglichkeiten um Gewinne zu erzielen und das sollte man nicht ungenutzt verstreichen lassen…

Was sind Optionen?

Informationen über Trading mit Forex, CFDs und Optionen

Gold nach Kurseinbruch wieder steigend

31. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Nach dem Kurseinbruch steigt Edelmetall Gold wieder

Mitte März hatte das Edelmetall einen großen Kurseinbruch, Anleger verkauften Gold um mit den Gewinnen die Verluste an anderer Stelle ausgleichen zu können die wegen dem Coronavirus entstanden sind!

Anfang März 2020 lag der Kurs für das Edelmetall Gold noch bei knapp unter 1700 US-Dollar und dann ging es im freien Fall bis auf unter 1470 US-Dollar und jetzt scheint es so als ob sich Gold wieder gefangen hat.

Dadurch das in China das normale Leben nach dem Coronavirus langsam wieder zurückkehrt steigen auch die Märkte langsam wieder und Gold konnte sich auf über 1660 US-Dollar steigern und notiert aktuell bei 1612 US-Dollar…

Ähnliche Artikel:

Ölpreis-Schock gut für Trading

22. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Ölpreis unter Schock aber gut für Trading und Gewinne Nach bekanntgabe aus China das man ein neuartiges Coronavirus Ende Dezember in Wuhan identifiziert hat haben sich die Ereignisse überschlagen, die Nachfrage nach Rohöl ist in China stark zurück … [Continue reading]

Coronavirus verursacht Börsencrash

13. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Alle Märkte fallen – Börsencrash wegen Coronavirus Eigentlich war der Börsencrash schon im Jahr 2008 nur hat man mit viel Schulden das Finanzsystem am Leben gehalten und ein kleiner Virus (das neue Coronavirus) war jetzt der Zünder der das fragile … [Continue reading]

IWF sieht Gefahr für Weltwirtschaft wegen Coronavirus

5. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

IWF gibt Warnung heraus wegen Gefahr für Weltwirtschaft durch Coronavirus Das neue Coronavirus beherrscht die Nachrichten und auch wir können leider keine Ausnahme machen da dieses Virus das Leben weltweit im Griff hat und auch echte Probleme … [Continue reading]

Warum Edelmetall Gold fallen könnte

20. Februar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Warum das Edelmetall Gold jetzt wieder fallen könnte? Derzeit sieht es zwar nicht so aus als ob die Rallye vom Edelmetall Gold zu Ende gehen könnte und der Coronavirus macht Gold nur stärker aber man sollte sich auch auf ein Ende der Rallye … [Continue reading]

Broker Binary als gute Wahl für Trading

12. Februar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Der Broker Binary-com ist eine gute Wahl für Online Trading Das Interesse am Trading nimmt nicht ab und da kann die EU Verbote oder Einschränkungen vorschreiben was es will, die Menschen wollen sich nicht bevormunden lassen und suchen immer nach … [Continue reading]

Weitere Verluste bei Rohöl wegen Coronavirus

3. Februar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Weitere Kursverluste bei Rohöl WTI und Brent wegen Coronavirus In China wütet das neue Coronavirus und die Proviz Hubei steht still und das führt dazu das ein Teil des Rohöls am Markt bleibt das normalerweise in der Provinz Hubei benötigt wird, der … [Continue reading]

HINWEISE:

Binäre Optionen: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. Broker wie BDSwiss oder Finmax bieten keine Binären Optionen mehr an sondern nur noch Forex und CFDs!

CFDs: Zwischen 69-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Ab 01.08.2020 treten beim Handel mit CFDs Einschränkungen bezüglich des Hebels und andere durch die ESMA getroffene Maßnahmen in Kraft!

Buch über Candlesticks

Artikel über Analysen…

Übersicht Trading Positionen als Hilfe nutzen

Übersicht aktuelle Trading Positionen als Hilfe nutzen Beim Trading ist es immer gut wenn man weiß was die anderen Trader tun bzw. auf was die anderen Händler … [Mehr. ]

Wie wird Kurs von Bitcoin im Jahr 2020

Wie wird sich Kurs von Bitcoin im Jahr 2020 entwickeln? Die Kryptowährung Bitcoin hatte ja im letzten Jahr 2020 eine regelrechte Kursexplosion erlebt und viele Trader … [Mehr. ]

Aktuelle Marktanalysen beim Broker Finmax

Aktuelle Marktanalysen für Trading beim Broker Finmax erhalten Eine gute Analyse beim Trading zu erstellen nimmt viel Zeit in Anspruch und meist hat man diese Zeit nicht … [Mehr. ]

FX & CFD Broker

Artikel über Broker…

Broker Binary als gute Wahl für Trading

Der Broker Binary-com ist eine gute Wahl für Online Trading Das Interesse am Trading nimmt nicht ab … [Mehr. ]

Warum Pocketoption für Binäre Optionen nutzen

Warum soll man Broker Pocketoption für Binäre Optionen nutzen? In der EU hat man sich bezüglich … [Mehr. ]

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus erhalten

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus bei PocketOption erhalten Der Broker PocketOption ist im … [Mehr. ]

MT4-Software…

Forex Artikel…

Bitcoin über 9000 USD aber Trend zeigt nach unten

Kryptowährung Bitcoin über 9000 USD jedoch zeigt Trend nach unten Im letzten Beitrag über die Kryptowährung Bitcoin habe ich ja geschrieben das die digitale Währung unter 8000 US-Dollar gefallen ist … [Mehr. ]

Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen

Kryptowährung Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen Die Kryptowährung Bitcoin befindet sich seit Ende Juni im freien Fall. Ende Juni 2020 wurde der Höchststand mit über 13600 US-Dollar in … [Mehr. ]

Wie geht es mit Kryptowährung Bitcoin weiter?

Wie geht es in Zukunft mit Kryptowährung Bitcoin bei Trading weiter? Schon zu Beginn des Jahres 2020 haben wir über Analysten und Meinungen berichtet die einen steigenden Kurs der Kryptowährung … [Mehr. ]

Empfehlungen…

Risikohinweis:

Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren.
Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen.
Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Infos & Datenschutz…

Social Media Netzwerk…

WSO auf Facebook…

Copyright © 2020 wassindoptionen.eu · Trading · Informationen · Forex · Optionen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen Akzeptieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

NZD/JPY – Die aktuelle Schwдche erscheint kaufenswert

NZD/JPY – Die aktuelle Schwдche erscheint kaufenswert

Bereits in der vorangegangenen Woche verwiesen wir bei diversen Yen-Pairs auf mцgliches Potenzial. Die BoJ befeuerte dieses Szenario am Freitag zusehends. Heute ьberwiegen jedoch die Minuszeichen. Eine nachtrдgliche Chance?

Heute scheint die Euphorie beinahe schon wieder verflogen. Was nun? Party vorbei? Die Saisonalitдt verweist hierbei auf ein unverдndert bullisches Szenario und insofern kцnnten die aktuellen Verluste eher als Verschnaufpause gewertet werden. Allerdings gilt es zu bedenken, dass die Korrelation zum breiten Aktienmarkt berьcksichtigt werden sollte. Ergo verspricht ein schwacher Yen Zugewinne dort, hingegen ein starker Yen Verluste prдferiert.

Doch was sagt uns denn nun die Saisonalitдt. Neben dem NZD/JPY spricht eine ganze Armada von in Yen gehandelten Wдhrungspaaren fьr eine starke Phase – Ergo einen schwachen Yen. Dies mьssten hierbei die Aktienmдrkte natьrlich mit anziehenden Kursen begьnstigen und so kцnnte sich mit Blick auf die kommenden 10-20 Handelstage eine dynamische Entwicklung erцffnen. Morgen werden wir dazu speziell beim tдglichen Devisenradar ab 09:30 Uhr auf den CAD/JPY eingehen, welcher bislang punktuell an einem Widerstand nach unten abdrehte und sogar mit einer Trefferquote von 93% wдhrend der vergangenen 14 Handelsjahre ьberzeugen konnte. Interesse? Dann schauen Sie morgen unter dem o.a. Link vorbei und/oder schauen Sie hier u.a. die frьheren Sendungen zum Yen und diversen anderen FX-Pairs auf unserem YouTube-Channel.

Der NZD/JPY zeigt sich mit bislang mehr als 1% Abschlag дuЯerst schwach im Universum der Cross-Rate-Pairs. Hierbei kцnnte sich jedoch ein idealtypischer Pullback an das Ausbruchslevel der Nackenlinie jener im Chart ersichtlichen inversen SKS-Formation vollziehen. Dies geschieht statistisch betrachtet ьbrigens in ca. 45 % aller SKS-Formationen. Im Einklang mit der seit dem 31. Januar begonnenen generellen bullischen Saisonalitдt ergibt sich speziell mit dem Schlusspreis vom 4. Februar eine Performance-Chance, welche in 79% der Fдlle wдhrend der vergangenen 14 Handelsjahre zum Erfolg fьhrte. Die Details dazu sehen Sie in der nachfolgenden Ьbersicht anhand eines 100.000 USD-Accounts mit je 2% Risiko je Trade.

Created Using SeasonalBull

Ergдnzend dazu nachfolgende Eckpunkte zur genaueren Vorstellung der Rahmenparameter.

Die Statistik der letzten 14 Jahre sieht wie folgt aus:

Vom 04.02. (Schlusspreis) ergab sich bis zum gemittelten 19.02. eine durchschnittliche Aufwдrtsbewegung von 171 Pips. Der grцЯte Profit / Aufwдrtsmove belдuft sich auf 342 Pips (2020). Der dem gegenьber stehende Durchschnittsverlust lдsst sich auf einen Wert von lediglich 56 Pips beziffern. Die reinen Kennzahlen im Durchschnitt betrachtet liefern ein interessantes Chance-Risiko-Verhдltnis (CRV) von 3,05.

Der Chart selbst kennzeichnet sich, wie bereits beim Devisenradar-Video vom 28.01. angedeutet, durch eine inverse SKS-Formation. Diese wurde regelkonform bullisch aufgelцst und nunmehr wurde erst die Hдlfte der projizierten Wegstrecke zurьckgelegt. Die aktuelle Schwдche kцnnte dementsprechend durchaus als Chance verstanden werden, um im Nachgang eines Pullbacks an einer mцglichen Performance von 171 Pips im Durchschnitt bis zum 19.02. bzw. eben der rund 81,00 JPY (entspricht rund 400 Pips = neuer Rekord!) teilzuhaben. Unabhдngig der statistischen Auswertung wird mit Blick auf das saisonale Vorschaufenster deutlich, dass anziehende Notierungen bis in den Mдrz hinein ebenso Einzug halten kцnnten. Somit wдren Niveaus oberhalb von 83,00 JPY unter dieser Betrachtung keinesfalls auszuschlieЯen.

Doch was wenn es ganz anders kommt? Dies wдre bei einem Rьckgang unter 77,00 JPY anzunehmen. Hierbei wдre dann nдmlich vielmehr die Gefahr einer kompletten Umkehr gegeben. Speziell unterhalb des Niveaus von 76,00 JPY sollte man mit Anschlussverlusten bis mindestens 74,00 JPY rechnen.

Daily Chart – Created Using Guidants & ForexBull

Handeln auch Sie den NZD/JPY und weitere ьber 60 Wдhrungspaare mit extrem engen Spreads, niedrigen Tradingskosten, voller Anonymitдt sowie voller Transparenz (MiFID konformer Pre- & Post-Trade Transparenz) beim kundenfreundlichen „Just Fair and Direct“ Broker – JFD Brokers – zur Website einfach hier klicken.

Bei mehr Interesse an Technischer Analyse und dem Trading, so besuchen Sie doch einfach unsere kostenlosen Webinare – zur Ьbersicht hier klicken!

Offenlegung gemдЯ §34b WpHG wegen mцglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Verцffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

ЬBER JFD BROKERS:

WER WIR SIND:
JFD Brokers ist eine einzigartige Mischung aus herausragenden Finanzmarktanalysten und erfahrenen Brokerage-Profis, welche einen revolutionдren, zukunftsorientierten Ansatz bei der Entwicklung von Online- Trading Technologien und Lцsungen beschreitet. Unser Angebot umfasst Margin Trading, Vermцgensverwaltung, HFT & quantitative Systeme, physische Devisen (FX) Zahlungen, Prime und IT-Lцsungen und ist perfekt auf erfahrene Privatinvestoren und institutionelle Partner zugeschnitten.

WAS WIR MACHEN:
Wir sind der einzige Retail-Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform, mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (bцrsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausfьhrungsart bietet. Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymitдt, vollstдndiger Transparenz, hoher Liquiditдt und einem 100% DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditдtsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primдrbцrsen, MTFs bzw. sekundдr Derivate- & Warenbцrsen, bzw. Dark- & Lightpools.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Like this post? Please share to your friends:
Strategien, Indikatoren und Signale für binäre Optionen
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: